Warum O2
Warenkorb
Service
Gelöst

kann o2 ein iphone sperren wenn es nicht gezahlt wird?


N’Abend alle zusammen,

 

ich habe ein iPhone 14 pro auf ebaykleinanzeigen geholt, bzw. Wir sind zusammen in den o2 Shop gegangen wo wir das Handy gemeinsam abgeholt haben.

 

heute habe ich gehört das o2 das iPhone sperren kann wenn er die Raten den Vertrag nicht bezahlen sollte.
 

stimmt das? Kann o2 jetzt das iPhone sperren oder nur seine SIM Karte? 
 

Ich weiß wirklich nicht was ich tun soll :/ 

 

 

icon

Lösung von Denner 24 September 2022, 19:13

Zur Antwort springen

40 Antworten

@Denner

Nö, ist nicht korrekt. Schau Dir mal bitte die AGB zu myHandy an.

Mir ist kein Fall bekannt wo o2 bei Apple ein Telefon sperrt was eine ausstehenden Ratenzahlung hat. 

Benutzerebene 7

Wer die Antwort von @Denner als Lösung gekennzeichnet hat, möge das bitte rechtlich überdenken.

Ich habe die Lösung entfernt ohne Anerkennung einer Rechtspflicht.

Benutzerebene 7
Abzeichen +4

Naja, rechtlich und vertraglich ist die Situation klar, in der Praxis passiert wahrscheinlich nichts. Wenn aber doch, darf sich weder der Verkäufer noch der Käufer beschweren.

Benutzerebene 7

@bs0 

Richtig, denn dort wo kein Kläger, dort kein Richter. Aber zwei Anmerkungen: Ich hätte es in dieser Form hier nicht gefragt, weil schlafende Hunde usw. Und ansonsten hätte ich an Stelle des Käufers das iPhone nicht genommen und dem Verkäufer einen freundlichen Vogel gezeigt. 

Benutzerebene 7

@Eno38 vielen Dank für deinen Beitrag, da hast du ja direkt eine Diskussion erzeugt. 😎

Wenn der Kunde in Zahlungsverzug kommt, wird der Ratenplan vorzeitig aufgelöst.
Wird die Forderung nicht erfüllt, treten wir diese ab.

Das Handy selbst gehört zum Eigentum der Telefonica, solange bis die Ratenzahlungen komplett beglichen sind. 

Ob gesperrt werden kann, oder nicht, werde ich nichts sagen können. 

Vielen Dank an alle beteiligten für die Diskussion. 

LG
Michael

Benutzerebene 7

Konnten wir dir helfen? @Eno38 
Melde dich sehr gerne. 💙
Wusstest du bereits, dass du in unserem digitalem Wohnzimmer auch unseren Community Rückblick der Woche finden kannst?

grüße
Michael

Konnten wir dir helfen? @Eno38 
Melde dich sehr gerne. 💙
Wusstest du bereits, dass du in unserem digitalem Wohnzimmer auch unseren Community Rückblick der Woche finden kannst?

grüße
Michael

Nein leider nicht da ihr ja keine Auskunft daruber gegeben hat ob dies gesperrt werden könnte, das hat verheerende Folgen für den gesamten Gebrauchtmarkt, dann kann man ja gar keine Handys mehr kaufen aus Angst das diese noch an einem Handy / raten- Vertrag gebunden sind… dann muss man ja künftig jedes Handy irgendwie prüfen jedoch stellt sich die Frage wie? 
 

reicht eine Rechnung? Nein denn einige Händler schreiben die Serien / IMEI Nummer nicht auf die Rechnung und somit kann der Verkäufer eine andere Rechnung dazu geben und man hat als Käufer am Ende das Pech das das Handy gesperrt wird das hat wirklich ENORME Folgen für den gesamten gebrauchtmarkt man kann dann ja keine Handys mehr kaufen selbst ältere Modelle da man diese auch noch auf Vertrag / raten bei euch bekommen kann…

Ich füge noch hinzu selbst nagelneue Handys kann man dann ja nicht mehr kaufen außer von Händlern direkt… 

Naja, rechtlich und vertraglich ist die Situation klar, in der Praxis passiert wahrscheinlich nichts. Wenn aber doch, darf sich weder der Verkäufer noch der Käufer beschweren.

Naja man muss wirklich bedenken welch verheerende Folgen das auf den gesamten Handy Markt hätte da man keine Handys mehr auf Kleinanzeigen oder von Freunden / Kollegen kaufen darf denn man kann nie zu 100% sicher sein das dieses Handy nicht doch noch irgendwo in einer Ratenzahlung steckt 

Kann das sein das du immer wieder zu Übertreibungen neigst? Warum sollte man keine Telefone mehr kaufen können? Deine Frage war eine ganz andere, du hast wider besseren wissens ein Gerät gekauft was zu dem Zeitpunkt kein Eigentum vom Verkäufer war. Und jetzt willst du O2 vom Bock zum Gärtner machen um Dein tun zu verharmlosen? 

Es wurde ja mehrfach geschrieben was passieren kann, du wirst keine anderen Infos hier darüber erhalten.

@Eno38 ist das Smartphone vom VK auf Raten erworben oder vollbezahlt?

Das weiß ich leider nicht, habe ich nicht gefragt da ich dort niemals daran gedacht hätte das o2 eventuell Handys so sperren kann, was übrigens Schwachsinn wäre denn damit schaden sie dem gesamten handymarkt da man ja so immer bis aufs kleinste Detail prüfen muss ob das Handy wirklich komplett abbezahlt wurde… jemand der das weiß und die Raten nicht zahlen kann wird das Handy auf Kleinanzeigen ganz schnell los und somit schadet es nicht dem Vertragspartner der seine Rate nicht zahlt sondern dem gesamten Markt 

Kann das sein das du immer wieder zu Übertreibungen neigst? Warum sollte man keine Telefone mehr kaufen können? Deine Frage war eine ganz andere, du hast wider besseren wissens ein Gerät gekauft was zu dem Zeitpunkt kein Eigentum vom Verkäufer war. Und jetzt willst du O2 vom Bock zum Gärtner machen um Dein tun zu verharmlosen? 

Es wurde ja mehrfach geschrieben was passieren kann, du wirst keine anderen Infos hier darüber erhalten.


Das ist eine Lüge, ich wusste nie ob er der Besitzer ist, es bei o2 abbezahlt hat oder es ein Vertrag / Ratenkauf ist woher denn auch? Bis heute habe ich keine Kenntnis daruber, ich befürchte nur das nachdem ich das gehört habe es ja sowas sein könnte, das gleiche kann auch dir passieren wenn du eine Waschmaschine kaufst mit einem kassenbeleg von Mediamarkt woher willst du wissen ob diese auf raten ist ? 
 

solch eine Schwachsinnige schwache Aussage, entschuldige aber wirklich… naturlich schadet das dem gesamten Markt wie willst du wenn so etwas passiert künftig jemals ein Handy kaufen von eBay oder einer dritten Person? Du weißt ja nie zu 100% ob es irgendwo in einem ratenvertrag ist somit könnte man auf Dauer dann niewieder einfach ein Handy kaufen von einer dritten Person oder einem Kleinanzeigen Markt … 

 

 

Kann das sein das du immer wieder zu Übertreibungen neigst? Warum sollte man keine Telefone mehr kaufen können? Deine Frage war eine ganz andere, du hast wider besseren wissens ein Gerät gekauft was zu dem Zeitpunkt kein Eigentum vom Verkäufer war. Und jetzt willst du O2 vom Bock zum Gärtner machen um Dein tun zu verharmlosen? 

Es wurde ja mehrfach geschrieben was passieren kann, du wirst keine anderen Infos hier darüber erhalten.

Aber schön das du einfach irgendetwas vermutest und unterstellst sehr schwach gehst du mir privaten Leben auch so um und denkst dir Sachen aus und beschuldigst Leute? Wann habe ich jemals gesagt das ich WEISS das dieses Handy in Raten gekauft wurde ??????? 

Benutzerebene 7

Hallo @Eno38 ich kann verstehen, dass du verunsichert bist.
Aber bitte atme einmal tief durch, bevor du deinen Frust oder Wut an andere auslässt. 😏
Ob wir den Handymarkt zerstören denke ich nicht, nur weil wir im Eigentum von Handys sind, bis diese vollends abgezahlt sind. 
Bei einem Privatkauf sollte man sich generell einige Fragen stellen. Als Käufer wirst du vom Gesetz durchaus geschützt.
Bitte habe Verständnis dass ich da nicht weiter darauf eingehen kann, da ich kein Jurist bin 😏

LG
Michael

Deine Antwort