Warum O2
Warenkorb
Service
Gelöst

O2 ist für Bestandskunden die größte Abzocke


Liebe  Kundinnen und Kunden,

Liebes O2-Team,

seit 2018 bin ich Kunde bei O2. Ich habe einen DSL Vertrag und 2 Handyverträge. Mein DSL Vertrag läuft seit 2018 und ist wirklich zu den schlechtesten Konditionen, die existieren. Woher ich das weiß? Ich selber habe nicht so viel Ahnung von Internetvertragen und Co und dachte deswegen, dass O2 mir immer die besten Verträge anbietet, aber als mein Partner einmal über die Verträge und besonders den DSL Vertrag gegangen ist, war er schockiert, dass ich so viel für eine desaströsen Vertrag zahle.

 

Kurze Hintergrundinformation:

2018 habe ich die Verträge abgeschlossen. Dann bin ich in der Zeit zweimal umgezogen (2021 und 2022) und habe den Vertrag immer mitgenommen, aber nie wurden mir bessere Konditionen angeboten. Nein, es wurde mir nichtmal angeboten, dass ich einen Betrag zahlen kann, damit mein Vertrag nicht wieder um 24 Monate verlängert wird.

 

Nun zurück zum heutigen Tag:

Mein Partner hat das Angebot entdeckt " bis zu 1000mbit für 29,99". Witzig, da ich für den Preis momentan 50 MBit bekomme. Sofort haben wir angerufen und nachgefragt, ob ein Wechsel möglich ist. Was wurde uns mitgeteilt? Nicht möglich, da vor kurzem erst wieder eine Vertragsverlangerung stattgefunden hat.

 

Wollt ihr mich eigentlich komplett wie eine Gans ausnehmen? Nur weil ich in diesem themengebiet nicht versiert genug war, um mich gegen solche Schikanen zu wehren? Weil ich darauf vertraut habe, dass O2 ihre Kunden schätzt und immer das beste für beide Parteien anstreben wollen. Leider habe ich mich geirrt.

 

In diesem Sinne vielen Dank für die nicht vorhandene, tolle und unterstützende Kundenbetreuung! :-) 

icon

Lösung von o2_Andrea 17 October 2022, 15:42

Zur Antwort springen

17 Antworten

Na na na, werte Dame. Wer so schimpft, kann nur weiblich sein. ;)

Natürlich, für VVL (VertragsVerLängerungen) gibt es spezielle Angebote.

Dein Partner hat sicherlich bessere Angebote gefunden, aber zu welchen Konditionen? Ich denke da an XXL, also Kabel. 29,99 € im Monat und dann? Wie lange gilt dieses Angebot?

Ich hoffe, Dein Partner ist keine Luftnummer...

@Meruem2424

Nicht möglich, da vor kurzem erst wieder eine Vertragsverlangerung stattgefunden hat.

 

hi, wer hat denn den Vertrag verlängert?

 

Bei der Gelegenheit prüft, man doch mal den Bedarf und die Konditionen.

Benutzerebene 7

Hallo @Meruem2424 ,

sei uns herzlich willkommen o2 Community. 💨

Gern habe ich einmal für dich nachgesehen.

Kann es sein, dass du umgezogen bist und um die Umzugskosten zu sparen in eine neue Laufzeit eingewilligt hast?

Oder warst du dort um eine Vertragsverlängerung abzuschließen?

Generell ist natürlich auch ein reiner Produktwechsel möglich, allerdings läuft der dann ohne neuen Rabatte ab, das würde bedeuten, dass der Home XXL relativ teuer würde und somit kein Svchnäppchen mehr wäre 😕

Danke an @fritz04 und @Nachtschwester Ingeborg für die Unterstützung.

Viele Grüße,

Andrea

Hallo @o2_Andrea

genau, es ging um die Umzugskosten, aber mir wurde versichert, dass die Mindestlaufzeit nicht von vorne beginnt... 

 

Wann könnte ich denn neue Angebote erhalten? Und wie teuer wäre ein Wechsel in ein 250 MBit DSL Tarif? 

Benutzerebene 5

Die 50MBit Leitung kostet auch heute noch 29,99 regulär. Sehe da keine Übervorteilung. Der Wechsel zum XXL Tarif ist ein Wechsel auf einen Kabelanschluss. Darüber solltest Du Dich vorher zu Vor- und vor allem den Nachteilen informieren. 

Benutzerebene 7

Hallo @Meruem2424 ,

wenn die Umzugskosten erlassen wurden, startet die Vertragslaufzeit neu.

Sechs Monate vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeit ist eine Vertragsverlängerung möglich.  Der Wechsel ohne Rabatt sollte bereits vorher gehen.

Bitte beachte auch den Hinweis von @FaceHugger . Danke dafür.

Viele Grüße,

Andrea

Benutzerebene 2

Na na na, werte Dame. Wer so schimpft, kann nur weiblich sein. ;)

Natürlich, für VVL (VertragsVerLängerungen) gibt es spezielle Angebote.

Dein Partner hat sicherlich bessere Angebote gefunden, aber zu welchen Konditionen? Ich denke da an XXL, also Kabel. 29,99 € im Monat und dann? Wie lange gilt dieses Angebot?

Ich hoffe, Dein Partner ist keine Luftnummer...

Ufff, sind das Ihre Ansichten als Frau? Warum verunglimpfen sie und verallgemeinern? 

*wer so schimpft kann nur weiblich sein* 


woran machen Sie das *wer so schimpft* wie Schimpfen Frauen im allgemeinen? Worin unterscheidet es sich von Mönnern oder Diversen? 

ich möchte bitte Antworten. 
das kann so doch nicht geduldet werden von den o2 Mods. 

 

 

Benutzerebene 7

Hallo @Cassy8 vielen Dank für deinen Post.

@Nachtschwester Ingeborg denke du weißt selbst, dass das so nicht geht. Bitte bleibt friedlich und haltet euch an die Netiquette

Danke für euer Verständnis, wünsche noch einen schönen Sonntag.

LG
Michael

 

@o2_Micha ihr solltet euch schon einig sein, was ihr anmahnt ... @o2_Andrea empfand das wohl nicht kritisch (und ich auch nicht), sie hat sich sogar noch bei @Nachtschwester Ingeborg bedankt

Danke an @fritz04 und @Nachtschwester Ingeborg für die Unterstützung.

Viele Grüße,

Andrea

 

Benutzerebene 7

Hi @Sächsin, das Dankeschön galt sicher für den fachlichen Aspekt.
Wenn sich allerdings ein User:in angegriffen fühlt, aufgrund der Tonalität, dann ist es legitim das wir auf allgemeine Umgangsformen hinweisen. 😉

Wir sind sehr dankbar, wenn unsere Nachtschwester sein Fachwissen weiter gibt, denke das dies auch mit lieben Worten machen kann.
Es ist doch besser die Nachtschwester zu sein, die Eis vorbei bringt, als die die mit der Spritze rum läuft. 😝

grüße
Michael

Benutzerebene 2

@o2_Micha ihr solltet euch schon einig sein, was ihr anmahnt ... @o2_Andrea empfand das wohl nicht kritisch (und ich auch nicht), sie hat sich sogar noch bei @Nachtschwester Ingeborg bedankt

Danke an @fritz04 und @Nachtschwester Ingeborg für die Unterstützung.

Viele Grüße,

Andrea

 

Dann können Sie anhand des geschrieben Wortes, das Geschlecht zuverlässig bestimmen? 
In diesem Fall einer Frau zuordnen, aufgrund der Wortwahl? Also wer So schimpft *muss* eine Frau sein?! 
Nur um diese Aussage geht es, auch wenn Sie das nicht kritisch sehen alle Frauen über einen Kamm zu scheren. 

Man (und Frau) sollte einfach alles lesen (besonders die Smileys), bevor man (Frau) sich auf den Schlips getreten fühlt… 😜

 

 

Benutzerebene 2

Man (und Frau) sollte einfach alles lesen (besonders die Smileys), bevor man (Frau) sich auf den Schlips getreten fühlt… 😜

 

 

Mir geht es um die negative Verallgemeinerung eines Geschlechtes. 
Ich kann nicht nachvollziehen warum Sie zu der Annahme kommen ich würde mich auf den Schlips getreten fühlen. 
Wenn Sie dieses negative framing gut heißen und versuchen zu relativieren ist das Ihre Sache. Ein Smily macht es nicht gut…

 

Hi @Nachtschwester Ingeborg@Cassy8 und @Sächsin,
ich denke, da hat jeder eine unterschiedliche Wahrnehmung und das ist meiner Meinung nach auch gut so, denn das macht einen Teil unserer Persönlichkeit aus. Allerdings werden Konversationen dadurch auch entsprechend schwieriger, besonders wenn sie nicht persönlich sind und wir unser Gegenüber nicht kennen. 

Wichtig ist, dass wir respektvoll miteinander umgehen und die Grenzen und Ansichten seines sprichwörtlichen Gegenüber respektieren, auch wenn das manchmal nicht leicht fällt oder nicht den eigenen Ansichten oder Meinung entspricht. Das gilt natürlich offline sowie online 😁

Habt einen schönen Sonntag 🌻 und liebe Grüße
Larissa

Benutzerebene 2

Hi @Nachtschwester Ingeborg@Cassy8 und @Sächsin,
ich denke, da hat jeder eine unterschiedliche Wahrnehmung und das ist meiner Meinung nach auch gut so, denn das macht einen Teil unserer Persönlichkeit aus. Allerdings werden Konversationen dadurch auch entsprechend schwieriger, besonders wenn sie nicht persönlich sind und wir unser Gegenüber nicht kennen. 

Wichtig ist, dass wir respektvoll miteinander umgehen und die Grenzen und Ansichten seines sprichwörtlichen Gegenüber respektieren, auch wenn das manchmal nicht leicht fällt oder nicht den eigenen Ansichten oder Meinung entspricht. Das gilt natürlich offline sowie online 😁

Habt einen schönen Sonntag 🌻 und liebe Grüße
Larissa

 

Benutzerebene 2

Hi @Nachtschwester Ingeborg@Cassy8 und @Sächsin,
ich denke, da hat jeder eine unterschiedliche Wahrnehmung und das ist meiner Meinung nach auch gut so, denn das macht einen Teil unserer Persönlichkeit aus. Allerdings werden Konversationen dadurch auch entsprechend schwieriger, besonders wenn sie nicht persönlich sind und wir unser Gegenüber nicht kennen. 

Wichtig ist, dass wir respektvoll miteinander umgehen und die Grenzen und Ansichten seines sprichwörtlichen Gegenüber respektieren, auch wenn das manchmal nicht leicht fällt oder nicht den eigenen Ansichten oder Meinung entspricht. Das gilt natürlich offline sowie online 😁

Habt einen schönen Sonntag 🌻 und liebe Grüße
Larissa

Hallo o2 Larissa, 

 

Na na na, werte Dame. Wer so schimpft, kann nur weiblich sein. ;)

Wie kann man das wahrnehmen. 
Stehen Sie als o2 Moderator hinter dieser Aussage ? *am Geschimpfe erkenne ich du bist eine Frau* 

Vielleicht interpretiere ich es falsch. Was lesen sie in der oben getätigten Aussage? 

Wie kann man diesen Satz wahrnehmen . Ich finde er lässt wenig Raum für Interpretation. 

Benutzerebene 5

Um zum Thema zurück zu kommen und auf die Kritik des Threaderstellers zu reagieren. Wir sind alles erwachsene Menschen und müssen Verträge Eigenverantwortlich prüfen. Da finde ich es schon frech o2 deswegen zu Kritisieren, wenn sie selbst nicht ihre Bedürfnisse kennt, was sie vertraglich braucht. Dann muß man sich halt aktiv mit der Thematik befassen, um versiert zu sein. Aber schön das der jetzige Freund sie unterstützen tut.

Deine Antwort