Gelöst

Guthaben auf alter SIM-Karte


Hallo,

hatte schonmal die Frage gestellt, wie man sich Guthaben aus alter Prepaid-SIM-Karte auszahlen lassen kann.

Haben das Formular ausgefüllt und rübergeschickt. Jetzt kommt ein Brief und mein Freund, dem die SIM gehört, soll wieder das Formular ausfüllen. Man kann aber zwischen den Zeilen lesen, dass da was mit Karteninhaber oder so nicht stimmt.

Da kann ich mir nur folgendes vorstellen:

Mein Freund hatte die SIM bei Ebay gekauft. Ist lange her, aber wir haben noch Belege.

Dann sind vielleicht bei O2 noch die Daten vom Vorgänger hinterlegt?

Kann das sein?

LG

icon

Lösung von o2_Tobias 11 Mai 2021, 13:27

Hallo @BastiMinion007

 

schön, dass du dich hier meldest. 

 

Ich habe gerade für dich einen Besitzerwechsel in Auftrag gegeben, und bereits deine Daten in den Auftrag eingegeben. 

 

Du solltest bald eine E-Mail mit einem Postident-Coupon erhalten. Damit gehst du dann in die Postfiliale, um dich zu legitimieren. 

 

Ich hoffe, dass der Besitzerwechsel klappt, so dass du dann eine Guthabenauszahlung in Auftrag geben kannst. 

 

Liebe Grüße,

Tobias

 

 

Zur Antwort springen

41 Antworten

Benutzerebene 7

Hallo,

ja dann muss erstmal ein Inhaberwechsel gemacht werden.

https://static2.o9.de/resource/blob/69352/e0d393f93ae042db53c2c96dad55def6/besitzerwechselformular-o2-prepaid-download-data.pdf

LG

 

Benutzerebene 7

Zum wiederholten male werden mehrere Topics zu einem Anliegen eröffnet. Im anderen sieht die Situation noch anders aus. Da ist die Simkarte vom dem “Freund” bereits deaktiviert, damit wäre ein Inhaberwechsel hinfällig.

 

Mods. zur Info 

 

Benutzerebene 7

Hallo @BastiMinion007,

wie ist denn der Stand der Dinge, ist die SIM-Karte bereits deaktiviert oder handelt es sich hier um eine andere Prepaidkarte?

Haben das Formular ausgefüllt und rübergeschickt. Jetzt kommt ein Brief und mein Freund, dem die SIM gehört, soll wieder das Formular ausfüllen. Man kann aber zwischen den Zeilen lesen, dass da was mit Karteninhaber oder so nicht stimmt.

Eine Guthabenauszahlung ist nur im Auftrag des Vertragsinhabers möglich. Was steht denn genau in dem Brief?

Viele Grüße

Vivian 

(...) 

“Senden Sie uns bitte das beigefügte Formular vollständig ausgefüllt zurück. Erforderlich sind die persönlichen Angaben des Karteninhabers, so wie bei uns hinterlegt, und Ihre Kontoverbindung.

 

Bitte unterzeichnen Sie dann und legen Sie das Dokument auch dem Karteninhaber zur Unterschrift vor. Damit bestätigt er, dass wir Ihnen das Guthaben auszahlen dürfen.”

 

LG

Benutzerebene 7

Dann scheint die Prepaidkarte auf eine andere Person zu laufen. 

Ist die betreffende SIM-Karte denn noch aktiv @BastiMinion007? In dem Fall könnte dein Bekannter einen Besitzerwechsel in Auftrag geben. 

Der Besitzerwechsel kann auch durchgeführt werden, wenn die Daten des Vorbesitzers unbekannt sind:

Viele Grüße

Vivian 

Also die SIM-Karte haben wir nicht mehr. Ist auch nicht mehr aktiv, denke ich. Und gekauft hatten wir sie bei Ebay vor zig Jahren. Jetzt ist noch Guthaben von uns drauf.

LG

Ich könnte in einer Privatnachricht die Nummer nennen und dazu einen Kaufbeleg von Ebay hochladen, aus dem hervorgeht, dass mein Freund die SIM erworben hat. 

Hilft das weiter?

 

LG

Benutzerebene 7

Hallo,

habt ihr Zugang zu „Mein o2“? Dort steht die Simkartennummer drin. Ansonsten wird das nichts mit dem Besitzerwechsel.

LG

Benutzerebene 7

Hi @BastiMinion007,

bitte schick mir doch einmal die betreffende Rufnummer per Privatnachricht an @o2_Support, so können wir überprüfen ob die Rufnummer bereits deaktiviert ist. 

Sag hier bitte nochmal kurz Bescheid, wenn die Daten unterwegs sind.

Viele Grüße

Vivian 

 

Hallo Vivian,

habe Dir so eben eine Privatnachricht geschickt.

LG

@BastiMinion007

normalerweise könnte eine kostenlose Ersatz-SIM Karte bei prepaid bestellt werden,

aber wenn die Adress- +und Personen- Daten nicht übereinstimmen

wird diese natürlich an den “alten” Besitzer geschickt.

wieviel Guthaben vermutest du? lohnt sich der Aufwand überhaupt?

für eine neue SIM ist ja auch die ID Prüfung zwingend.

Benutzerebene 7

Hallo,

um rauszubekommen ob die SIM überhaupt noch aktiv ist, reicht schon ein Anruf aus, wenn die Nummer nicht vergeben ist, wird das angesagt.

LG

Benutzerebene 7

Hallo @BastiMinion007,

danke für deine Nachricht. 

Ein Besitzerwechsel kann durch euch noch angestoßen werden. Es muss nachgewiesen werden, dass sich die SIM-Karte in eurem Besitz befand. 

und dazu einen Kaufbeleg von Ebay hochladen, aus dem hervorgeht, dass mein Freund die SIM erworben hat. 

Bitte fügt diesen Nachweis dem Besitzerwechsel bei. 

Sobald der Besitzerwechsel abgeschlossen ist, kann dein Freund an der Kundenbetreuung Auskünfte zu allen Belangen der Rufnummer erhalten oder auch Änderungen vornehmen. 

Viele Grüße

Vivian 

 

Hallo Vivian,

vielen Dank für Deine Antwort. Heißt das: erst Besitzerwechsel durchführen und dann Guthaben auszahlen lassen?

Was ich nicht verstehe, wieso ist die SIM-Karte noch aktiv? Normalerweise wird doch so eine Karte nach einiger Zeit Nicht-Aufladung deaktiviert. 

LG

@BastiMinion007 

wann wurde zuletzt aufgeladen?

nach den  6 Monaten hat mann noch einige Zeit bis zur entgültigen Abschaltung.

 

Gültigkeitsdauer des Guthaben abfragen

Wähle die *102#.

Hinweis:
Achte darauf, dein Guthaben spätestens alle sechs Monate aufzuladen, da ansonsten der Anspruch auf die Rufnummer verfällt.

Das ist länger als 6 Monate her.

 

LG

@o2_Vivian 

Kann ich die SIM auch auf meinen Namen umschreiben lassen?

Meinem Freund ist das mittlerweile alles ein Bisschen zu aufwendig.

Den Ebay-Beleg füge ich natürlich in jedem Falle bei.

 

LG

Also die SIM-Karte haben wir nicht mehr. Ist auch nicht mehr aktiv, denke ich. Und gekauft hatten wir sie bei Ebay vor zig Jahren. Jetzt ist noch Guthaben von uns drauf.

LG

 

das verträgt sich irgendwie nicht, mit dem Screenshot von @o2_Vivian 

 

 

 

ob ein Ebay Verkauf zulässig ist, wage ich zu bezweifeln,

da ja keine ID Prüfung des neuen Inhabers durchgeführt wurde.

Den Ebay-Beleg füge ich natürlich in jedem Falle bei.

Die SIM-Karte haben wir nicht mehr. Das habe ich Vivian ja geschrieben und daraufhin hat sie einen Besitzerwechsel vorgeschlagen, da die Karte wohl noch aktiv ist. Sie wusste ja, dass wir die SIM physisch nicht mehr haben.

 

“… ob ein Ebay Verkauf zulässig ist, wage ich zu bezweifeln,

da ja keine ID Prüfung des neuen Inhabers durchgeführt wurde.”

 

Ja, weiß ich auch nicht, aber ist passiert. Wir haben die Karte seinerzeit käuflich erworben.

 

LG

Benutzerebene 7

Hallo,

ich komme nochmal darauf zurück. Ohne Simkartennummer wird o2 keinen Besitzerwechsel durchführen.

LG

Hallo,

ich komme nochmal darauf zurück. Ohne Simkartennummer wird o2 keinen Besitzerwechsel durchführen.

LG

macht ja irgendwie auch Sinn,

sonst könnte man ja versucht sein,

das Guthaben von irgendwelchen Rufnummern und Kunden sich erstatten zu lassen.:grinning:

 

Hallo @BastiMinion007

 

schön, dass du dich hier meldest. 

 

Ich habe gerade für dich einen Besitzerwechsel in Auftrag gegeben, und bereits deine Daten in den Auftrag eingegeben. 

 

Du solltest bald eine E-Mail mit einem Postident-Coupon erhalten. Damit gehst du dann in die Postfiliale, um dich zu legitimieren. 

 

Ich hoffe, dass der Besitzerwechsel klappt, so dass du dann eine Guthabenauszahlung in Auftrag geben kannst. 

 

Liebe Grüße,

Tobias

 

 

Hallo,

ich komme nochmal darauf zurück. Ohne Simkartennummer wird o2 keinen Besitzerwechsel durchführen.

LG


wie es aussieht geht das wohl doch.

Hallo Tobias, 

vielen Dank erstmal :slight_smile: . Ich werde mich dann später wieder melden.

 

LG

Deine Antwort