Nachweis FTTH bei Eigentum (kein Vermieter)


Hallo zusammen,

ich bin so extrem frustriert.

 

Wir sind 03.2019 in unser Neubau EFH gezogen in das der Bauträger (wie in die 22 anderen Häuser auch) FTTH gelegt hat.

O2 konnte den Anschluss nicht bedienen, sodass ich gezwungen war einen Telekom Tarif zu wählen.

Um das Sonderkündigungsrecht in Anspruch zu nehmen, werden immer wieder neue Bescheinigungen verlangt. Dies immer schriflich ausschließlich per Post (Meldebestätigung etc.).

 

Der letzte Streich:

Ich soll nun vom Vermieter eine Bestätigung einholen das O2 hier nicht liefern kann.

  1. Bin ich Eigentümer
  2. Wie soll ich O2 nachweisen, dass sie nicht liefern können!? Sollte O2 das nicht selbst besser wissen?

Und das I-Tüpfelchen ist, das die Abteilung laut Chat ausschliesslich postalisch erreichbar ist.

So langsam glaube ich man versucht das Verfahren so lang herauszuzögern, bis der Vertrag eh aus läuft.

 

Damit das nicht nur ein “ich heul mich aus” Thread bleibt, die Frage:

Wie soll ich O2 nachweisen, dass sie hier nicht liefern können?

 

Gruß Marco


8 Antworten

Wie wurde dir das 

"O2 konnte den Anschluss nicht bedienen, sodass ich gezwungen war einen Telekom Tarif zu wählen."

mitgeteilt? Schriftlich oder nur per Telefon?

 

 

O2 konnte den Anschluss nicht bedienen,

Wenn ein Umzug angemeldet wurde, gibt es normalerweise nicht solche Klagen. Dann stellt o2 die Nicht-Lieferbarkeit fest und die Sache ist gelaufen. Wie Sächsin schon richtig hinterfragte - hier muss was schiefgelaufen sein. Möglicherweise wäre mit einem normalen Telefonanschluss o2 lieferfähig geworden. Nur FTTH ist eben ein Problem.  

Hay hay @Marco776,

 

ich hab die Kollegen mal angeschrieben und um Rückmeldung gebeten, was bei Eigentum benötigt wird. 

 

Was ich allerdings noch dazu sagen muss ist, das wir bisher mit dir bezüglich dieses Themas nicht sonderlich viel Kontakt hatten. Zuerst haben wir im Mai 2019 die Meldebescheinung angefordert, da diese zwar bei deinem Fax dabei war, lesbar war sie jedoch nicht (sie war mehr schwarz als weiß und komplett verzerrt) und nun einen Nachweis über FTTH haben wir nach deinem nächsten Schreiben im Januar angefordert. 

 

Liebe Grüße

Larissa

Hallo Larissa, 

 

Danke für die Rückmeldung. 

Meine Erklärung sowie die damalige Telekom Bestellbestätigung des Fiberanschlusses ist gestern per Einschreiben raus gegangen.

 

Gruß Marco 

 

O2 konnte den Anschluss nicht bedienen,

Wenn ein Umzug angemeldet wurde, gibt es normalerweise nicht solche Klagen. Dann stellt o2 die Nicht-Lieferbarkeit fest und die Sache ist gelaufen. Wie Sächsin schon richtig hinterfragte - hier muss was schiefgelaufen sein. Möglicherweise wäre mit einem normalen Telefonanschluss o2 lieferfähig geworden. Nur FTTH ist eben ein Problem.  

Hallo,

ein Umzug konnte online nicht beantragt werden, da die neue Adresse bzw Hausnummer nicht im System war.

Und auf Nachfrage bei der Hotline wurde mir dann ausführlich erklärt, das bei einem FTTH Anschluss auch kein Anschluss/Tarif möglich sei und ich per Fax oder Brief einen Sonderkündigungsantrag stellen soll.

 

Benutzerebene 7

Hallo @Marco776,

ich habe mal reingeschaut, wenn ich das richtig sehe, solltest Du da inzwischen auch schon eine Rückmeldung von uns erhalten haben, oder?

Gruß,

Lars

Hallo Lars,

 

ja der Antwortbrief kam Ende letzter Woche.

Vielen Dank.

 

(Jetzt muss ich nur noch den Router wieder finden. Habe meiner Frau vor dem Umzug extra gesagt, das wir den behalten müssen, vom Dachboden zum Dachdoden) :)

Benutzerebene 7

Hallo @Marco776 und danke für die Rückmeldung :-)

Ich drücke die Dauemen und bin guter Dinge, dass ihr den Router wiederfindet. Den Rückversand könnt ihr dann kostenfrei über unser DSL Logistikportal in Auftrag geben.

Auf jeden Fall gut, dass sich das ganze nun doch noch abschließend klären ließ.

Übrigens, wir sind hier in der o2 Community nicht nur für Dich da, wenn es mal hakt, Du hast hier bei uns zum Beispiel auch die Möglichkeit, aktuelle Handys und Gadgets zu testen. Vielleicht ist da ja auch etwas passendes für Dich dabei? :-)

Gruß,

Lars 

Deine Antwort