Gelöst

Verbindungen & Services ohne Erklärung

  • 23 Oktober 2020
  • 4 Antworten
  • 107 Aufrufe

Hallo,

auf meiner Rechnung gibt es immer wieder den Rechnungsposten “Verbindungen & Services”.

Dieser wird nicht weiter Aufgeschlüsselt.

Einzelverbindungsnachweis wurde laut Einstellungen aktiviert.

Erstellt werden aber laut folgender Aussage keine, da es keine kostenberechtigete Verbindungen gab.

Beim Vertragsabschluss wurde darauf geachtet, dass Einzelverbindungsnachweise akzeptiert werden. Allerdings kann ich mich nicht mehr erinnern welchen Klauseln ich alles zugestimmt habe.

 

Kann mir irgendwer erklären wie diese Kosten zustande kommen? Die Suche im Forum ergab keine nennenswerten Ergebnisse. Scheinbar haben sehr viele leute mit diesem Posten Probleme da dieser trotz eingestellten EVN nicht aufgeschlüsselt werden.

 

Vielen Dank & Grüße

icon

Lösung von fritz04 23 Oktober 2020, 22:09

hi, rückwirkend wird kein EVN erstellt.

wie bei vielen anderen ist, warum auch immer der Datenspeicherung vermutlich nicht zugestimmt.

Hattest du jemals einen EVN?

Ein O2 Moderator wird in den nächsten Tagen hier reinschauen,

und sich dies ansetzen.

Meistens sind die Berechnungen Sondernummern, Abos

oder Mobilfunk-Verbindungen die nicht in der Flat enthalten sind.

Hast du Drittanbieter-Sperren aktiviert?

mfg

Zur Antwort springen

4 Antworten

hi, rückwirkend wird kein EVN erstellt.

wie bei vielen anderen ist, warum auch immer der Datenspeicherung vermutlich nicht zugestimmt.

Hattest du jemals einen EVN?

Ein O2 Moderator wird in den nächsten Tagen hier reinschauen,

und sich dies ansetzen.

Meistens sind die Berechnungen Sondernummern, Abos

oder Mobilfunk-Verbindungen die nicht in der Flat enthalten sind.

Hast du Drittanbieter-Sperren aktiviert?

mfg

Hallo @greeny9,

 

herzlich willkommen in unserer o2 Community!

 

Das von dir geschilderte Problem tritt immer dann auf, wenn uns deine Einwilligung zur Speicherung der Verbindungsdaten fehlt. Bei älteren Verträgen gab es die Möglichkeit, dies separat auszuwählen. Die Verbindungsdaten werden in diesem Fall nur zur Erstellung eines Einzelverbindungsnachweises in Papierform verwendet und werden von uns direkt nach Rechnungsstellung gelöscht. Wenn man die Rechnung per Post bekommt, ist der EVN dann auch dabei, bei der Online-Rechnung sind die Daten dann später jedoch nicht mehr verfügbar, deswegen wird dir online der EVN nicht angezeigt.

 

Du kannst für deine zukünftigen Rechnungen also entweder auf Papierrechnung wechseln (kostenfrei für Privatkunden), oder der Speicherung deiner Verbindungsdaten zustimmen.

 

Falls du das noch nicht in der Zwischenzeit bei der telefonischen Kundenbetreuung klären konntest, gib uns einfach hier noch einmal Bescheid, wir kontaktieren dich dann gerne per privater Nachricht.

 

Viele Grüße

Giulia

Hallo,

 

leider hatte ich die letzte Zeit nicht die Möglichkeit zu Antworten. Das Problem besteht weiterhin. Bitte kontaktiere mich bitte mit der privante Nachricht für die Zustimmung der Speicherung der Verbindungsdaten.

 

Grüße Dennis

Hallo @greeny9,

 

ich hatte dir vor einigen Tagen eine PN geschickt, bisher habe ich noch keine Antwort erhalten. Hat sich dein Anliegen zwischenzeitlich geklärt?

 

Viele Grüße

Giulia

Deine Antwort