Warum O2
Warenkorb
Service
Gelöst

Datenautomatik deaktivieren o2 Loop


Benutzerebene 1

Hallo, ich hätte gerne die Datenautomatik deaktiviert, wie zu lesen gib es hierzu keine Einstellungen

ich habe sogar bei einer Karte vom Tablet ein Datenvolumen gebucht, trotzdem sprang die Datenautomatik an …. das heißt ich kann aufladen was ich möchte die Datenautomatik springt jeden Tag an, bis das Guthaben nicht mehr reicht 

Für eine Antwort im Voraus vielen Dank

icon

Lösung von o2_Flo 26 September 2022, 12:14

Zur Antwort springen

24 Antworten

Hallo,

du schreibst nicht von der Datenautomatik, sondern von der Surf Day Flat. Diese kann man nicht abstellen. Über die Prepaid Kundenbetreuung 017688855282 oder im Chat kannst du dir deine mobilen Daten sperren lassen.

LG

ich habe sogar bei einer Karte vom Tablet ein Datenvolumen gebucht, trotzdem sprang die Datenautomatik an ….

@OlfHN 

hi, hast du eine SMS Bestätigung dazu bekommen?

mfg

Benutzerebene 1

Nein, keine SMS Bestätigung @fritz04

Benutzerebene 1

Hallo,

du schreibst nicht von der Datenautomatik, sondern von der Surf Day Flat. Diese kann man nicht abstellen. Über die Prepaid Kundenbetreuung 017688855282 oder im Chat kannst du dir deine mobilen Daten sperren lassen.

LG

Danke, für Deine Antwort ich möchte mit ja die Daten nicht sperren lassen, sondern nur die Tagesflat, 

Danke, für Deine Antwort ich möchte mit ja die Daten nicht sperren lassen, sondern nur die Tagesflat, 

@OlfHN 

die Tagesflat ist Bestandteil des Tarifes falls du kein Datenpack aktiviert hast.

 

du kannst dir ein kleines Datenpack für 1,99€ buchen,

dann hast du 28 Tage 150Mb zur Verfügung.

 

oder

du stellst wirklich sicher, dass keine mobile Datennutzung anfällt.

Schau bitte

  • die mobile Datennutzung deaktiviert ist,
  • im Appstore, das wirklich nur im WLAN die Apps aktualisiert werden dürfen,
  • das keine WLAN Unterstützung aktiv ist,
  • das Apps keine Hintergrund -Daten nutzen dürfen

je nach Handy kann mehr oder weniger eingestellt werden.

 

Benutzerebene 1

genau diesen Datenpack habe ich als “Puffer” Tablet ist normalerweise zu Hause mit Wlan verbunden, sollte ich es doch einmal mit nach draußen schleppen, sollte der Datenpack greifen, aber es bucht sich trotzdem die Tagesflat, vielleicht liegt das auch am Alter der Karte, ich konnte den Datenpack auch nicht online aktivieren, sondern durch die telefonische Hotline die Karte (habe gerade nachgeschaut stammt aus 2012 oder noch älter, die Rufummer ist halt nicht schlecht, deshalb schleppe ich die schon seit mehr als 10 Jahren als Zweitnummer mit @fritz04

 

@OlfHN 

dann schau mal genau hin, was wann auf welcher SIM gebucht wurde.

war genug Guthaben = 1,99€ vorhanden?

eine erst 10 Jahre alte SIM sollte kein Problem sein,

ein O2 Moderator meldet sich hier in einigen Tagen,

und kann dann auch noch mal drauf schauen.

 

Benutzerebene 1

ich natürlich ZUERST genau hingeschaut, bevor ich hier ins Forum geschrieben habe lieber @fritz04 Danke für Deine Hilfe, ich bin gespannt was der O2 Moderator dazu sagt, aber es ist kein Problem, bei dem es um Leben und Tot geht, wenns halt nicht funzt ist auch nicht so schlimm, ich lebe damit schon wie schon geschreiben 10 Jahre Gruß OlfHN

Benutzerebene 7

Hey @OlfHN,

wenn ich das Richtig sehe, müssten nun die korrekten Packs aktiviert sein oder? Funktioniert alles so wie gewünscht?

Viele Grüße,
Flo

Benutzerebene 1

Hallo Flo, Danke für Ihre Antwort, es scheint nicht zu funktionieren, wären Sie so freundlich meine 3 Rufnummern auf einem Account zusammenzufassen, damit ich mich nicht jedes mal 3mal einloggen muss. Im Voraus vielen Dank.

Telefonnummer 1 75X75

Surfen: Tages-Flatrate für 0,99 €, automatische Aktivierung mit Datennutzung. Datenvolumen gilt nur für nat. paketvermittelte Datennutzung, nicht für VoIP oder sonstige Sprach-, Videotelefonie- oder Peer-to-Peer-Dienste. Bis 30 MB/Abrechnungstag max. Geschwindigkeit 7,2 MBit/s, danach max. 64 KBit/s

Telefonnummer 2 neu 65

Mobiles Surfen: Tages-Flatrate für 0,99 €, automatische Aktivierung mit Datennutzung. Datenvolumen gilt nur für nat. paketvermittelte Datennutzung, nicht für VoIP oder sonstige Sprach-, Videotelefonie- oder Peer-to-Peer-Dienste. Bis 30 MB/Abrechnungstag max. Geschwindigkeit 7,2 MBit/s, danach max. 64 KBit/s.

Telefonnummer 3 29X29

Mobiles Surfen: Tages-Flatrate für 0,99 €, automatische Aktivierung mit Datennutzung. Datenvolumen gilt nur für nat. paketvermittelte Datennutzung, nicht für VoIP oder sonstige Sprach-, Videotelefonie- oder Peer-to-Peer-Dienste. Bis 30 MB/Abrechnungstag max. Geschwindigkeit 7,2 MBit/s, danach max. 64 KBit/s.

Hallo,

Prepaid kann man nicht zusammenführen.

LG

Benutzerebene 1

Danke, für die Info Vilureef

Benutzerebene 7

Hey @OlfHN,

ich schau mir das gerne mal für dich an :) Schick mir doch bitte die Rufnummern und die dazugehörigen persönlichen Kundenkennzahlen zur Legitimation an o2 Support. Gib mir doch bitte bescheid, sobald deine PN raus ist!

Viele Grüße,
Flo

Benutzerebene 1

Hey @OlfHN,

ich schau mir das gerne mal für dich an :) Schick mir doch bitte die Rufnummern und die dazugehörigen persönlichen Kundenkennzahlen zur Legitimation an o2 Support. Gib mir doch bitte bescheid, sobald deine PN raus ist!

Viele Grüße,
Flo

Hallo o2_Flo, PN Ist raus

Benutzerebene 1

Hallo o2_Flo PN ist raus Danke im Voraus 

Benutzerebene 7

Hey @OlfHN,

ich hab’s mir nochmal angeschaut und kann die Aussage von @fritz04 und @Vilureef nun bestätigen. Die einzige Möglichkeit die Datenverbindung komplett zu reduzieren, wäre eine Sperre. Die Surf Dayflat ist fester Tarifbestandteil und kann nicht abbestellt werden. Die Option springt nur an, wenn das Handy sich mit dem Internet verbindet. Die von @fritz04 vorgeschlagene Variante ist aber vielleicht eine gute Alternative für dich.

Viele Grüße,
Flo

Benutzerebene 1

Hallo @o2_Flo , Danke für Deine Mühe

viele Grüße

PS: auch an @fritz04 und @Vilureef für die tatkräftige Unterstützung

Benutzerebene 4

Hallo @OlfHN 

welche Lösung hast du denn jetzt?

Irgendwie verstehe ich es nicht.

Hast du denn eine kleine Flat für 1,99€ jeweils gebucht? Dann dürften dayflats nur anfallen, wenn die flat abgelaufen ist nach 28 Tagen und nicht automatisch verlängert wurde u.U. wegen fehlenden Guthabens.

Falls nicht und täglich 0,99€ anfallen für Dayflat, dann können das 30 € im Monat sein. Da ist ein Vertrag günstiger, insbesondere, wenn du einen Vertrag als Gebervertrag und 2 Partnerverträge hast über eine Kundennummer. 

Welche Kosten fallen denn monatlich insgesamt an und was brauchst du eigentlich? Vielleicht bestehen da Optimierungsmöglichkeiten.

Falls nur gelegentlich dayflats anfallen, könntest du auch mal versuchsweise auf "nur 2G" stellen oder komplett Internet sperren lassen, wie schon vorgeschlagen.

Nach meiner Ansicht dürfen keine dayflats anfallen, wenn eine Flatrate gebucht wurde, egal bei welchem Tarif.

Oder stehe ich total auf dem Schlauch?

Gruß

 

 

Benutzerebene 1

@Der Knuddeler ja du hast es genau richtig verstanden vor 2 Jahren ging das noch anscheinend

siehe Link

Option Datenautomatik Loop deaktivieren

aber wie schon geschreiben jetzt lade ich die Karten so auf, dass weder Dayflat als auch Datenpaket 150MB nicht reifen können

früher beim B1 gabs ein Tarif 120DM Grundgebühr und pro Einheit dann 50 Pfennige😁

viele Grüße

 

@OlfHN

@Der Knuddeler ja du hast es genau richtig verstanden vor 2 Jahren ging das noch anscheinend

siehe Link

Option Datenautomatik Loop deaktivieren

aber wie schon geschreiben jetzt lade ich die Karten so auf, dass weder Dayflat als auch Datenpaket 150MB nicht reifen können

früher beim B1 gabs ein Tarif 120DM Grundgebühr und pro Einheit dann 50 Pfennige😁

viele Grüße

 

die Datenautomatik ist nicht die Dayflat.

Bei älteren prepaid-SIM-Karten (vor 2018)  gab es zusätzlich eine Datenautomatik,

die jeweils 1-3  zusätzliche Datenpacks (ich glaube 100MB) bucht,

wenn das reguläre Datenpack beendet ist.

Das kann, wenn gewünscht auch heute noch deaktiviert werden.

 

 

Benutzerebene 4

Solche alten Verträge sind m E. sind einfach nicht mehr zeitgemäß und führen zuweilen zu extrem hohen Kosten aufgrund der schnellen Netze.

Benutzerebene 7

Hey @OlfHN,

falls du noch Hilfe benötigst oder dir die Community vielleicht helfen kann einen alternativen Prepaid Vertrag für dich zu finden, gib doch gerne bescheid :) Wir haben hier ein paar echte Experten! 

Ansonsten markier doch gerne die Antwort, die dir am meisten geholfen hat und schau dich gerne noch ein bisschen um: Digitales Wohnzimmer

Viele Grüße,
Flo

Benutzerebene 6

@OlfHN oh ja ich weiß es auch noch, bei Eplus Free&Easy, da konnte man sich ein SMS Pack mit 50SMS für 15Euro kaufen.

Die ganzen Discounter haben für alle so an der Preisschraube gedreht. Wer telefoniert heute noch für 1,59€ die Minute? Ach das waren Zeiten *in Erinnerungen schwelgen*

Benutzerebene 1

 @Trackdeluxe oh ja, wenn man diese ganze Zeit zusammenrechnet, die man den Datenpaketen etc. hinter gerannt ist da käme was zusammen 😂

Deine Antwort