Frage

Homespot öffentliche IP VPN


Hallo,

seit gut zwei monaten nutze ich den Homespot mit einem unlimited Tarif. Zwecks Nutzung von VPN habe ich mir die öffentliche IP freischalten lassen. Bis letzte Woche funktionierte VPN mit meiner FB 6890 wunderbar. Seit dieser Woche nicht mehr. An der Hardware wurde nicht verändert. Allerdings ist mir aufgefallen, dass ich statt einer 49. er IP jetzt immer eine 89.er IP im Internet habe.

In der FB wird mir eine 10.er IP angezeigt.

Wo steckt der Fehler?

MFG

Jan


8 Antworten

Hat keiner der Moderatoren eine Idee?

@o2_Kurt kannst du eventuell helfen?

Benutzerebene 7

Hallo @Rittie,

die IP, beginnend mit der 10, wird die Adressvergabe in deinem lokalen Netzwerk beschreiben.

Hat sich bei der Fritzbox in den Einstellungen des APN etwas verändert oder ist dort weiterhin “netpublic” eingetragen?

VG
Dennis

Hallo @o2_Dennis,

danke für deine Antwort!

Die Fritzbox sorgt bei mir nur für den Internetzugang, dahinter ist ein anderes Netzwerk aufgespannt. Ich habe als APN immer noch netpublic. Wie schon erwähnt, auf den einschlägigen Homepages wird mir eine 89. IP angezeigt. In der Fritzbox allerdings 10.

Kannst du prüfen, ob die Buchung der öffentlichen IPv4 noch besteht?

Hallo @o2_Dennis ,

ich habe es am WE noch mal geprüft. Ich bekomme einfach keine öffentliche IP, das sagt mir sogar die FritzBox. Als es noch funktionierte, habe ich eine 46.er IP gehabt, jetzt nur noch 89.er!

Könntest du bitte mal prüfen, ob auf o2 Seite alles so ist, wie es soll?!

Gruß

Jan

Benutzerebene 7

Hallo @Rittie ,

 

ich habe deine IPv4 Adresse einmal neu aufgesetzt.

 

Kannst du es bitte nochmal probieren ? Wenn es nicht sofort  funktioniert, bitte einmal den Homespot neu starten.

 

Danke :sunflower:

 

Gruß, Solveig

Hallo @o2_Solveig ,

hat geklappt! Habe jetzt wieder eine 46. IP!

Kannst du mir sagen, woran es lag, falls es noch mal auftritt!

Danke!

Mfg

Jan

Benutzerebene 7

Hallo @Rittie ,

 

schön, dass es jetzt wieder funktioniert. :grinning:

 

Wir hatten letzte Woche leider bei einigen Kunden dieses Problem. Im Laufe der Woche hat sich heraus gestellt, dass es gelöst werden konnte,  indem die  IP Adresse neu aufgesetzt wird.

Warum das System diesen “Schluckauf” hatte, haben wir bisher nicht von der Technik erfahren. Ich hoffe, dass es nicht mehr auftreten wird.

 

Schau’ dich gerne weiter in der Community um. Vielleicht möchtest du gerne mal ein neues Handy testen ? Wir bieten jetzt jede Woche ein Testgerät der Woche an :wink:

 

Gruß, Solveig

Deine Antwort