Frage

Dsl freischaltung

  • 2 February 2017
  • 6 Antworten
  • 8547 Aufrufe

  • Neuling
  • 22 Antworten
Heute sollte mein DSL Anschluss freigeschaltet werden. Im Brief hieß zwischen 12 und 16 Uhr. Ich habe mir heute extra frei genommen da mir vom Techniker keine Uhrzeit vorlag bzw. vorliegt.

Ich hab den ganzen Tag gewartet. Zusätzlich habe ich mit dem Versand des Routers Fritzbox 7490 noch eine SMS erhalten in der drin stand das ich ab 17:30 Uhr den Router installieren soll. Habe ich getan. Und es geht natürlich nichts, da ja kein Techniker da war. Ich habe mehrere male die O2 Hotline anrufen. Aber entweder bricht es ab oder ich bekomme eine Ansage das es 45 Min dauert. Mein Handy glüht schon vor Dauereinsatz, mein Datenvolumen geht durch das Durchforsten nach Lösungen im Internet flöten.... erreicht habe ich bisher nichts und schlauer bin ich jetzt auch nicht.

Ich bin Sprachlos und enttäuscht. Weiß hier jemand Rat, was ich tun könnte? Warte schon seit 5 Wochen auf den Anschlusstermin und dann geht hier nichts. Es ist alles angeschlossen, auch war ich bereits im Router drin und habe meinen Benutzername und mein Kennwort eingegeben. Power /DSL leuchte blinkt, Wlan leuchtet dauerhaft. Danke schon mal. Lg 


6 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen
Hast du nur eine Telefondose in deiner Wohnung, oder gibt es mehrere? Wenn es mehrere geben sollte, bitte alle mal ausprobieren.

Wenn die Leitung erfolgreich geschaltet wurde und du das DSL-Kabel direkt in die Telefondose gesteckt hast - Achtung: den grauen Adapter nehmen -, müsste an der Fritzbox nach ein paar Minuten Power/DSL und WLAN konstant grün leuchten. Trifft das hier zu?

Hallo, danke. Wir haben 3 Telefondosen, habe auch schon alle 3 ausprobiert. Den grauen Stecker habe ich auch verwendet, so wie in der Beschreibung beschrieben. 

Wie gesagt es kam ja kein Techniker, da hilft es wahrscheinlich auch nicht alleine wenn nur das DSL frei geschaltet ist, oder? Leuchte blinkt leider nur ☹️ trotzdem Danke. 

Benutzerebene 7
Abzeichen
Hier hilft nur eine (erneute) Störungsmeldung unter der kostenfreien Nummer 0800/5251378.

Rufe dort morgen ab 8 Uhr mit unterdrückter Nummer an und gib deine Nummer auch auf mehrfache Aufforderung nicht ein. Du wirst dann trotzdem an einen Operator durchgestellt - Gerüchten zufolge schneller als mit angegebener Nummer.

Ich hab bei O2 innerhalb von wenigen Minuten jemanden erreicht. Gestern ging ja echt garnichts... also es ist von O2 seit gestern freigeschaltet. Die Telekom hat das ferngeschaltet statt einen Techniker zu schicken... nur das es so nicht geht und dafür nimmt man sich von der Arbeit frei   . Es muss ein Techniker her. So da wir Wochenende haben meinte der O2 Mitarbeiter das er mir keine große Hoffnung machen möchte das direkt jemand kommt, es wird wohl erst Ende nächste Woche bis da dann endlich ein Techniker kommt. 

Ich bin echt Sprachlos. Ich melde mich wieder und berichte. Lg

Heute Mittag hat meine Fritzbox kurzfristig dauer grün geleuchtet. Ich hab mich schon gewundert und gefreut,  wollte es schnell ausprobieren, weil ich echt dachte jaaaa es geht doch ohne noch weitere Tage, Wochen, auf den Techniker zu warten.... tja was soll ich sagen es war nur von kurzer Dauer, ich kam gar nicht zum testen, da es nach ca. 10 Min. wieder Anfing zu blinken. Als ich aus dem Fenster sah, fuhr gerade ein Firmenauto weg...KN...Kommunikation .? Kurz zuvor ging gerade jemand aus unserem Haus. Vorhin nach der Arbeit hab ich mich mit meinem Nachbar unterhalten und fragte ihn ob es sein kann das heute Mittag ein Techniker bei ihm war. Er bejahte es... Ich glaub es ja nicht....

Mein Nachbar hat einen Vertrag bei Vodafone abgeschlossen, heute kam der Techniker für seinen Anschluss, er wurde nicht versetzt, der Termin wurde pünktlich eingehalten und es funktioniert alles.

Laut Internet ist auch bei Vodafone der Techniker von der Telekom. Ist das richtig???

Der Techniker hat wohl kurzfristig den falschen Anschluss angestellt, daher leuchtete meine Fritzbox auch Dauerhaft.... ich könnte kotzen. Hätte ich gewusst das für ihn heute jemand kommt, hätte ich diesen Techniker einfach mal angesprochen. 

Warum klappt das bei Vodafone und nicht bei O2? Ich hab gelesen das Vodafone gegen die Techniker angehen will die Ihre Kunden einfach versetzen sogar mit Schadensersatz. Vielleicht sollte das O2 auch tun.

Ich bin stinksauer. Ich glaube auch nicht das es diese Woche noch was wird. Wie gesagt am 2.2.17 sollte es geschaltet sein und auch der Techniker kommen. 

Ich könnte echt platzen... ich hab 2 Handyverträge über O2, mein Mann habe ich überredet zu O2 zu wechseln was er auch getan hat und jetzt habe ich seid knapp 6 Wochen kein Internet und Telefon zuhause und dann kommt nach der Zeit noch nicht mal der Techniker. Ich hab es auch satt ständigst bei der Hotline anzurufen und meine Kostbare Zeit mit warten zu verschwenden. 

Vertröstet nicht eure Kunden sondern macht was, greift durch bei den Techniker die ihre Pflicht nicht erfüllen. 

Auch nach mehreren Anrufen bei O2 bin ich immer noch genau so weit wie vorher. Ich warte täglich auf den Anruf des Technikers und nichts passiert. Seid 2.2.17 läuft mein Vertrag und ich kann weder telefonieren noch ins Internet. Wenn der Techniker dann endlich mal anruft heißt das ja nicht das er Zeitnah kommt wenn er dann überhaupt kommt. 

Gibt es nicht eine Möglichkeit das ganze zu beschleunigen. Tipps, Tricks irgendetwas? 

Deine Antwort