Gelöst

Hohe Rechnung im Blue All-in Extra Vertrag für die Warteschleife beim schwedischen staatlichen Auto TÜV


Hohe Rechnung im Blue All-in Extra Vertrag für die Warteschleife beim schwedischen staatlichen Auto TÜV

Lieber Telefonanbieter,

 

ich bin im Ausland und musste den schwedischen TÜV bemühen, mein Auto zu besichtigen.

Dazu hing ich ca.45 Minuten in der Warteschleife ohne, dass jemand mit blecherner Stimme mich auf evtl. erhöhte Kosten aufmerksam gemacht hat.

Allein die Warteschleife hat mich 61,64 Euro Netto gekostet!

Die Anrufe rund um diese “Autobesichtigung” mit mehreren Anrufen auch beim Verkehrsamt (Transportstyrelsen) und dem schwedischen “TÜV” hat mich 89,67 Euro Netto gekostet.

 

Dazu habe ich folgende Fragen:

Warum tauchen diese Behörden-Verbindungen auf der Rechnung unter Verbindungen im Ausland auf und sind unverhältnismäßig teuer (42 sekunden für 0,9198 Euro),

während es eine weitere Rubrik Verbindungen im Ausland innerhalb der EU , bei der meine Anrufe innerhalb Schwedens moderate Preise generieren, z.B. 9 Minuten für 0,2130 Euro?

Für mich unverständlich und nicht nachvollziehbar.

Was ist der Unterschied? Alle Nummern befinden sich im EU Ausland! Welche Fallstricke verbergen sich im Blue All-in Extra Vertrag ? Wie erkenn ich versteckte Kosten?

Eine Information, dass es sich um eine kostenpflichtige Rufnummer handelte, war bei keiner der Behörde / Institution und deren Telefonservice erkennbar.
Die Nummern stammen aus Schriftverkehr mit der Behörde und Internetauflistung bei welcher TÜV-Stelle man seinen Termin vereinbaren möchte.

An wen kann ich mich wenden, um Widerspruch gegen die Rechnung einzulegen?
 

Mit freundlichen Grüßen!

 

 

icon

Lösung von fritz04 10 Februar 2021, 21:44

hi, ich vermute,  dass es sich um Sonderrufnummern handelt,

ähnlich unseren 0800- Nummern,

diese sind aber nicht in deiner Auslandsflat enthalten.

Einer Rechnung solltest du innerhalb von 8 Wochen schriftlich widersprechen.

Die Anschrift findest du auf deiner Rechnung.

oder

Telefaxnummer: 01805-571766 (0,14 €/Min. aus dem dt. Festnetz; Mobilfunk max. 0,42 €/Min. Preise inkl. MwSt.)

mfg

Zur Antwort springen

9 Antworten

hi, ich vermute,  dass es sich um Sonderrufnummern handelt,

ähnlich unseren 0800- Nummern,

diese sind aber nicht in deiner Auslandsflat enthalten.

Einer Rechnung solltest du innerhalb von 8 Wochen schriftlich widersprechen.

Die Anschrift findest du auf deiner Rechnung.

oder

Telefaxnummer: 01805-571766 (0,14 €/Min. aus dem dt. Festnetz; Mobilfunk max. 0,42 €/Min. Preise inkl. MwSt.)

mfg

Benutzerebene 7
Abzeichen

Ob sich ein Widerspruch lohnt hängt dabvon ab ob dieser begründet bist. Poste mal die Vorwalh die du gewählt hast. Zu 99% ist diese eine Sonderrufnummer. Das Problem bei solchen Nummern ist, dass die Preise nicht o2 sondern der ausländische Netzbetreiber bestimmt.

Eine Information, dass es sich um eine kostenpflichtige Rufnummer handelte, war bei keiner der Behörde / Institution und deren Telefonservice erkennbar.

Dieser Hinweis war entbehrlich, wenn Inlandgespräche frei oder zum Normaltarif möglich sind. Für die Berechnung ist aber genau dieser Service/Provider verantwortlich. Ob es in Schweden eine Verpflichtung zur Kostenansage gibt … ??? 

Danke erstmal für die Reaktionen.

 

@bs0 die Nummern lauten:

0046771600600 „tüv“ bilbesiktning

0046771503503 Verkehrsamt 

 

Woran erkennt man Servicenumern?
 

 

Gleich noch ne Frage:

muss ich die nationale Vorwahl vorwählen, wenn ich mich in dem Land befinde, in dem ich telefonieren will?

manche Nummern kann ich hier auch ohne 0046 vorzuwählen anrufen,

zum Beispiel das Gesundheitszentrale: 4-stellige Zahl- geht gar nicht mit Nationaler Vorwahl!

Liebe Grüße!

Benutzerebene 7

Hallo,

 

es muss die nationale Vorwahl mit gewählt werden.

zum Beispiel das Gesundheitszentrale: 4-stellige Zahl- geht gar nicht mit Nationaler Vorwahl!

Typische Sondernr. 

Schweden hat seine eigene Rufnummernverteilung. Das ist schwierig, wenn man kein schwedisch kann. Ich würde mich über einen nationalen Anbieter informieren welche Nummern als Sonder- oder Behördennr. deklariert sind, die dann auch nicht der EU-Regulierung unterliegen. Du fällst auch in Ohnmacht, wenn Du aus Schweden eine deutsche Sondernummer(z.B. 116117) anrufst, die im Inland kostenlos ist. Da das Gespräch aber über einen ausländ. Provider geht, verlangt der irrsinnig viel Geld. 

Wenn Du absolut sicher bist das die Nummern “normale” Festnetznr. sind - reklamieren.
Schau aber auch nach Deinen Auslandsoptionen. Nicht das da eine sub-optimale Option gebucht wurde. 

Hi @AlteSchwedin,

herzlich willkommen in unserer Community :blush:

Hast du schon eine Antwort auf deine Reklamation erhalten oder hast dich dich noch nicht schriftlich an unsere Kollegen gewandt?

 

Liebe Grüße

Larissa

Hi,

Danke für die Nachfrage.

Nein, dachte, es hat keine Aussicht nach den Eingaben.

Habe mich zunächst an die schwedische Behörde mit der besagten Nummer gewendet.

Bisher aber noch keine Antwort erhalten.

 

 

Benutzerebene 4

Hallo @AlteSchwedin ,

 

alles klar, du kannst dich dann aber gerne innerhalb von 8 Wochen schriftlich auch an unsere Kollegen wenden.

Ob das tatsächlich Aussicht auf Erfolg hat, können wir dir hier nicht sagen. 

 

Liebe Grüße Maria

Deine Antwort