Frage

o2 Homespot funktioniert nicht



Kompletten Beitrag anzeigen

98 Antworten

Hi guys,

 

Leider habe ich das gleiche Probleme wie oben beschrieben ist. Das untere LED leuchtet immer weiß und mein Home2Spot funktioniert nicht mehr. Hat jemand eine Lösung gefunden ?

 

Danke,

Benutzerebene 7

Bleibt die unterste LED immer auf Weiß?

Blinkt nicht Rot? Leuchtet nicht in Blau oder Grün?

Anmelden auf der Weboberfläche des Homespots kannst du dich auch nicht mit o2.spot oder 192.168.1.1 ?

 

Für Reset: Einen spitzen Gegenstand in die Reset-Öffnung auf der Rückseite stecken und du spürst, wie du einen kleinen Knopf niederdrückst. Du hälst es gedrück und wartest so lange, bis auf der Vorderseite die 3 untersten LEDS anfangen zu blinken. Danach erst hörst du auf zu drücken. Die unterste LED sollte wieder Weiß leuchten und nach einer Weile ROT blinken oder BLAU oder Grün leuchten.Bliebt die unterste LED weiterhin auf Weiß?

 

Hi @Mihaela2020,

herzlich Willkommen bei uns in der Community!

Es tut mir leid, dass du Schwierigkeiten mit deinem Homespot hast. Hast du auch den Reset wie von @TBCMagic genannt durchgeführt?

Viele Grüße

Vivian

Bleibt die unterste LED immer auf Weiß?

Blinkt nicht Rot? Leuchtet nicht in Blau oder Grün?

Anmelden auf der Weboberfläche des Homespots kannst du dich auch nicht mit o2.spot oder 192.168.1.1 ?

 

Für Reset: Einen spitzen Gegenstand in die Reset-Öffnung auf der Rückseite stecken und du spürst, wie du einen kleinen Knopf niederdrückst. Du hälst es gedrück und wartest so lange, bis auf der Vorderseite die 3 untersten LEDS anfangen zu blinken. Danach erst hörst du auf zu drücken. Die unterste LED sollte wieder Weiß leuchten und nach einer Weile ROT blinken oder BLAU oder Grün leuchten.Bliebt die unterste LED weiterhin auf Weiß?

 

Hi @Mihaela2020,

herzlich Willkommen bei uns in der Community!

Es tut mir leid, dass du Schwierigkeiten mit deinem Homespot hast. Hast du auch den Reset wie von @TBCMagic genannt durchgeführt?

Viele Grüße

Vivian

 

 

 

 

Hi,

 

Habe ich nicht mehr in das erste post geschrieben, aber habe ich alles getan: reset, restart, ohne Strom mehrere Stunde, die beide webadresse (192.168.1.1 und o2.spot) aufzurufen ( ohne Erfolg). Habe ich auch versucht von Anfang an mit der Anleitung new zu machen, auch ohne Erfolg.

 

Was kommt als nächstes?

 

Danke

 

Was kommt als nächstes?

 

Den Homespot einsenden: https://www.o2online.de/service/o2-homespot/

 

Wie kann ich die Reparatur meines O2 HomeSpots beauftragen?

Die Reparatur des bei O2 gekauften Gerätes kann online im Reparaturportal in Auftrag gegeben werden. Der Serviceauftrag und der kostenlose Paketaufkleber werden nach Eingabe der erforderlichen Daten per E-Mail versandt und können heruntergeladen werden.

 

Was kommt als nächstes?

 

Den Homespot einsenden: https://www.o2online.de/service/o2-homespot/

 

Wie kann ich die Reparatur meines O2 HomeSpots beauftragen?

Die Reparatur des bei O2 gekauften Gerätes kann online im Reparaturportal in Auftrag gegeben werden. Der Serviceauftrag und der kostenlose Paketaufkleber werden nach Eingabe der erforderlichen Daten per E-Mail versandt und können heruntergeladen werden.

 

 

 

 

 

 

Ok. Das ist den letzte Schritt? 

 

Ok. Das ist den letzte Schritt? 

Wenn die untere LED permanent weiß leuchtet, dann hängt er wahrscheinlich bei der Initialisierungsphase (Boot / Einrichtung des Geräts). Da kann man leider nichts machen. 

Benutzerebene 7

Hallo @Mihaela2020 ,

 

wie @TBCMagic rate ich auch zu einer Reparatur.

Die letzten Aufträge haben ca. 5 - 7 Tage gedauert, ich hoffe die nächsten laufen gleich schnell!

 

Viele Grüße,

Kurt

Hallo @Mihaela2020 ,

 

wie @TBCMagic rate ich auch zu einer Reparatur.

Die letzten Aufträge haben ca. 5 - 7 Tage gedauert, ich hoffe die nächsten laugen gleich schnell!

 

Viele Grüße,

Kurt

 

 

Kann jemand, bitte, eine Liste mit Geräte die kompatibel sind mit eurem Netzwerk schicken. Ich will ein anderes Gerät kaufen sodass ich ein ersatzt haben in Situationen wie die passiert ist.

Habe ich verstanden das Fritzbox 6890LTE kompatibel ist, aber er ist zu teuer. Es gibt andere kompatible Geräte?

Kann jemand mir helfen?

Danke,

Hier ist eine: https://hilfe.o2online.de/o2-homespot-21/homespot-518391#post1989730

Hier ist eine: https://hilfe.o2online.de/o2-homespot-21/homespot-518391#post1989730

Danke, sehr hilfreich.

 

Schonen Abend!

Hallo,

ich bin gerade so ziemlich enttäuscht und verärgert.
Anfang März hatte ich einen Vertrag abgeschlossen und den Homespot direkt mitbekommen. Soweit so gut, 2 Wochen funktionierte auch alles. Dann plötzlich von heut auf morgen kein WLAN mehr. Die obersten Lämpchen leuchten blau, sonst nichts.

Nach stundenlangem Telefonieren mit verschiedenen Leuten aus verschieden Bereichen und Abteilungen, gab es immer noch keine Lösung, außer dass sich keiner dafür zuständig fühlte. 

Heute, da mein Datenvolumen aufgebraucht ist, rufe ich wieder an, da war wohl jemand aus der Technik, der mir mitteilte, dass die Abdeckung/ Verfügbarkeit für den Homespot an meinem Ort garnicht gegeben sei und wie der Vertrag so überhaupt zustande kommen konnte. Auch diesmal sollte ich wieder hin und her weitergeleitet werden, doch dazu kam es erst garnicht, weil sowohl die „Gurus“ als auch „Verkaufsabteilung“ ihn direkt abwimmelten, dass er aus der Technik mir mitteilen soll, dass ich nun postalisch eine Sonderkündigung einreichen soll. 
 

Sowas habe ich bisher noch nicht erlebt und bin einfach nur enttäuscht. Zumindest für die Zeit dann das Volumen zu erhöhen, den Betrag zu erstatten, mir alternativ was anderes zur Verfügung stellen, bis zumindest die Corona Zeit vorbei ist. Aber NICHTS und dann noch jemanden so einfach abwimmeln und das überhaupt Verträge geschlossen werden, die nicht sein sollen angeblich. Wem kann man da noch vertrauen. Vor allem habe ich mich bei dem Verkäufer so oft abgesichert, da ich darauf angewiesen bin wegen meinem Homeoffice.
Dann frage ich mich wiederum, wieso hat es die ersten 2 Wochen einwandfrei funktioniert, an verschiedenen Orten. 
 

Einfach nur UNVERSCHÄMT!!!!

 

Hier ist eine: https://hilfe.o2online.de/o2-homespot-21/homespot-518391#post1989730

Danke, sehr hilfreich.

 

Schonen Abend!

 

 

Habe von der Liste ein Huawei B315s-22 gekauft, leider funktioniert er aber nicht.…

 

Ich bin sehr enttäuscht über O2. 

 

Niemand von technisch kann uns helfen. Es gibt hier in Deutschland ein Amt wie Customer Protection?

 

Danke,

Mihaela

Benutzerebene 7

Hallo @Mihaela2020 ,

 

für das Gerät Huawei B315s-22 konnte ich im internet spontan keine deutsche Bedienungsanleitung finden.

Ich hoffe, du hast beim Kauf eine dazu bekommen ?

 

Was geht denn nicht ? Gibt es irgendwelche Anzeigen/Fehlercodes ?

 

Wenn die SIM-Karte sowohl in dem Homespot, als auch in dem Huawei B315s-22 nicht funktioniert, würde ich eher darauf tippen, dass die SIM-Karte defekt ist.

Hast du eventuell eine SIM-Karte aus deinem Handy, die in den Homepsot passen würde ? Dann könntest du probieren, ob eine internet-Verbindung zu Stande kommt.

Dann könnte man die SIM-Karte als Fehlerquelle ausschließen.

 

Die Netzabdeckung sieht an deiner Kontaktadresse gut aus.

 

Gruß, Solveig

Benutzerebene 7

@Mihaela2020 , ich sehe gerade, dass seit gestern Verbindungen aufgebaut wurde.

 

Funktioniert es jetzt ? Woran lag es ?

 

Gruß, Solveig

Benutzerebene 7

Hallo @O. K. ,

 

es tut mir leid, dass du diese Erfahrungen machen mußtest.

 

Was mich irritiert ist, dass es anfangs mit dem Homespot funktioniert hat. Es hat auch wirklich schonmal an deiner Kotaktadresse funktioniert ? Du bist nicht umgezogen oder hast den Homespot an eine andere Stelle gestellt ?

 

Hast du den Homespot einmal resetet, so wie @TBCMagic es weiter oben beschrieben hat ?

 

Ich habe dir dein Datenvolumen für den Mobilfunkvertrag einmal zurückgesetzt, damit du weiterhin das schnellere internet nutzen kannst.

 

Gruß, Solveig

Hallo @O. K. ,

 

es tut mir leid, dass du diese Erfahrungen machen mußtest.

 

Was mich irritiert ist, dass es anfangs mit dem Homespot funktioniert hat. Es hat auch wirklich schonmal an deiner Kotaktadresse funktioniert ? Du bist nicht umgezogen oder hast den Homespot an eine andere Stelle gestellt ?

 

Hast du den Homespot einmal resetet, so wie @TBCMagic es weiter oben beschrieben hat ?

 

Ich habe dir dein Datenvolumen für den Mobilfunkvertrag einmal zurückgesetzt, damit du weiterhin das schnellere internet nutzen kannst.

 

Gruß, Solveig

Hallo,

das hat nach Vertragsabschluss die ersten 2 ½ Wochen sowohl bei mir zu Hause (meiner Kontaktadresse) als auch in einer anderen Wohnung funktioniert!

Resetet wie beschrieben habe ich es auch mehrmals. Nichts!

Mein Datenvolumen habe ich gezwungenermaßen Samstag um 10 GB einmalig für GANZE 19,99 EUR erhöhen müssen, woraufhin ich Sonntag schon eine Nachricht bekam, dass WIEDER 80% angeblich schon verbraucht sei. Das ist doch eine Frechheit. Ich werde auch darauf bestehen, MINDESTENS alles zurückerstattet zu bekommen. 
Wenn ich wenigstens nicht wegen der Arbeit darauf angewiesen wäre und mir dadurch zusätzlich Schaden aufkommt. 

Benutzerebene 3

darf ich hier mal was zu sagen?

wenn ihr nicht auf die bedienoberfläche des homespot rauf kommt, probiert mal folgendes:

-homespot über ethernetkabel anschließen.

-internet ip einstellung des pc auf ip 192.168.1.2 , subnet 255.255.255.0 ,gateway 192.168.1.1

-cmd.exe (schwarze konsole) öffnen und ping 192.168.1.1 eingeben.

rührt sich was? dann im browser 192.168.1.1

rührt sich nix, dann könnte der homspot defekt sein.

 

----------------------------------

Das ist doch eine Frechheit. Ich werde auch darauf bestehen, MINDESTENS alles zurückerstattet zu bekommen. 
Wenn ich wenigstens nicht wegen der Arbeit darauf angewiesen wäre und mir dadurch zusätzlich Schaden aufkommt. 


das nutzt doch nix. völlig uninteressant. deswegen haben geschäftleute buisinesstarife für hunderte euro.

hohe verfügbarkeit und guter support wird da bezahlt.

Hallo @Mihaela2020 ,

 

für das Gerät Huawei B315s-22 konnte ich im internet spontan keine deutsche Bedienungsanleitung finden.

Ich hoffe, du hast beim Kauf eine dazu bekommen ?

 

Was geht denn nicht ? Gibt es irgendwelche Anzeigen/Fehlercodes ?

 

Wenn die SIM-Karte sowohl in dem Homespot, als auch in dem Huawei B315s-22 nicht funktioniert, würde ich eher darauf tippen, dass die SIM-Karte defekt ist.

Hast du eventuell eine SIM-Karte aus deinem Handy, die in den Homepsot passen würde ? Dann könntest du probieren, ob eine internet-Verbindung zu Stande kommt.

Dann könnte man die SIM-Karte als Fehlerquelle ausschließen.

 

Die Netzabdeckung sieht an deiner Kontaktadresse gut aus.

 

Gruß, Solveig

 

 

Hi,

 

Guys eures System funktioniert nicht mit Alcatel HH40 oder mit Huawei B315s-22. Habe ich schon versucht mit beides Geräte auch habe schon mit andere Sim-Karte versucht und hat geklappt.…

Leider eures Netwerk funktioniert mit eine V-Sim welche wiederum funktioniert( glaube ich) nur mit eures Geräte ( und ob das ehrlich ist [ ich warte auf eure Antwort], ist scheize.... ) weil ich von anfang an das wüsste, kaufte ich nicht mehr euren Dienst.

 

Warum stipuliert ihr von anfang an, solche Dinge?

 

Danke,

 

Mihaela 

@Mihaela2020, ich sehe gerade, dass seit gestern Verbindungen aufgebaut wurde.

 

Funktioniert es jetzt ? Woran lag es ?

 

Gruß, Solveig

 

 

Jop, das ist richtig. Es funktioniert seit mehrerem Tagen. Leider hat gedauert 12 Tage  ein neue Gerät zu kriegen.(12!!!!!!! TAGE) Vielleicht für euch es ist nicht zu lang aver wann man unbedingt Internet braucht und eure"gurus" kennen weniger als ich über Geräte und Internet ich glaube könnte noch länger dauern.... leider  eurer Kunden Dienst lässt viel zu wünschen übrig. Na ja für 20€ pro Monat kann man nicht so viel wünschen. Es ist billig und ihr seid auch...

Ich dachte na ja kann man etwas billig mit ein gute Dienstleistung kriegen, aber habe ich mich sehr verarscht. Nächstes mal versuche ich beim Vodafone. Die sind teurer aber der Kundedienst in Vergleich zu euch hat keinen Vergleich....

Ich dachte na ja kann man etwas billig mit ein gute Dienstleistung kriegen, aber habe ich mich sehr verarscht. Nächstes mal versuche ich beim Vodafone. Die sind teurer aber der Kundedienst in Vergleich zu euch hat keinen Vergleich....

Übrigens bin ich Vodafone Kunde auch..

@Mihaela2020, ich sehe gerade, dass seit gestern Verbindungen aufgebaut wurde.

 

Funktioniert es jetzt ? Woran lag es ?

 

Gruß, Solveig

 

 

Jop, das ist richtig. Es funktioniert seit mehrerem Tagen. Leider hat gedauert 12 Tage  ein neue Gerät zu kriegen.(12!!!!!!! TAGE) Vielleicht für euch es ist nicht zu lang aver wann man unbedingt Internet braucht und eure"gurus" kennen weniger als ich über Geräte und Internet ich glaube könnte noch länger dauern.... leider  eurer Kunden Dienst lässt viel zu wünschen übrig. Na ja für 20€ pro Monat kann man nicht so viel wünschen. Es ist billig und ihr seid auch...

Habe ich vergessen zu sagen das sich mehr als 4 oder 5 Stunde in Verbindung mit eure Gurus entlang mehr als 20 anrufen versucht habe mein Gerät zu wechseln weil eueres System hat nicht erkannt das ich ein Serviceauftrag beantragt habe.

 

Guys, versucht ihr selbst 3 oder 4 mal pro Tag in Verbindung mit o2 Gurus und jeden, eures Problem zu erklären und jeder von denen eine ünterschiedene Lösung euch zu pushen... und eure gurus sind auch viel zu alt für unsere tage ... manche von denen haben keine ahnung vowon ich gesprochen habe...

Guys, versucht ihr selbst 3 oder 4 mal pro Tag in Verbindung mit o2 Gurus und jeden, eures Problem zu erklären und jeder von denen eine ünterschiedene Lösung euch zu pushen... und eure gurus sind auch viel zu alt für unsere tage ... manche von denen haben keine ahnung vowon ich gesprochen habe...

 

Ich muss auch einmal ehrlich sein: Ich verstehe dich auch nicht.

Vielleicht mein Deutsch ist nicht so gut, aber du bist nicht mehr als ein Trol von o2. Wann zu Zeit hast können wir auf Englisch weiter sprechen. Bis dahin vielleicht  findest etwas andere zu machen  in deinem Wochenende als zu antworten wann die o2 Forum guys sollten das machen.

 

danke.

Deine Antwort