Warum O2
Warenkorb
Service
Gelöst

o2 dsl max flat = Drosselung?

  • 28 October 2013
  • 7 Antworten
  • 2294 Aufrufe

Hallo, hab ne kurze frage zum oben genannten Tarif, den ich habe.

 

anscheinend wird ja nur beim 8.000kbit vertrag ab 100gb gedrosselt, alle anderen größeren haben die "fairflat", also ab 300gb.

 

allerdings finde ich meinen vertrag nicht in den angebotenen dsl verträgen, deshalb bin ich etwas unsicher.

 

meine frage:

wird bei meinem tarif "o2 dsl max flat" (16.000kbit, ohne mindestvertragslaufzeit, ohne telefonflat) auch ab 300gb gedrosselt?

 

danke für eure hilfe 😉

icon

Lösung von lockenköpfchen 28 October 2013, 15:54

Zur Antwort springen

Zu diesem Thema können keine neuen Antworten hinzugefügt werden. Du kannst gern ein eigenes Thema erstellen.

7 Antworten

Dein PRoduktname ist unvollständig. Du hast einen o2 DSL FUN max flat oder o2 DSL light Max flat, oder...

 

Ist aber auch egal. Bei den alten Tarifen gibt es keine Drosselung.

Ups sorry, es ist der o2 DSL Light Max flat.

 

okay, wenn es dann im Moment noch keine Drossel gibt, wie sieht es dann im kommenden Jahr aus?

Benutzerebene 6
Abzeichen +1
buuge86 schrieb:
Ups sorry, es ist der o2 DSL Light Max flat.

 

okay, wenn es dann im Moment noch keine Drossel gibt, wie sieht es dann im kommenden Jahr aus?

Das kann wahrscheinlich keiner so genau vorhersehen.Allerdings ,was bestehende Verträge angeht,die vor Inkrafttreten der neuen Vertragsregelung mit der Drosselung  abgeschlossen wurden,dürften unberührt weiter in der alten Form weitergelten.So ist es auch mit den alten o2- bzw, Aliceverträgen.Die gelten ja auch noch weiterhin.Im groben könnte man sagen,das Verträge zweiseitige Vereinbarungen sind,die weder von der einen,noch von der anderen Seite so einfach geändert werden können. 😉

Benutzerebene 2
Jasm schrieb:
 

Ist aber auch egal. Bei den alten Tarifen gibt es keine Drosselung.


Das ist so nicht korrekt, bei Bitstream AS gibt es eine Drosselung.

Benutzerebene 7
Abzeichen
Und das leider schon bereits ab 50GB. :catsad:

mit dem heutigen Urteil wird sich das ganze wohl hoffentlich eh erledigt haben. wo flat dran steht, muss auch flat drinstehen.

 

hoffe das seht ihr (von o2) auch so  😮

Benutzerebene 6
Abzeichen +1
buuge86 schrieb:
mit dem heutigen Urteil wird sich das ganze wohl hoffentlich eh erledigt haben. wo flat dran steht, muss auch flat drinstehen.

 

hoffe das seht ihr (von o2) auch so  😮

Ich kann hier zwar nicht für o2 antworten,aber erledigt hat sich das Thema noch lange nicht.Du magst zwar Recht mit der Annahme haben,das Flat ein ganz bestimmtes Angebot beinhaltet,aber dann kriegt das Kind halt einen anderen Namen.Das deutet sich doch beim Rosa Riesen schon an.Da hast du Angebote mit Drosselung,wo eigene Sachen ausgenommen sind wie "Entertain" und co.mit hohem Datenvolumen.Das heisst,man bindet nebenbei auch noch die Kunden an sich.

Auf das Chaos freu ich mich jetzt schon : Bei jedem Anbieter Angebote mit Drosselung und Sonderkonditionen und das Ganze ohne Drosselung,dafür unbezahlbare "Zusatzoptionen",damit man nicht irgendwann nach 75 Gb Datenverbrauch im Schneckentempo unterwegs ist...Danke.

In diesem Sinne...     😀