Frage

Öffentliche IP - Homespot - überprüfen


Guten Abend liebe Admin - Gurus :-) 

Ich habe am 31.03 eine öffentliche IP bei der Hotline bestellt. Heute erkundigte ich mich nochmal 

ob der Auftrag abgeschlossen wurde. Ja wurde er !  Leider kann ich mich nicht von extern auf den 

Homespot einloggen. Wäre es möglich das noch einmal technisch zu überprüfen ob die Öffentliche IP eingerichtet wurde, und diese ggf. nochmal anzustoßen. 

benötige da bitte einmal technischen Support. Alle Lösungsansätze welche ich hier im Forum gefunden habe sind bereits umgesetzt worden. APN = netpublic… Neustart …  usw 

lediglich eine Rücksetzung auf Werkseinstellungen habe ich noch nicht vorgenommen, da ich den Pin der Sim deaktiviert habe und befürchte das ich diese wieder benötige nach Rücksetzung auf Werkeinstellungen :see_no_evil:

 

hoffe auf eure Hilfe , lieben Dank im Voraus. 


4 Antworten

@o2_Kurt :-)

Guten Abend, ich habe letzte Woche Donnerstag eine öffentliche IP bestellt. Können Sie bitte einmal prüfen ob das schon eingerichtet worden ist. Ich verzweifle hier gerade weil ich nicht auf den O2myhomeSpot reinkomme und ich befürchte das eine Freischaltung noch nicht erfolgtist.

lieben Dank

Kai

Benutzerebene 7

Ich habe deine Beiträge mal zusammengelegt, da es nicht zielführend ist das an mehreren Stellen zu erörtern.

 

Woraus leitest du ab das die öffentliche IP nicht aktiviert obwohl dir bereits bestätigt wurde das dies bereits erfolgt ist?

Wenn eine Sim Pin deaktiviert wurde dann bleibt das auch bei einer Werkseinstellung so bestehen.

 

 

Guten Morgen, :-) 

Erstmal danke fürs “zusammenlegen” der Beiträge. Ich habe zur Sicherheit einen neuen erstellt, da der erste versehentlich in einem Beitrag verfasst wurde welcher 10 Monate alt war. War nicht meine Absicht zu doppelt zu posten. 

Das mit dem Sim Pin und den Werkeinstellungen war mir nicht bewusst. Danke für die info. 

 

Ich kann leider nicht genau sagen worauf ich das ableite was die öffentliche IP angeht. Ich kann nur sagen das ich keine Möglichkeit habe mich auf den Homespot von extern einzuloggen. 

Meine Vorgehensweise 

  • öffentliche IP tel bei O2 Bestellt 
  • no-ip DNs Adresse erstellt 
  • Ip Adresse ausgelesen diese bei No-Ip eingetragen 
  • In der Homebox unter DynDns die Zugangsdaten von No-IP eingetragen
  • APN auf “Netpublic” umgestellt & zur Sicherheit Gerät neu gestartet
  • geprüft ob No-Ip die neue IP Adresse übernommen hat :white_check_mark:

 

  • Handy Wlan ausgeschaltet und versucht über Handy die No-IP Internet Adresse aufzurufen, leider wird die Seite nicht angezeigt. 
  • Nach Hause gefahren ( aktuelle IP aufgeschrieben ) und vom Pc Versucht die Adresse aufzurufen. Seite kann nicht angezeigt werden. 
  • IP Direkt aufgerufen mit :80 / :81 / :8080 , Seite kann nicht angezeigt werden. 
  • Testweise versucht die IP anzupingen - Ergebnis 
  • Dann ich habe das tool zusätzlich genutzt um nach den offnen Ports zu suchen. - Ergebnis

Jetzt bin ich leider mit meinem “Latein” am Ende und wende mich Vertrauensvoll an euch 

Ich hoffe wir können das Problem lösen. 

viele Grüße Kai 

Benutzerebene 7

Hallo @Magic-Kai,

sorry für die Wartezeit. Besteht die Problematik mit der Erreichbarkeit weiterhin oder war es inzwischen möglich eine Verbindung aufzubauen?

Wenn nicht, kann es bereits helfen, dass Gerät einmal vom Netz zu nehmen. Nach der erneuten Einwahl sollte eine weitere Zuweisung der öffentlichen IPv4 stattfinden. Sollte auch das nicht helfen, führen wir hier alternativ gerne eine De- und anschließende Aktivierung durch, um eventuelle Probleme damit hoffentlich zu beheben.

VG
Dennis

Deine Antwort