Huawei P10 - News

  • 18 Februar 2017
  • 1 Antwort
  • 1148 Aufrufe

Der https:///external-link.jspa?url=https%3A%2F%2Fwww.mobileworldcongress.com%2F der https:///external-link.jspa?url=https%3A%2F%2Fde.wikipedia.org%2Fwiki%2FGSM_Association öffnet am 27. Februar seine Pforten und man darf wieder gespannt sein was alles für Neuerungen vorgestellt werden.

 

Sicher ist, dass Huawei sein neues Flagship das P10 am Vorabend den 26. Februar in einer Pressekonferenz vorstellen wird.

Zumindest wenn man dem Youtubevideo von Huawei Glauben schenkt, aber seht selbst 😉.

#HuaweiP10 is coming! - YouTube 

Der Vorgänger P9 ist jedenfalls klasse (nutze es selbst ☺) und muss sich nicht hinter der Konkurenz verstecken.

Auch bei unseren Testern hat das P9 eine gute Figur gemacht Test Huawei P9 und Testbericht Huawei P9.

 

Was wird also das neue P10 können, was ist bisher bekannt?

Wir haben euch die aktuellen Gerüchte zum P10 zusammengetragen aber wie immer gilt:

 

"Nichts genaues weiß man nicht"

 

 

Größe und Design

Es wird vermutlich 3 Modell-Varianten geben, das P10, das P10 Plus und wahrscheinlich wieder ein P10 Lite.

Das Gehäuse wird wahrscheinlich aus gebürstetem Aluminium sein.

Traut man den zuletzt geleakten Renderbildern (https:///external-link.jspa?url=http%3A%2F%2Fwww.gsmarena.com%2Fhuawei_p10_plus_render_leaks_with_iris_scanner_more_specs_detailed-news-23103.php) unterscheiden sich das P10 und das P10 Plus etwas im Design.

 

P10Das P10 wird mit seinen 146mm x 70mm x 7mm in etwa wieder so groß wie das P9. Der Milimeter Unterschied in Höhe und Breite wird vermutlich niemanden auffallen und es wird damit einen 5,2 Zoll Bildschirm haben (https:///external-link.jspa?url=http%3A%2F%2Fwww.gsmarena.com%2Fhuawei_p10-8514.php).

[img]http://cdn.gsmarena.com/imgroot/news/17/01/huawei-p10-plus-render-shows-iris-scanner/-600/gsmarena_001.jpg[/img]

https:///external-link.jspa?url=http%3A%2F%2Fwww.gsmarena.com%2Fhuawei_p10_plus_render_leaks_with_iris_scanner_more_specs_detailed-news-23103.php 

 

Auffällig ist, dass der Homebutton bzw. der vermeintliche Fingerabdruckscanner wieder nach vorne an die Front gewandert ist und sich nicht mehr auf der Rückseite befindet. Was ich persönlich, wenn es so kommt, als einen Schritt zurück empfinde.

 

P10 PlusDie Plusvariante wird vermutlich einen 5,5 Zoll-Display besitzen und den Renderbildern nach einen "curved"-Display ähnlich den EDGE-Displays von Samsung. Halbwegs verlässliche Größenangaben waren leider nicht zu finden.

[img]http://cdn.gsmarena.com/imgroot/news/17/01/huawei-p10-plus-render-shows-iris-scanner/-600/gsmarena_003.jpg[/img]

https:///external-link.jspa?url=http%3A%2F%2Fwww.gsmarena.com%2Fhuawei_p10_plus_render_leaks_with_iris_scanner_more_specs_detailed-news-23103.php 

 

Auch bei der Plusvariante ist wieder ein Homebutton zu sehen und "ach, ick freu mir" der inzwischen gewohnte Fingerabdrucksensor auf der Rückseite.

 

MarkenkooperationHuawei kündigte für das P10 eine Kooperation mit dem ModeLabel https:///external-link.jspa?url=http%3A%2F%2Fricostru.com%2F an.

Welchen Teil (Hardware/https:///external-link.jspa?url=https%3A%2F%2Fde.wikipedia.org%2Fwiki%2FGrafische_Benutzeroberfl%25C3%25A4che) diese Kooperation umfasst bleibt bisher noch abzuwarten. Spekulieren könnte man aber auf die Farben des Handys selbst.

 



https:///external-link.jspa?url=https%3A%2F%2Ftwitter.com%2FHuaweiMobile%2Fstatus%2F831927783098036224

 

FarbenPassend zu der Markenkooperation mit https:///external-link.jspa?url=http%3A%2F%2Fricostru.com%2F , veröffentlichte Evan Blass auf Twitter Bilder welche das P10 in 3 Farben zeigen sollen:

 



https:///external-link.jspa?url=https%3A%2F%2Ftwitter.com%2Fevleaks%2Fstatus%2F832107085039026177

 

Man darf gespannt sein, Informationen von evleaks treffen aber häufig ins Schwarze.

Nachdem keine bunten Lumias mehr gebaut werden finde ich ein bisschen mehr Farbe nie verkehrt. Und um gleich ein Geschlechtervorurteil aufzugreifen, "blau metallic" wäre definitiv mein Favorit .

 

 

Kamera

Wenig hört man über die Kamera, Huawei scheint beim "dualen" Weg zu bleiben https:///external-link.jspa?url=https%3A%2F%2Ftwitter.com%2Fhashtag%2FOO%3Fsrc%3Dhash und Leica wird wohl weiterhin der Partner der Dual-Kamera sein, so berichtet https:///external-link.jspa?url=https%3A%2F%2Fwww.mobiflip.de%2Fhuawei-p10-pressebilder%2F

Während eine mit 20 Megapixel (monochrom) aufnehmen soll, ist die andere mit 12 Megapixel und Farbaufnahmen ausgestattet. Die Frontkamera soll mit einer 8 Megapixelkamera ausgestattet sein.

Dank der Leaks von https:///external-link.jspa?url=http%3A%2F%2Fwww.kkj.cn, kann man sich einen möglichen Eindruck des Aussehens aus vermeintlichen Werbedokumenten verschaffen:

 



https:///external-link.jspa?url=http%3A%2F%2Fnews.mydrivers.com%2F1%2F519%2F519807.htm

 

 

Prozessor und Speicher

Angetrieben wird das P10 vermutlich durch die Eigenentwicklung der Tochter https:///external-link.jspa?url=https%3A%2F%2Fen.wikipedia.org%2Fwiki%2FHiSilicon den https:///external-link.jspa?url=http%3A%2F%2Fwww.androidauthority.com%2Fhisilicon-kirin-960-soc-close-look-724326%2F.

Dieser arbeitet mit einem Tandem aus 4 ARM Cortex A73 Kernen mit 2,4 GHz Takt und 4 ARM Cortex A53 mit 1,8 GHz Takt.

Eine weise Wahl, bedenkt man das Samsung anscheinend die Snapdragon 935 "hortet" um sich mit seinem neuem Gerät eine Poleposition zu verschaffen (https:///external-link.jspa?url=https%3A%2F%2Fwww.sammobile.com%2F2017%2F01%2F24%2Fsamsung-forcing-rivals-to-use-older-processors-by-hoarding-snapdragon-835-supply%2F).

Zur Seite stehen mindestens 4 GB Arbeitsspeicher zum zügigen nachfüttern der zu verarbeitenden Daten.

Der interne Speicher soll bei 32 GB anfangen und bis 128 GB verfügbar sein, auch über eine 256 GB oder 512 GB-Version wird durch vermeintliche Benchmarks (https:///external-link.jspa?url=https%3A%2F%2Fwww.androidpit.de%2Fhuawei-p10-preis-release-technische-daten) und "Händler" (https:///external-link.jspa?url=https%3A%2F%2Fcurved.de%2Fnews%2Fhuawei-p10-plus-wird-bei-spanischem-anbieter-mit-8-gb-ram-gelistet-459163) spekuliert.

Je größer der Speicher desto größer soll auch der zur Seite stehende RAM sein.

 

Die vermutlichen Varianten des P10 mit 32 und 64 GB internem Speicher werden mit 4 GB RAM flankiert, die 128 GB Version mit 6 GB RAM.

Ähnlich bei der Plus-Variante, dort sollen bei 64 GB internem Speicher 4 GB RAM zur Seite stehen und bei 128 GB Speicherplatz 6 GB RAM (https:///external-link.jspa?url=http%3A%2F%2Fwww.gizchina.com%2F2017%2F02%2F14%2Fhuawei-p10-hits-geekbench-4gb-ram-impressive-results%2F, https:///external-link.jspa?url=http%3A%2F%2Fwww.theinquirer.net%2Finquirer%2Fnews%2F2478363%2Fhuawei-p10-price-release-date-and-specs) .

Wobei zwischenzeitlich bei einem spanischen Händler auch eine 8 GB-Version mit 512 GB internem Speicher gesichtet wurde (https:///external-link.jspa?url=https%3A%2F%2Fcurved.de%2Fnews%2Fhuawei-p10-plus-wird-bei-spanischem-anbieter-mit-8-gb-ram-gelistet-459163).

Ob das nur ein "Platzhalter" war, werden wir hoffentlich bald erfahren .

Prozessor und Arbeitsspeicher dürften jedenfalls genug "Wumms" haben alle Aufgaben problemlos flüssig zu meistern.

Alle Varianten werden vermutlich huaweitypisch mit einer Micro-SD-Karte erweiterbar sein, genaueres dazu war bis jetzt nicht zu finden (https:///external-link.jspa?url=http%3A%2F%2Fwww.gsmarena.com%2Fhuawei_p10-8514.php).

 

 

Akku

Der Akku scheint etwas zugelegt zu haben und ist weiterhin vermutlich fest verbaut.

Für das P10 wird durch einen vermeintlichen Leak bei der amerikanischen Zulassungsbehörde https:///external-link.jspa?url=https%3A%2F%2Fde.wikipedia.org%2Fwiki%2FFederal_Communications_Commission der Akku mit 3100mAh angegeben (https:///external-link.jspa?url=http%3A%2F%2Fwww.ubergizmo.com%2F2017%2F02%2Fhuawei-p10-3100mah-battery%2F).

Und das P10 Plus mit möglichen 3650mAh (https:///external-link.jspa?url=http%3A%2F%2Fwww.theinquirer.net%2Finquirer%2Fnews%2F2478363%2Fhuawei-p10-price-release-date-and-specs).

1,5 Tage bei normaler Nutzung sollten damit definitiv drin sein.

 

 

Dies und Das

AnschlüsseWie beim P9 und co. wird das P10 richtigerweise einen USB-C-Anschluß haben und wenn man den möglichen Leaks der FCC glaubt (siehe Foto) weiterhin eine klassiche 3,5 Zoll Kopfhörerbuchse (https:///external-link.jspa?url=http%3A%2F%2Fwww.gsmarena.com%2Fhuawei_p10_real_photos_leaked_by_fcc-news-23460.php).

 

[img]http://cdn.gsmarena.com/imgroot/news/17/02/huawei-p10-real-photos/-315x150/gsmarena_002.jpg[/img]

https:///external-link.jspa?url=http%3A%2F%2Fwww.gsmarena.com%2Fhuawei_p10_real_photos_leaked_by_fcc-news-23460.php 

 

SicherheitEin Fingerabdruckscanner wird sehr wahrscheinlich vorhanden sein .

Gleichzeitig wird über einen Irisscanner, ähnlich dem Lumia 950 durch das Teaservideo (siehe oben) spekuliert (https:///external-link.jspa?url=http%3A%2F%2Fwww.techradar.com%2Fnews%2Fhuawei-p10-confirmed-and-teases-dual-cameras-and-iris-scanner).

 

BetriebssystemDas Huawei P10 und seine Varianten werden höchst wahrscheinlich mit Android 7.0 Nougat erscheinen, alles andere wäre definitiv eine absolute Überraschung.

 

Preis

Glaubt man diesem Leak (https:///external-link.jspa?url=http%3A%2F%2Fwww.phonearena.com%2Fnews%2FHuawei-P10-and-P10-Plus-specs-and-pricing-appear-on-leaked-document_id90724), scheinen die Preise und Modelle bereits in trockenen Tüchern zu sein.

Der Preisunterscheid und obligatorische Zuschlag für die jeweiligen Länder sind noch nicht enthalten, aber so bekommt man bereits einen kleinen Überblick.

 

[img]http://img1.mydrivers.com/img/20170205/2e1917a3563a40e49353757d09828f37.jpg[/img]

https:///external-link.jspa?url=http%3A%2F%2Fwww.phonearena.com%2Fnews%2FHuawei-P10-and-P10-Plus-specs-and-pricing-appear-on-leaked-document_id90724 

 

In Euro übersetzt* hat https:///external-link.jspa?url=https%3A%2F%2Fwww.telefoonabonnement.nl%2Fnieuws%2Fhuawei-p10-p10-plus-sheet-adviesprijzen%2F:

Huawei P10:

4 GB RAM + 32 GB Speicher:     473 €

4 GB RAM + 64 GB Speicher:     557 €

6 GB RAM + 128 GB Speicher:   639 €

6 GB RAM + 256 GB Speiche:    ??? €

 

Huawei P10 Plus

4 GB RAM + 64 GB Speicher:     680 €

6 GB RAM + 128 GB Speicher:   776 €

6 GB RAM + 256 GB Speiche:    ??? €

8 GB RAM + 512 GB Speicher:   ??? €

 

*Preise an akuellen Kurs angepasst

 

 

Release

Offiziell ist natürlich kein Datum bekannt, sicher ist das wir es wohl bei der Pressekonferenz am 26.02. erfahren werden .

Ich gehe von einem Verkaufsstart Mitte März oder Anfang April aus.

 

Ich hoffe wir dürfen dann auch ein P10 bei unseren Testgeräten in der Community begrüßen, damit wir das neue Huawei Flagship zusammen richtig unter die Lupe nehmen können.

 

Wenn ihr weitere Infos haben solltet schreibt uns einen Kommentar.

 

Grüße,

 

Emanuel


1 Antwort

Der Mobile World Congress ist da und Huawei hat das P10 und P10 Plus veröffentlicht \o/

Die Pressekonferenz könnt ihr euch z. Bsp. über den Blog von AnandTech in Ruge durschauen -> MWC 2017: Huawei P10 and P10 Plus Press Event Live Blog 

https://images.futurezone.at/248765096-p10/626x352/248.765.097?.jpg

Quelle: S8-Herausforderer: Huawei stellt P10 und P10 Plus vor - futurezone.at 

Die Daten im Überlick

SpezifikationenP10P10 Plus
AbmessungH 145,3 mm, B 69,3 mm, T 6,98 mmH 153,5 mm, B 74,2 mm, 6,98 mm
CPUKirin 960, 4 x 2,4 GHz & 4 x 1,8 GHzKirin 960, 4 x 2,4 GHz & 4 x 1,8 GHz
Speicher & RAM64 GB interner Speicher, 4 GB RAM, SD-Slot128 GB interner Speicher, 6 GB RAM, SD-Slot
Display5,1 Zoll, 1920 x 1080 pixel, 432 ppi5,5 Zoll, 2560 x 1440 pixel, 540 ppi
HauptkameraLeica Dual Kamera, F2,2

20 MP Monochrom & 12 MP Farbe

optischer Bildstabilisator

Hybridautofokus

Leica Dual Kamera, F1,8

20 MP Monochrom & 12 MP Farbe

optischer Bildstabilisator

Hybridautofokus


Frontkamera8 MP, F1,98 MP, F1,9
Akku3200 mAh3750 mAh
SicherheitFingerabdruckscanner vorneFingerabdruckscanner vorne
AnschlüsseUSB-C (2.0), 3,5 mm AudiobuchseUSB-C (2.0), 3,5 mm Audiobuchse
Konnektivität4G/3G/2G, Bluetooth 4.2, AC-WLAN, NFC4G/3G/2G, Bluetooth 4.2, AC-WLAN, NFC
Gehäuse/FarbenSchwarz, Silber, Gold, BlauSchwarz, Silber, Gold, Blau, Grün
OSAndroid 7.0 mit EMUI 5.1Android 7.0 mit EMUI 5.1
Preis599 EUR (Stand 27.02.2017)749 EUR (Stand 27.02.2017)
HerstellerseiteHUAWEI P10 | Smartphone | HUAWEI Germany HUAWEI P10 Plus | Smartphone | HUAWEI Germany 


Besonders schick finde ich die Farbe Dazzling Blue, bei welcher das Gehäuse per Laser ("Laser-Cuts") "aufgeraut" wird und damit die Oberfläche sehr rutschfest sein soll und je nach Licht unterschiedliche Farbnuancen "erzeugen" soll.

Leider ist die blaue Variante vorerst noch nicht verfügbar.

Verkaufsstart wird der 15.03.2017 sein.

Ihr könnt ab sofort das P10 bei uns auch direkt vorbestellen, bis 15.03.17 bekommt ihr über HUAWEI P10 & P10 PLUS eine Leica "Sofortbildkamera" dazu.


Grüße,

Emanuel



Deine Antwort