Gelöst

Datenverbrauch nicht ersichtlich


Sehr geehrte Damen und Herren,

um mein Verbrauchtes Datenvolumen im Auge behalten zu können, bin ich als Verbraucher auf einen Verbrauchszähler angewiesen.
leider zeigt die Website lediglich die Meldung "Leider stehen zur Zeit keine Daten zu Ihrem Datenverbrauch zur Verfügung. Bitte versuchen Sie es in ein paar Minuten erneut."
DIlse Meldung ist jedoch schon älter und taucht ständig auf.

Damit mein Tarif nach dem dritten überschrittenen Monat jedoch dauerhaft gedrosselt wird möchte ich das Datenvolumen nachvollziehen können.

In der O2 App ist der Verbrauch noch nie ersichtlich gewesen, hier fehlt der Eintrag vollkommen.

icon

Lösung von o2_Stefan 7 Januar 2018, 17:39





Zur Antwort springen

Zu diesem Thema können keine neuen Antworten hinzugefügt werden. Du kannst gern ein eigenes Thema erstellen.

6 Antworten

Problem ist bekannt und es wird dran gearbeitet.

Die 80%-Warnung erfolgt nach Berichten noch einwandfrei. Leider gibt es keine Info, ob man bei Überschreitung kulant verfährt. Könnte eine Einzelfallprüfung sein.

Aber das Problem gibt es doch schon lange, dass der Verbrauch nicht angezeigt wird, oder nicht?

Wie soll ich als Kunde sonst den Verbrauch tracken?

80% Warnung? Wann bzw. Wo gibt es die denn? Als ich letzten Monat über den 300GB war (laut FritzBox) habe ich seitens o“ keine Meldung oder sonst irgendetwas erhalten.

Dann würde ich Email-Adresse und Einstellungen prüfen!

Die 80%-Warnung ist sogar vorgeschrieben. Das akute Problem (bei allen Kunden?) gibt es seit Dezember.

Andere Portalprobleme von früher nicht ausgeschlossen. Aber da hätte O2 wg. der Gesetzesregeln schlechte Karten.

Du kannst auch gerne im folgenden Thread mitdiskutieren: https://hilfe.o2online.de/thread/217598-datenverbrauch-wird-nicht-mehr-aktualisiert 

(Damit sich das ganze nicht parallel weiterentwickelt, müssten wir dann hier schließen)

Vielen Dank. So mache ich es. Habe mir das andere Thema gepinnt.

Benutzerebene 7