Warum O2
Warenkorb
Service
Festnetz

O₂ kooperiert mit Tele Columbus bei Kabel- und Glasfaser-Anschlüssen: Noch schnelleres Internet!

O₂ kooperiert mit Tele Columbus bei Kabel- und Glasfaser-Anschlüssen: Noch schnelleres Internet!

o2 Kunden und die, die es werden wollen können sich freuen: Wir weiten unser Angebot an Highspeed-Internet nochmal ordentlich aus! Mit einer neuen Kooperationsvereinbarung erhält o2 in Zusammenarbeit mit Tele Columbus Zugang zu noch mehr Kabel- und Glasfaseranschlüssen.

 

Bald bis zu 1 Gbit/s mit Festnetz bei o2

Über Tele Columbus, der zu den führenden Glasfaser-Netzbetreibern gehört und derzeit 2,3 Millionen Haushalte versorgt, können bald Datengeschwindigkeiten von bis zu 1 Gbit/s bereitgestellt werden. „Dank der Zusammenarbeit mit Tele Columbus wird Telefónica Deutschland perspektivisch über die größte Breitband-Netzabdeckung aller Anbieter hierzulande verfügen.“, so Alfons Lösing, Vorstandsmitglied von Telefónica Deutschland.

Seit vielen Jahren besteht eine umfassende Zusammenarbeit mit der Deutschen Telekom im Festnetzbereich. Und 2019  ist besonders viel im Gange: Im Mai haben wir bereits über die Kooperation mit Vodafone berichtet, die Zugang zu weiteren 24 Millionen Kabelhaushalten ermöglicht. Jetzt ist mit Tele Columbus ist ein weiterer großer Partner mit dabei.

 

Für jeden das Richtige mit unseren o2 My Home Tarifen

Unsere o2 My Home Tarife für Internet & Festnetz bieten das für euch Beste aus den Welten DSL, Kabel und Mobilfunk.

Gebt eure Anschlussadresse in unseren Verfügbarkeitscheck ein und ihr erfahrt welche Geschwindigkeit mit welchen Technologien euch zur Wahl steht.

 

Als o2 Kunde könnt ihr bei Abschluss eines o2 My Home Vertrages dauerhaft von unserem Kombivorteil profitieren:

o2 My Home Tarif für Bestandskunden

Die Kombivorteilsmatrix verrät euch, mit welchen Tarifen ihr in welchem Maß dauerhaft Vergünstigungen erhaltet.

 

Wie ist eure Meinung zur Kooperation mit Tele Columbus? Diskutiert gerne in den Kommentaren!

 

Photo by Pat Kay on Unsplash


10 Antworten

Benutzerebene 3

Moin,

das hört sich doch ganz super an, ich bin mal gespannt, wie es sich entwickeln wird. Gibt es schon Pläne, wie weit die Verbindungen reichen oder gibt es dort nur bestimmte Regionen wie bei Unitymedia?

 

Hey @Shredcat,

danke für dein positives Feedback:blue_heart:Der Grundstein ist schon gelegt, wie es dann im Detail aussieht, kann ich dir aktuell noch nicht sagen. Bleiben wir gespannt! Wenn es etwas Neues gibt, berichten wir hier natürlich davon! :sunflower:

Viele Grüße, Jelena

Hallo,

ich werde bis zum Jahresende einen neuen Festnetztarif buchen und vergleiche grade. Es gibt Pyur (also Tele Columbus) bei mir - im Maximaltarif bis zu einem Gbs, außerdem die üblichen Supervectoring-Angebote bis 250mbs. Ich bin bereits Mobilfunkkunde bei o2.

Ab wann kann man mit den 1gbs-Tarifen über die Kooperation rechnen? Lohnt es sich, zu warten? Könnte ich als Zwischenschritt einen eventuellen 250mbit Tarif dann upgraden, sobald es die neuen Kabeltarife gibt? Sind erste Anhaltspunkte zur Preisgebung bekannt?

 

Vielen Dank!

Antwort über deinem Post gilt noch 

Sicherlich, aber nicht vollumfänglich.

Hier geht es nicht im DSL. Eröffne dazu einen Beitrag im entsprechenden Bereich.

 

Ob du dann umsteigen kannst, wird dir aber keiner sagen können. Dann musst du einen flextarif nutzen.

Benutzerebene 7
Abzeichen +2

Solche Ankündigungen sind ja ganz nett. Ich zuckle mit 25 Mbit dsl rum und vor 3 Monaten gab es die gleiche Ankündigung mit Unity Kabel. Das liegt bei mir im Keller, aber seit dem kam auch nix Neues mehr. 

Benutzerebene 3

Bleiben wir gespannt! Wenn es etwas Neues gibt, berichten wir hier natürlich davon! :sunflower:

Viele Grüße, Jelena

 

Nun, da die Bearbeitung samt Planung noch offen ist und wir bisher immer noch keine Meldung bekommen habe, gehe ich davon aus, dass es noch nicht zu 100% abgeschlossen ist.

Warten wir einfach ab, was als Neues uns mitgeteilt wird. 

Hallo Liebes Team, 

wie sieht es mit der Kooperation mit PYUR eigentlich aus? Man hat ja bald seit einem Jahr seit der Ankündigung nichts mehr gehört.

und ich hoffe sehr, dass bald bei uns, wo es Glasfaser von PYUR gibt und sonst nur DSL Light bald Bewegung in die Kooperation kommt! Das wäre toll!

Benutzerebene 3

Viele warten auf den Start in den Pyur Netzen, scheinbar gibt es noch Probleme weil es soviele kleine Einzelstandorte gibt. Diese müssen erst konsolidiert werden.

Deine Antwort