Gelöst

Normale Rechnung trotz bestätigter Kündigung


Hallo,

trotz von O2 bestätigter Kündigung, Deaktivierung unseres DSL/Festnetzanschlusses am 24.08.2021 und bestätigter Rücksendung des Routers kam jetzt eine normale Rechnung mit Leistungszeitraum 08.082021. - 07.09.2021. Ist da irgendetwas schief gelaufen?

Grüße

WS

 

 

icon

Lösung von o2_Sven 4 October 2021, 14:30

Zur Antwort springen

16 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen

Da der 08.08. vor dem 24.08. liegt, nein.

Benutzerebene 7

Hallo,

die Rechnung wird nur anteilig bis 24.8. sein. Schau mal nochmal nach.

LG

Hallo,

nein, leider nicht. Es ist eine ganz normale Monatsrechnung mit dem vollem Monatsbetrag und keine Abschlussrechnung. Der angegebene Leistungszeitraum ist ja auch 08.08.2021 bis 07.09.2021, obwohl der Anschluss bereits am 24.08.2021 deaktiviert wurde. Eigentlich sollte ja eine Abschlussrechnung gestellt werden, vom 08.08.2021 bis zum 24.08. plus 11,44 EUR Servicepauschale wegen der Rufnummernmitnahme. Oder sehe ich das falsch?

Grüss

WS

hi, hat die Portierung und der Anbieterwechsel zum 24.8.21 stattgefunden?

oder wurdest du  auf Grund der Portierung weiter versorgt?

Hallo,

die Portierung hat am 24.08.21 stattgefunden, wir nutzen DSL/Festnetz seit dem 24.08. bei einem anderen Anbieter, die alte Rufnummer wurde von o2 mitgenommen.

Grüße

WS

Benutzerebene 7

Hallo,

kannst du bitte mal die Rechnung anonymisiert hochladen?

LG

Hallo,

hier die Rechnung:

 

Hallo,

zur Info: ich habe mich gerade durch die o2-Kundenhotline gekämpft. Die Dame an der Hotline meinte, da ist wohl etwas schief gelaufen. Sie wird das klären und wir bekommen dann eine korrekte Abschlussrechnung. Bin gespannt.

Grüße

WS

Benutzerebene 7

Hallo,

stimmt, es ist nichts anteilig berechnet worden. Was steht auf der letzten Seite, unter Gut zu Wissen? 

LG

Hallo,

hier der Text unter “Gut zu Wissen”

Grüße

WS

 

 

Informationen zu Ihrem Vertrag (Stand 08.09.2021)
Informationen zum Anbieterwechsel finden Sie unter: www.bundesnetzagentur.de/tk-anbieterwechsel
Diese Rechnung berücksichtigt den Unify Vorteil.
Kostenpflichtige Mehrwertdienste ("Premiumdienste"): Gebühren werden kostenfrei in den ersten Sekunden angesagt;
aufgrund der derzeit geltenden gesetzlichen Regelungen wird abweichend von den vereinbarten Preisen zu Rufnummern
für Premiumdienste vorläufig für zeitabhängige Dienste ein maximales Entgelt von 3,00 € /Min. und für zeitunabhängige
Dienste von 30,00 € berechnet. Bis zum In-Kraft-Treten einer anderweitigen Regelung verzichtet Telefónica Germany
GmbH & Co. OHG auf die Berechnung eines darüber hinausgehenden Entgeltanteils.
Soweit nicht abweichend gekennzeichnet, entsprechen alle Zeiträume dem Abrechnungszeitraum auf Seite 1.
Bitte beachten Sie folgende Hinweise:
Sie sind berechtigt, begründete Einwendungen gegen einzelne in der Rechnung gestellte Forderungen zu erheben. Die
berechneten nutzungsabhängigen Entgelte können Sie innerhalb einer Frist von acht Wochen nach Zugang der
jeweiligen Rechnung beanstanden. Das Unterlassen fristgerechter Beanstandungen gilt als Genehmigung.
Gesetzliche Ansprüche nach Fristablauf bleiben unberührt. Soweit aus technischen Gründen keine Verkehrsdaten
gespeichert oder diese nach Ablauf der vorgenannten Acht-Wochen-Frist oder aufgrund rechtlicher Verpflichtungen
gelöscht wurden, trifft Telefónica Germany GmbH & Co. OHG weder eine Nachweispflicht für erbrachte
Verbindungsleistungen noch eine Auskunftspflicht für die Einzelverbindungen. Dies gilt entsprechend, soweit Sie nach
einem deutlich erkennbaren Hinweis auf die vorgenannten Folgen verlangt haben, dass Verkehrsdaten gelöscht oder
nicht gespeichert werden. Die Zahlung ist mit Zugang dieser Rechnung fällig. Die Abrechnung kann unberechnete
Beträge aus den Vormonaten enthalten.

Benutzerebene 7

Hallo,

hattest du einen Flex Tarif?

LG

 

Hallo,

ja, O2 DSL Classic S Flex

Grüße

WS

 

Benutzerebene 7

Hallo,

das erklärt, warum nichts auf der letzten Seite steht. Warte mal bitte hier auf die Moderation, diese kann sich ansehen was dort schief gelaufen ist. Bitte ein paar Tage Geduld.

LG

Benutzerebene 7
Abzeichen

Hallo,

trotz von O2 bestätigter Kündigung, Deaktivierung unseres DSL/Festnetzanschlusses am 24.08.2021

ja, O2 DSL Classic S Flex

Dann wurde die Kündigungsbestätigung falsch angefertigt. Es gilt:

Verträge ohne Mindestlaufzeit können jederzeit mit einer Frist von 4 Wochen zum Ende eines Kalendermonats gekündigt werden

Hallo,

die Kündigung ist ja auch durch den neuen Anbieter erfolgt und wurde von o2 bestätigt, auch der Termin zur Deaktivierung wurde mir von o2 mitgeteilt. Die Umstellung ist einmal verschoben worden, aber ist sonst gut gelaufen. Es fehlt bloß noch eine korrekte Abschlussrechnung. Bisher leider nur eine normale Monatsrechnung, Von o2 habe ich nach meinem Anruf bei der Kundenhotline leider noch nichts gehört :(

Grüße

WS

 

Benutzerebene 7

Hallo @granzinger ,

auch wenn du leider noch nichts von uns gehört hattest, war deine Anfrage bei der Kundenhotline gut um hier den Stein ins Rollen zu bringen. Leider wird der Anschluss selbst erst am 12. Oktober deaktiviert werden, eine 100% Rabattierung bis dahin ist auf Grund deiner Meldung eingestellt worden. Für die Rechnung die bereits erfolgt ist habe ich dir für den Zeitraum nach dem 24.08. eine Auszahlung eingerichtet so dass du hier den Anteil der Rechnung bis zum 07.09. zurückbekommst. Sollte es in Zusammenhang mit der nächsten Rechnung erneut zu Unstimmigkeiten kommen, dann melde dich bitte erneut hier damit wir uns darum kümmern können.

 

Schöne Grüße, Sven

Deine Antwort