Warum O2
Warenkorb
Service
Gelöst

50mbit bestellt, aber nur maximal 14mbit verfügbar.


Hallo,

da ich nun schon öfter davon gelesen habe, dass einem hier geholfen wurde, versuche ich mein Glück mal hier. Also ich bin gerade ein wenig sauer. Telekom ist mir zu teuer und deshalb hatte ich bis jetzt Vodafone (16mbit), da hier nicht mehr verfügbar ist/war von anderen Anbietern außer natürlich der Telekom. Letzte Woche mal umgeschaut ob sich was geändert hat und ah(!), siehe da, bei o2 gibt’s jetzt bis 50mbit DSL an meiner Adresse. Toll! Verfügbarkeitscheck mehrmals gemacht, alles ok, vorsichtshalber Kundenservice gefragt: Ja, das ist korrekt. Und ja, auch das kleine i beim Check hat gesagt, dass es 50mbit DSL bei mir gibt.

Voller Vorfreude dann heute per Mail den Willkommensbrief bekommen mit der Bestätigung, dass der Anschluss am 8.8. freigeschaltet wird. So weit, so gut. Doch weiter unten stand dann, dass es laut Prüfung an meiner Adresse nur bis maximal 14mbit möglich wäre. Jetzt hab ich einen neuen Router gekauft, zahle noch schön die 69,99 Euro Anschlussgebühr und das quasi für nichts. Da hätte ich ja auch bei Vodafone bleiben können...

Was kann man da jetzt machen? Oder hab ich halt einfach Pech gehabt?

Danke schon mal für Eure Hilfe.

icon

Lösung von Bollermann 12 July 2022, 13:13

Zur Antwort springen

5 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

Entweder per E-Mail an widerruf@cc.o2online.de widerrufen oder die max 16mbits ADSL hinnehmen, bis ein VDSL Port frei ist (immer wieder mal nachfragen)....

@Dionysus 

hi, wenn kein VDSL Port frei ist, kann niemand einen her zaubern.

Du kannst immer mal wieder über die Kundenbetreuung

oder

hier im Forum über einen O2 Moderator einen Technologie -Wechsel beauftragen.

In der Hoffnung, dass mal ein VDSL Port frei wird.

mfg

 

@Dionysus

 

hier im Forum über einen O2 Moderator einen Technologie -Wechsel beauftragen.

In der Hoffnung, dass mal ein VDSL Port frei wird.

mfg

 

Gut, dann hoffe ich mal dass sich hier bald ein Moderator einfindet. Danke.

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@Dionysus  das ist voraussichtlich aber erst möglich, wenn der Anschluss geschaltet ist... Vorher nicht. 

Hi @Dionysus,
vielen Dank für deine Geduld und herzlich willkommen in unserer Community 😊

In unserem Verfügbarkeitscheck wird die theoretisch (!) mögliche Bandbreite geprüft. Ob beispielsweise ein VDSL Port frei ist, kann erst im Zuge der Auftragsbearbeitung durch die Anfrage beim lokalen Leitungseigentümer festgestellt werden.
Daher gehe ich davon aus, dass bei dir aktuell weder VDSL noch ein Kabelanschluss möglich ist, bis ein technischer Ausbau statt findet. Daher kann auch nach der Aktivierung deines Anschlusses keine Änderung der Technologie auf VDSL vorgenommen werden.

Ich hätte dir wirklich gerne was anderes mitgeteilt 😩

Liebe Grüße
Larissa

Deine Antwort