Warum O2
Warenkorb
Service
Gelöst

DSL in Aachen in 2022


Guten Tag,

 

ich würde gerne mal wissen, wann es an meiner Adresse in Aachen Brand schnelleres Internet als die aktuellen und sehr bescheidenen 7,8k geben wird. Die neuen Leitungen der T-kom sind schon seit mehr als 4 Jahren vor Ort. Unnötigerweise werden mir seit Jahren 16k und VDSL-50-Verträge angeboten. Dies ist unter den gegeben Umständen nutzlos und wäre nur Geldverschwendung, da beide teurer wären. Wenn ein Moderator sich der Sache einmal annehmen könnte, wäre ich sehr dankbar.

 

Beste Grüße

icon

Lösung von o2_Andrea 23 May 2022, 15:48

Zur Antwort springen

6 Antworten

Benutzerebene 7

Hallo @asizi ,

herzlich willkommen bei uns in der o2 Community 💙.

o2 selber hat keine eigene Infrastruktur im Bereich DSL daher sind wir hier immer auf die jeweiligen Leitungsbesitzer vor Ort angewiesen. Über die Telekom steht an deiner Adresse leider nur ADSL zur Verfügung, bei den “neuen” Leitungen handelt es sich um einen anderen Anbieter, vermutlich die Stadtwerke oder ähnliches, deutlich daran erkennbar dass bei einer Prüfung der Verfügbarkeit über die Telekom die Tarife jeweils mit dem Zusatz “Regio” ausgestattet sind. So lange es dann keine Kooperation zwischen diesem Leitungseigner und o2 gibt, haben wir keinen Zugang zu diesem Netz und können dir darüber kein Internet anbieten.

 

Schöne Grüße, Sven

Hallo Sven,

 

vielen Dank für die Infos. Da hat die Telekom ja bei uns einen netten kleinen Ettikettenschwindel betrieben als diese mit der Werbung für die neuen Verträge auftauchten. Ungeachtet dessen sind mir ganz ehrlich die €, die ich jeden Monat für diese Leistung bezahle schon etwas viel. Ich würde eine Anpassung nach unten, der Leistung entsprechend, schon begrüßen. Mittelfristig, also in weniger als 5 Jahren würde ich allerdings einen Anbieterwechsel vornehmen müssen. Ich möchte halt nicht noch viel länger auf eine Verbesserung warten müssen.

 

Beste Grüße aus Aachen

Benutzerebene 7

Hallo @asizi ,

prinzipiell wäre dann ein Tarifwechsel bzw. eine Vertragsverlängerung in einen aktuellen Tarif notwendig, wenn du eine preisliche Änderung haben möchtest. Wir haben den o2 My Home S, der monatlich 24,99 Euro kostet, allerdings nach 300 GB gedrosselt wird oder den o2 My Home M, der ungedrosselt ist und monatlich 29,99 Euro kosten würde. Da müssten wir dann schauen, was für dich möglich ist. Käme da etwas für dich in Frage? Ich weiß allerdings nicht genau, was dieser Power Upload ist, denn du da in deinem Tarif gegen Aufpreis nutzt. So etwas haben wir bei den neuen Tarifen nicht.

Viele Grüße,

Andrea

Benutzerebene 7

Hallo @asizi ,

wir haben biser noch keine Rückmeldung von dir erhalten. Benötigst du noch Unterstützung?

Viele Grüße,

Andrea

Benutzerebene 1

Hallo Sven,

 

vielen Dank für die Infos. Da hat die Telekom ja bei uns einen netten kleinen Ettikettenschwindel betrieben als diese mit der Werbung für die neuen Verträge auftauchten. Ungeachtet dessen sind mir ganz ehrlich die €, die ich jeden Monat für diese Leistung bezahle schon etwas viel. Ich würde eine Anpassung nach unten, der Leistung entsprechend, schon begrüßen. Mittelfristig, also in weniger als 5 Jahren würde ich allerdings einen Anbieterwechsel vornehmen müssen. Ich möchte halt nicht noch viel länger auf eine Verbesserung warten müssen.

 

Beste Grüße aus Aachen

Als Alternative sehe ich für dich tatsächlich hier nur einen Anbieterwechsel.

Wenn Telekom für deine Adresse Regio-Tarife vermarktet, dann definitiv direkt zur Telekom.

Andernfalls gäbe es noch die Alternativen LTE und Kabel Internet.

Wobei Ersteres von der Netzabdeckung in deinem Wohngebiet abhängt und Letzteres von deinem Kabelanschluss.

Benutzerebene 7

Hallo @asizi,

 

wenn du noch Beratungen oder Hilfestellungen benötigst, dann melde dich gerne wieder in unserer Community. Ansonsten würden wir uns freuen, wenn wir in unserem Wohnzimmer ein für dich interessantes Thema haben. Schau mal rein. ^^

 

Danke TCnt für deinen Post. 😊

 

Gruß, Marco

Deine Antwort