News

Battle der Musik-Streaming-Dienste: Deezer Premium für kleine und große Musik- und Hörspielfans

Battle der Musik-Streaming-Dienste: Deezer Premium für kleine und große Musik- und Hörspielfans
Benutzerebene 7

Warum Deezer und nicht Spotify, TIDAL oder gar Napster? Klar, habe ich die bekanntesten Dienste verglichen und den kostenlosen Probemonat bei allen Anbietern voll ausgenutzt. Nach wenigen Tagen merkte ich, dass ich immer wieder gern den Deezer Music Player auf meinem Samsung Galaxy Smartphone oder Tablet öffnete und dort auch mehr Zeit verbrachte, um z.B. Playlists anzulegen oder einfach zu stöbern.


Die kinderleichte Bedienung überzeugte mich und das meine ich wörtlich, denn auch meine Tochter im Grundschulalter sucht sich dort gern mal ihre Hörspiele raus. Für jeden, der noch nicht schreiben kann, ist die Funktion der Spracheingabe dafür ideal. Einfach den Namen des Künstlers oder der Künstlerin rein sprechen und es erscheint das Cover. Schon lässt sich das gewünschte Abenteuer von Bibi und Tina, Meine Freundin Conni, die Teufelskicker oder TKKG auswählen.

Habe ich mal keine Lust auf die festgelegte Playlist, wähle ich die Option Meine Musik zufällig abspielen oder ich lasse mich von der Flow-Funktion inspirieren. Für diejenigen, die gern wissen möchten, wie der Song des Sitznachbarn in der Bahn heißt, gibt es die Funktion SongCatcher, die wirklich genau funktioniert. Der Song kann sofort runtergeladen und zu den Lieblingssongs hinzugefügt werden, wenn man dies denn möchte. 😉

Die beste Funktion für mich ist die Möglichkeit des Offline-Hörens. Wenn die Autofahrt doch einmal länger dauert oder sich eine lange Zugfahrt anbahnt, ist es beruhigend zu wissen, dass die neuesten Folgen von Die drei ???nach dem Download auch offline abspielbar sind. Die Klangqualität kann individuell eingestellt werden, um z.B. den Datenverbrauch zu reduzieren.

Monatliche Kosten:

  • Deezer Premium für 9,99 €, welches mit bis zu 3 weiteren Nutzern teilbar ist.
  • Deezer Family für 14,95 € für bis zu 6 Nutzer,
  • Deezer HiFi für 19,99 €
  • Deezer Premium-Student für 4,99 €.
  • Es gibt Deezer auch kostenlos, ist dann in der Nutzung aber eingeschränkt.

Ich habe mich für Deezer Premium entschieden und bin damit rundum zufrieden. Bist du auch so überzeugt von der Deezer Music App oder bevorzugst du einen anderen Anbieter? Hier kannst du nachlesen wie sich Spotify, Apple Music, Napster, TIDAL und YouTube Music Premium schlagen.


➡️ Hier geht´s zu den Ergebnissen von unserem Battle der Musik-Streaming-Dienste: Hast du auch schon für deinen Favoriten abgestimmt?

-------------------------------------
Du hast eine Frage zu dem Thema? Dann beteilige dich gerne hier ⬇ unter dem Beitrag. Du hast ein Anliegen zu einem anderen Thema? Dann kannst dudeine Frage an unsere o2 Community richten :).

0 Antworten

Keine Antworten

Deine Antwort