Hardware

Das Xiaomi Mi 11 Ultra 5G bei O₂ - Alles, was das Herz begehrt

Das Xiaomi Mi 11 Ultra 5G bei O₂ - Alles, was das Herz begehrt

Kompletten Beitrag anzeigen

838 Antworten

Benutzerebene 3

 

Falls die E scooter wirklich vergriffen sein sollten bis dato wünsche ich mir eine Alternative die preislich genauso viel Wert ist.:slight_smile:

 

 

 

Da schließe ich mich an liebes O2 Team, falls ich den Scooter nicht bekomme...

Benutzerebene 3

Klasse, dass es funktioniert hat, @karakartal-58-1903! :)

Hilft dir das Video hier vielleicht weiter?

 

Grüße
Juliane

Hallo @o2_Juliane

 Nun hat es endlich geklappt, zwar nicht wegen der Anleitungim Video, aber trotzdem danke. Bei euch funktioniert alles iwie nur sporadisch 😂

Benutzerebene 1

[...]

Die überraschend hohe Nachfrage nach dem Mi 11 Ultra hat leider auch Auswirkungen auf das beworbene Scooter-Bundle. Die für die Promotion von Xiaomi zur Verfügung stehende Menge der E-Scooter ist begrenzt auf “solange der Vorrat reicht”. Aus diesem Grund gibt es keine Garantie, dass jeder, der ein Xiaomi Mi 11 Ultra innerhalb der Aktionszeit bestellt hat, auch von der Scooter-Aktion von Xiaomi profitieren kann.

Ganz aktuell haben wir die Info bekommen, dass die Aktions-Website von Xiaomi einen Schluckauf hatte, weswegen Registrierungen kurzfristig nicht möglich waren. Bitte probiert es jetzt noch einmal. Ich drücke euch die Daumen, dass es jetzt doch noch klappt. :fingers_crossed:

Für diejenigen unter euch, die sich nicht mehr für die Promotion registrieren können, versuchen wir gerade, gemeinsam mit Xiaomi eine Lösung zu finden. Ob und wann das sein wird, können wir Stand jetzt nicht sagen. Bitte habt auch hierbei noch etwas Geduld. :slight_smile:

Trotz allem ein schickes Wochenende für euch alle und viele Grüße

Sanna

 

Edit by o2_Sanna: *hust… Gerätetyp korrigiert [hier Ich-schäme-mich-Emoji einfügen]

 

jetzt muss ich meinen Senf leider auch nochmal abgeben. Wir haben hier zwei Probleme:

  1. Das Smartphone war als “sofort verfügbar” gekennzeichnet, obwohl es gar nicht mehr verfügbar war. Schade, sollte nicht passieren - kann aber passieren.
  2. Die Promotion “von Xiaomi” mit dem Scooter. Hier wird es interessant, denn
    • erstens wurde die Promotion von o2 offiziell auf der Produktseite beworben und da gab es keinen Verweis, dass das eine Promotion “von Xiaomi” sei
    • und zweitens fehlte dort auch eindeutig ein Hinweis auf “solange der Vorrat reicht”

Weil ich keine Lust auf Diskussionen habe, hatte ich mir damals natürlich einen Screenshot von der Aktionsseite gemacht:

Die komplette Seite habe ich auch noch, falls notwendig. So, wie hier zu sehen, haben wir ALLE die Anforderungen aktuell korrekt erfüllt. Wir haben das Smartphone im Zeitraum bestellt, können uns noch bis 14.6. registrieren und dann folgt Punkt 3: Nämlich die Auslieferung des Scooters.

 

Es steht mit keinem Wort etwas von einer begrenzten Aktion, es war kein Sternchentext enthalten und auch sonst nichts. Wenn jetzt auf der Aktionsseite dergleichen steht, dann ist das schön und gut. Auf der Aktionsseite habe ich aber nichts gekauft, sondern bei o2. Außerdem soll ich ja laut Anleitung dort erst draufgehen, wenn ich das Handy habe und registrieren möchte.

Lasst euch bitte was einfallen, ich will jetzt wegen den 300€ nicht die Mühlen der Justiz bemühen und den Verbraucherschutz einschalten. Das ganze ist so schon ärgerlich und zeitaufreibend genug...

Hallo Noob, ich wäre gerne dabei, lass mir bitte die Seite ebenso zukommen zudem scheue ich mich nicht mit der Verbraucherschutzzentrale eine Sammelklage in Angriff zu nehmen, sollte es ein Lockangebot sein.... 

Würde mich dem auch anschließen und dich bitten mir den screenshot zu schicken 🙂.

Das wäre nett vielen Dank !

Benutzerebene 1

Hallo,

Mein Status steht jetzt auch seid gestern Abend auf "In Bearbeitung".

Am Telefon hieß es dann das es Mittwoch oder Donnerstag geliefert werden soll. Die Rechnung dauert ja bekannterweise nochmal einige Tage. Wie lange hat es bei euch etwa gedauert?

Weil irgendwie habe ich keine Hoffnung mehr das diese dann bis Montag eingetroffen ist. Verstehe nicht warum o2 hier nicht die vielleicht 1000 Rechnungen irgendwie mit Priorität bearbeitet wenn das mit dem lieferstatus schon nicht gut lief.

Ist denn eine Registrierung denkbar ohne Rechnung und diese dann nachzureichen?

Allgemein habe ich ansonsten ja auch wenig Hoffnung noch einen Roller zu bekommen.

Der o2 Mitarbeiter am Telefon gestern meinte auch dass er sich das nicht vorstellen kann das Xiaomi dann nochmal mehrere hundert Roller bereitstellt. Er arbeitet seit über zehn Jahren bei o2 und nie gab es sowas....

Benutzerebene 7

Hallo zusammen,

schön zu lesen, dass inzwischen so viele Registrierungen geklappt haben.

@Morrauko Meine Kollegin hatte in diesem Beitrag etwas zu den Vorbestellungen geschrieben.

Offen ist derzeit tatsächlich nur noch eine vergleichsweise geringe Anzahl von Bestellungen. Und wenn ihr euer bestelltes Xiaomi noch nicht bekommen habt und auch noch keine Versandbestätigung am Horizont aufgetaucht ist, dann macht euch bitte keine Sorgen. Selbst für den unwahrscheinlichen Fall, dass das Gerät erst nach dem Xiaomi-Aktionsende (14. Juni) bei euch eintrifft, wird lt. Xiaomi eine Registrierung auf deren Aktions-Website auch noch nach diesem Datum möglich sein.

 

 @D3lta6 Ich verstehe absolut, dass du das Handy endlich in den Händen halten möchtest.
Eine Umstellung der Farbe ist allerdings nicht möglich, bei so einem Wunsch muss der Auftrag storniert und neu aufgenommen werden.
Es würde sich dann also um eine komplett neue Bestellung handeln, was hier schon alleine deswegen nicht klappt, weil wir das Gerät nicht mehr im Sortiment haben.

Gruß
Antje

Benutzerebene 1

@o2_Antje  danke dir für die schnelle Antwort.

Wenn du /ihr Fragen zur Bestellung habt stehe ich gern zur Verfügung ( aktueller Status ist auf abgeschlossen aber es steht dort Vorbestellung)? bestellt wurde am 25.5.21

 

Lieben Gruß

Am 26.5. bestellt, seitdem auf Vorbestellung. Mittlerweile nicht mehr offen aber abgeschlossen. 😴

Ich hoffe echt, dass das Ganze noch voran geht 🙄

Benutzerebene 1

Das ist echt lächerlich. Seit 25.05 bestellt ,- Status weiterhin unter Vorbestellung. Was soll das ?? Das Gerät stand auf “lieferbar” als ich geordert habe. Wie kann man Handys verkaufen ohne dass sie lieferbar sind. ne ganz blöde Masche wo die Kunden wieder mal die Dummen sind. Abgesehen von dem Witz mit dem Scooter. Ich werde heute in den Shop gehen und schauen was man klären kann. Die Hotline ist ja inzwischen echt lächerlich und kann man nur anrufen wenn man den ganzen Tag in einer Warteschlange hängen will. Service und Leistung von O2 liegen inzwischen im Bereich der Steinzeit. Jetzt stehen die Geräte im Onlineshop auch wieder auf lieferbar,- wieder ein Fake ? Oder liegts an der Farbe ??

Benutzerebene 1

Ich habe letzte Woche versucht über die Hotline die Rechnung für die Registrierung per Mail zu bekommen. Was mir auch zugesichert wurde. "Die bekommen sie innerhalb von 10 Minuten als PDF".

Es passierte natürlich nichts. Habe die Registrierung dann halt einfach nur mit dem Lieferschein gemacht.

Heute kam dann dann die original Rechnung und ein weiterer Brief mit einem Rechnungsduplikat. Für das mir 1,94€ berechnet wird🤣.

Das ja mal ein Service 😡

Benutzerebene 7

Hallo @Dissi777,

 

das Rechnungsduplikat haben die Kollegen vor Kurzem per Post rausgeschickt, es sollte bald bei dir sein.

Warum dir ein PDF via Mail versprochen wurde, kann ich dir leider nicht sagen, wir verschicken grundsätzlich keine aus Datenschutzgründen. :worried:

 

Gruß,

Michi

Bei mir funktioniert die Registrierung auch nicht, es seien alle Vergriffen kommt als Meldung obwohl man ja bis 14.06 Zeit hätte. Was kann ich nun tun oder übernehmt ihr den Rest für die Registrierung des Scooter?

die übernhemen doch keine registrierung. die rechnung wurde denke ich aus taktischen gründen auch erst später oder wie in meinem fall “garnicht versendet”. jetzt heißt es pech gahabt! ich lasse grad den ganzen sachverhalt prüfen. an die gleichwertige ersatzlösung glaube aich auch nicht.

Benutzerebene 2

Herzlichen Dank für die ganzen nutzlosen Versprechen!!! Kein sofort lieferbares Handy in Sicht, keine dazugehörige Rechnung und zudem nun definitiv keine Chance mehr auf die Registrierung für den Roller und das, obwohl es auch nach dem 14.6. noch möglich sein sollte wie von 02 hier geschrieben für diejenigen, die den Vertrag im vorgegebenen Zeitraum abgeschlossen haben. Da soll man sich nicht an der Nase herum geführt vorkommen!

Noch mehr verärgern kann man seine Kunden nicht!

Auch wir würden uns einer Sammelklage anschließen, wenn wir nun tatsächlich getäuscht wurden und die Chance auf den Roller nun vertan ist. Es reicht nun!

Benutzerebene 1

Wieder auf die Nase gefallen. Sorry, aber SO kann man Kunden verlieren ( was O2 wohl eh egal sein wird ). Was die Lieferbarkeit von Xiaomi angeht siehts auch nicht besser aus wie man sehen kann. Und besonders lustig, die wünschen uns viel Spaß mit dem Mi 11,- das Handy was bisher nicht mal eingetroffen ist und wohl nicht lieferbar ist. Ich schau nach ob ich das Ding stornieren kann. Handys verkaufen welche man nicht hat,- einfach nur lustig. Das ist ne Sache für den Verbraucherschutz und die Medien.

Benutzerebene 1

Herzlichen Dank für die ganzen nutzlosen Versprechen!!! Kein sofort lieferbares Handy in Sicht, keine dazugehörige Rechnung und zudem nun definitiv keine Chance mehr auf die Registrierung für den Roller und das, obwohl es auch nach dem 14.6. noch möglich sein sollte wie von 02 hier geschrieben für diejenigen, die den Vertrag im vorgegebenen Zeitraum abgeschlossen haben. Da soll man sich nicht an der Nase herum geführt vorkommen!

Noch mehr verärgern kann man seine Kunden nicht!

Auch wir würden uns einer Sammelklage anschließen, wenn wir nun tatsächlich getäuscht wurden und die Chance auf den Roller nun vertan ist. Es reicht nun!

Joa also doch nur leere Versprechungen seitens o2.

Dann gibt's halt doch einen Widerruf

Hallo Zusammen, nach mehreren Anrufen in der Hotline bei Xiaomi (Handy bestellt am 24.05.21) Aufgrund des Bonus als Bundle. Wollte mich dann bei Aktionsseite registrieren. Aber Aufgrund der IMEI Nummer ging es nicht . Also die Xiaomi Hotline angerufen, die meinten Sie leiten es weiter zur Freischaltung und melden sich per Mail. Nach 2 weiteren Tagen und keiner Reaktion wieder angerufen und genau die gleichen Antworten bekommen. Daher habe mich schriftl. an Xiaomi gewendet und alle erforderlichen Daten, Fotos, Rechnung etc angehangen. Darauf kam dann eine Entschuldigung E-Mail und ich sollte es in den nächsten Tagen nochmal versuchen. Jetzt ist die Registrierung nicht mehr möglich. Hallo? Entweder ich bekomme den Roller wie versprochen oder der Vertrag ist für null und nichtig. Es gibt so dumme Kunden wie ich die sich auf das Abenteuer o2 und Xiaomi eingelassen haben (komme von Telekom und Samsung ) genau wegen diesem Bundle und jetzt werde ich von Anfang an hintergangen. Na wunderbar. 

Benutzerebene 1

Also,- eben mit der Hotline O2 telefoniert. Mi 11 Ultra kann nicht geliefert werden und man weiß auch nicht wann. Dann habe ich bei Xiaomi reingeschaut. Auch auf der Webseite von Xiaomi ist das Handy nicht lieferbar. Dann habe ich die Hotline von Xiaomi angerufen. Soooo, auch Xiaomi Deutschland kann nicht sagen wann das Mi11 Ultra wieder in Deutschland lieferbar ist. Damit hat sich das Thema Xiaomi erledigt würde ich sagen. Das war ne fette Verarsche die noch ne Welle schlagen wird. Was mich angeht,- Finger weg von Xiaomi. Ich werde den Kram stornieren. Das ist es nicht wert bei 1200 Euro

Auftrag wurde soeben telefonisch storniert. Frechheit etwas anzubieten, was nicht in ausreichender Menge vorrätig ist! Schade eigentlich, hätte mich auf das Smartphone gefreut.. 

Benutzerebene 1

Hallo @o2_Antje @o2_Sanna 

 

Die Aussage war ja das die Registrierung auch nach dem 14ten möglich sein soll. Und Anderfalls ggf eine andere"Belohnung' seitens Xiaomi oder o2 im Gespräch war. 

Habt ihr denn da noch neue Infos jetzt wo die Seite nicht mehr für Registrierungen offen ist?

Benutzerebene 1

Zur Info....die Hotline hat mir soeben gesagt, dass die Roller bereits zum 27.5 alle vergriffen waren. Trotzdem wurde die Aktion beworben. Ein Fehler auf der Seite war angeblich Schuld, dass die IMEI nicht erkannt wurde.

 

Ich bin für eine Sammelklage. Hier wurde Arglist getäuscht.

 

Beide Anbieter sprich Xiaomi und o2 verweisen auf die AGBs " solange verfügbar" bullshit. Hier wurde betrogen und gelockt. Nicht mehr und nicht weniger. Handy geht nun zurück.

 

Benutzerebene 1

Hallo @o2_Antje @o2_Sanna 

 

Die Aussage war ja das die Registrierung auch nach dem 14ten möglich sein soll. Und Anderfalls ggf eine andere"Belohnung' seitens Xiaomi oder o2 im Gespräch war. 

Habt ihr denn da noch neue Infos jetzt wo die Seite nicht mehr für Registrierungen offen ist?

laut o2 waren die Roller am 27.5 bereits vergriffen. Weder Xiaomi noch o2 wissen etwas von einem Kontingent das nachgereicht wurde. Vermutlich gab es nur 3 Geräte....

 

Alle stützen sich auf die AGBs...

 

Benutzerebene 1

Also,- eben mit der Hotline O2 telefoniert. Mi 11 Ultra kann nicht geliefert werden und man weiß auch nicht wann. Dann habe ich bei Xiaomi reingeschaut. Auch auf der Webseite von Xiaomi ist das Handy nicht lieferbar. Dann habe ich die Hotline von Xiaomi angerufen. Soooo, auch Xiaomi Deutschland kann nicht sagen wann das Mi11 Ultra wieder in Deutschland lieferbar ist. Damit hat sich das Thema Xiaomi erledigt würde ich sagen. Das war ne fette Verarsche die noch ne Welle schlagen wird. Was mich angeht,- Finger weg von Xiaomi. Ich werde den Kram stornieren. Das ist es nicht wert bei 1200 Euro

Kann dir meins anbieten. Habe es nach 1 Woche erhalten.

Benutzerebene 1

Hallo Zusammen, nach mehreren Anrufen in der Hotline bei Xiaomi (Handy bestellt am 24.05.21) Aufgrund des Bonus als Bundle. Wollte mich dann bei Aktionsseite registrieren. Aber Aufgrund der IMEI Nummer ging es nicht . Also die Xiaomi Hotline angerufen, die meinten Sie leiten es weiter zur Freischaltung und melden sich per Mail. Nach 2 weiteren Tagen und keiner Reaktion wieder angerufen und genau die gleichen Antworten bekommen. Daher habe mich schriftl. an Xiaomi gewendet und alle erforderlichen Daten, Fotos, Rechnung etc angehangen. Darauf kam dann eine Entschuldigung E-Mail und ich sollte es in den nächsten Tagen nochmal versuchen. Jetzt ist die Registrierung nicht mehr möglich. Hallo? Entweder ich bekomme den Roller wie versprochen oder der Vertrag ist für null und nichtig. Es gibt so dumme Kunden wie ich die sich auf das Abenteuer o2 und Xiaomi eingelassen haben (komme von Telekom und Samsung ) genau wegen diesem Bundle und jetzt werde ich von Anfang an hintergangen. Na wunderbar. 

Genau das gleiche habe ich auch durch. Wenn wir uns alle zusammen schließen sollte das was bringen. Die selbe Masche wurde ja auch bei mir versucht.

Hallo zusammen,

Xiaomi hat seine Registrierungsseite zu heute offline genommen. Damit verrate ich euch nun nichts neues, das habt ihr bereits selber festgestellt. Das war für mich Grund genug, mich zu diesem Geschehen direkt mal mit den Verantwortlichen in Verbindung zu setzen. Ergebnis: Ich habe für euch ein brandheißes Update zum aktuellen Stand der Dinge...

Jeder, der sein Xiaomi bis gestern einschließlich erfolgreich (= mit korrekten Angaben) auf der Aktions-Website registriert hat, erhält nach erfolgreicher Prüfung der Registrierung von Xiaomi den e-Scooter. :scooter: Wie bereits zu einem früheren Zeitpunkt hier geschrieben, liegt die Lieferzeit bei gut 8 Wochen, da die Roller aus China nachgeliefert werden müssen. :ship:

Alle anderen lassen wir hier selbstverständlich nicht im Regen stehen. Wir haben einen kuscheligen, wasserabweisenden Regenschirm für euch. :umbrella2:  Das hatten wir euch ja bereits versprochen und dieses Versprechen halten wir auch! :slight_smile:

All diejenigen unter euch, die ihr Xiaomi aus dieser e-Scooter-Aktion bereits von uns erhalten haben, sich bisher aber nicht bei Xiaomi registrieren konnten, bitte ich, sich hier mit der Info, dass das auf sie zutrifft, zu melden. Wir werden dann schnellstmöglich auf jeden zukommen, um eure Daten aufzunehmen. Bitte seht an dieser Stelle von Mehrfachmeldungen und Fragen nach dem Bearbeitungsstand ab. Sie beschleunigen nichts. :nerd:  Nach entsprechender Prüfung (Wurde das Xiaomi tatsächlich innerhalb der Aktion bestellt, um die es hier geht? Gab es tatsächlich keine Registrierung bei Xiaomi für den e-Scooter? etc.pp.) erhaltet ihr entweder den e-Scooter oder ein Ersatzangebot in gleicher Preisklasse. :gift:

Auch diejenigen, die noch auf die Auslieferung ihres Xiaomi warten, lassen wir nicht hängen. :wink:

Die Auslieferung der Geräte erfolgt voraussichtlich ab dem 28.06.2021 (26. Kalenderwoche). Ihr werdet - dann nicht von Xiaomi, sondern direkt von o2 - entweder einen e-Scooter oder ein attraktives Alternativangebot erhalten. Darum haben wir uns bereits für euch gekümmert. :slight_smile:

Sobald es weitere Neuigkeiten rund um dieses Thema gibt, verraten wir sie euch.

Viele Grüße

Sanna

Benutzerebene 1

Also,- eben mit der Hotline O2 telefoniert. Mi 11 Ultra kann nicht geliefert werden und man weiß auch nicht wann. Dann habe ich bei Xiaomi reingeschaut. Auch auf der Webseite von Xiaomi ist das Handy nicht lieferbar. Dann habe ich die Hotline von Xiaomi angerufen. Soooo, auch Xiaomi Deutschland kann nicht sagen wann das Mi11 Ultra wieder in Deutschland lieferbar ist. Damit hat sich das Thema Xiaomi erledigt würde ich sagen. Das war ne fette Verarsche die noch ne Welle schlagen wird. Was mich angeht,- Finger weg von Xiaomi. Ich werde den Kram stornieren. Das ist es nicht wert bei 1200 Euro

Kann dir meins anbieten. Habe es nach 1 Woche erhalten.

Hallo,- Danke für das Angebot, aber ich habe es storniert. es ist zu erwarten, dass Xiaomi noch weitere Probleme bereithält. Das ist mi zu riskant. Was den Service bezüglich Updates usw angeht ist Xiaomi auch nicht der Hit wie man im Net lesen kann. ich habe storniert und nehme das Samsung

Deine Antwort