Warum O2
Warenkorb
Service
Gelöst

Seit Anfang April in Berlin 14163 Katastrophales Internet und Telefonie


Benutzerebene 1

Ich habe als Rentner nur einen mobilen o2 Vertrag der mir auch reicht, seit Anfang April geht nichts mehr vernünftig .

Ich kann nicht mal eine Störungsmeldung per o2 App machen weil das Internet zu langsam ist.

Telefonieren ist grauenvoll. Was ist da passiert? Ging jahrelang alles ohne Probleme.

In der Gegend haben auch andere o2 Kunden Probleme, was eigentlich bekannt sein sollte.

Seit heute soll alles wieder in Ordnung sein, ist aber nicht der Fall.

Grüße aus Berlin

icon

Lösung von o2_Manuela 17 August 2022, 11:27

Zur Antwort springen

18 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +2

Hallo @Assmannova 

magst du eine ungefähre Straße nennen? (aus Gründen des Datenschutzes kann es irgendeine Straße in deiner näheren Umgebung sein)

 

Was mir aufgefallen ist: Im Bereich “Onkel-Tom-Straße 80, 14169 Berlin” ist scheinbar eine o2 Basisstation abgeschaltet worden. Ist das deine unmittelbare Umgebung? Ob diese wiederkommt, oder ob es einen Ersatzstandort gibt, könnte vielleicht ein Mod hier im Forum erfragen. In der “Onkel-Tom-Straße 99, 14169 Berlin” sind neue Einträge aufgetaucht, aber ob die von o2 stammen?

 

Viele Grüße 🙂

Tom

Benutzerebene 1

Hallo,

danke für die Antwort, ja ich wohne in der Nähe, Eschershauser Weg. Am U-Bhf Onkel-Toms-Hütte ist eigentlich alles tot.

Bei dem Bahnhof handelt es sich ja auch um eine Einkaufspassage da lief sonst alles reibungslos jetzt kann man nicht mal telefonieren. 

Es wird auch 4G angezeigt aber es passiert halt nichts mehr.

Bekannte müssen mich mehrmals anrufen um eventuell ein Gespräch mit mir zu führen.

Wenn kein Ersatz geschaffen wird muss ich nach über 20 Jahren wechseln. 

Leider gibt es wie schon viele Bekannte mir gesagt haben keine vernünftige Aussage von o2 zu diesem Problem.

Ich wünsche noch einen schönen Abend.

 

Benutzerebene 7
Abzeichen +2

Gut, ich würde empfehlen hier mal auf einen Mod zu warten. (es wird einige Tage dauern, bis sich ein Mod hier meldet) Dieser kann vielleicht etwas darüber erfahren, ob ein Ersatzstandort in Planung ist. 

 

Ich denke im Prinzip würde die Situation in dieser Umgebung auch deutlich bessert werden, sobald die Station “Wilskistraße 79, 14163 Berlin” einen weiterführenden LTE Ausbau erhält. Aktuell läuft dort leider LTE Band 1, aber passende, neue Einträge von o2, sind an der Station “Wilskistraße” auf jeden Fall vorhanden:

→ https://www.bundesnetzagentur.de/emf-karte/hf.aspx?fid=532808

Hallo @Assmannova , 

erst einmal herzlich Willkommen in unserer Community! 💐

Ich stimme da Tom_ zu, an der Onkel-Tom-Straße ist eine Station in deiner Nähe abgebaut worden. 

Die Station in der Wilskistraße, Ecke Altkanzlerstraße sieht vom Empfang her gut aus, hat jedoch wie schon beschrieben “nur” Band 1 und ist etwas weiter weg von dir. Wenn du dich in die Nähe der Station begibst, wird der Empfang besser?

Die Station in der Nähe von Lidl (Hüttenweg) meldet derzeit Einschränkungen im 2G-Bereich.

Das ist der aktuelle Zustand der beiden Stationen, die sich bei dir in der Nähe befinden.

Da du angibst, dass du derzeit selbst keine Störungsmeldung aufgeben kannst, würde ich dies gerne für dich übernehmen. 

Magst du mir ein, zwei Beispiele nennen, die nicht älter als 3 Tage sind, wo du nicht gut telefonieren oder surfen konntest?

Gerne mit Datum, Uhrzeit und Geschwindigkeit. 

Parallel werde ich gerne intern nachfragen, ob hier noch ein Ausbau/Ersatz geplant ist.

Danke Tom_ für die nette Unterstützung!

 

Liebe Grüße

Manuela

Benutzerebene 1

Schön das es eine Rückmeldung gibt. 

An der Altkanzlerstraße wird der Empfang tatsächlich besser, allerdings nur für ein paar Meter. Spätestens m Siebenendenweg ist mit dem Internet trotz Anzeige von 4G eigentlich alles vorbei .

Bekannte die nicht weit weg von der Station Wilskistraße in der Argentinischen Allee wohnen haben die selben Probleme.

Telefonie 13.8.22 12:21 Uhr , 15.8 ca. 9:30 , 15:41 Uhr und 18:48 Uhr. Gespräche werden versucht mehrmals aufzubauen oder man beendet diese weil der Gegenüber nicht mehr zu verstehen ist.

Zu Internet kann ich nicht sagen da ich darüber nicht so gut Bescheid weiß, ist aber durchgehend schlecht. Oft geht nicht mal Whats App.

Vielen Dank erstmal

 

Benutzerebene 7

@Assmannova Ich denke hier ist es nun etwas “dünn” mit dem Empfang, da die hier ja abgebaut wurde:

14195 Berlin, Steglitz-Zehlendorf, Flanaganstraße 4A

und nebenan leider nur LTE 1800.

Falls du Android hast und dann kannst du die Netmonster App installieren, dann siehst du mit welcher Station du verbunden bist. dann kannst du auch sehen, welche besonders die Probleme verursacht.

Ich kann mir gut vorstellen, dass es etwas überlastet ist. Ein Ausbau würde das ganze entschärfen.🙏🏻

Hallo @Assmannova , 

danke für dein Beispiel, gerne nehme ich für dich eine enstprechende Störmeldung auf. 

Zusätzlich habe ich Informationen von der Fachabteilung erhalten:

Es ist ein Ersatz für die ausgebaute Station geplant und zwar ungefähr hier bei der gelben Markierung: 

 

Die Chancen stehen also sehr gut, dass du bald wieder einen guten Empfang haben wirst. 😊

 

Liebe Grüße

Manuela

 

Edit by o2_Manuela: Screenshot angepasst.// 17.08.22, 13:54 Uhr

Hallo @Assmannova , 

noch eine zusätzliche Frage: 

Ist die abgehende oder eingehende Telefonie bei dir aktuell gestört?

 

Liebe Grüße

Manuela

Benutzerebene 1

Guten Abend!

Es ist egal ob es eingehend oder ausgehende Anrufe sind.  Bei nächster Gelegenheit werde ich mir diese Netmonster App von jemanden installieren lassen, um hier zu schreiben bin ich auch auf andere angewiesen da das mobile Internet nicht dafür ausreicht.

Bin gespannt was bald bedeutet, 5 Monate sind schon ganz schön viel.

 

 

Hallo!

Wenigstens wird hier was geschrieben. Scheinbar sind die meisten Basisstationen im Bereich 14169/14163 nicht besonders leistungsfähig.

In der Wilskistraße  von Nr.1 bis Nr. 66 geht eigentlich nichts mehr . Seit dem Abbau der besagten Basisstation scheint alles total überlastet zu sein. Um 5 Uhr morgens geht dann mal was.

Empfang in Wohnungen und Kellern war nie ein Problem, seit April schon.

Wieso baue ich einen Sender ab und schaffe dafür keinen passenden Ersatz ???

Ist o2 sich eigentlich bewusst wieviel verärgerte Kunden es in diesem Bereich gibt?

MfG

Benutzerebene 7
Abzeichen +2

Hallo!

Wenigstens wird hier was geschrieben. Scheinbar sind die meisten Basisstationen im Bereich 14169/14163 nicht besonders leistungsfähig.

doppelt:

https://hilfe.o2online.de/mobilfunknetz-telefonie-internet-22/seit-28-3-massive-netzprobleme-in-14169-14163-berlin-596763?postid=2652878#post2652878

 

Wieso baue ich einen Sender ab und schaffe dafür keinen passenden Ersatz ??

Wie du oben von o2_Michaela gelesen hast, ist Ersatz in Planung/Ausführung. Da die Planungs und Umsetzungszeiten hierzulande leider oft mehrere Monate oder Jahre dauern (bis die Genehmigungen von BNetzA, Stadt, Eigentümer, eventuell Denkmalbehörden, … vorhanden sind), kann es passieren, dass ein Standort offline geht, und es erstmal keinen Ersatzstandort gibt.

 

@Assmannova@Genion 

Habt ihr denn schon mal im “Eschershauser Weg” vorbeigeschaut, ob es dort bereits Anzeichen für einen neuen Mobilfunkstandort gibt? Das müsste man eigentlich von unten gut sehen.. 😅

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@Genion Tippe massiv drauf, dass der Pachtvertrag des alten Standort vom Eigentümer gekündigt wurde. Und ein Aufbau eines neuen Standort dauert. Man kann schon von Glück sagen, das ein neuer Standort gefunden wurde.

Hallo,

Ich wohne in 14169 und habe das selbe Problem. Netzempfang ist eigentlich okay, nur die Downloadrate ist voll mies. Upload ist so gut wie gar nicht vorhanden. Telefonie so gut wie nicht möglich. Hab inzwischen unzählige Tickets die nach kurzer Zeit wieder als behoben gemeldet werden. Messungen (ca 160) mit dem Tool der Bundesnetzagentur sind vorhanden.

Eigentlich wird man in der Hotline nur verschaukelt und wird auf sein Sonderkündigungsrecht hingewiesen.

Ich bin Kunde seit Genion Zeiten und langsam denkt man dann doch an die Konkurrenz. Hmm.

Wäre schön Mal irgendwo eine ehrliche Antwort zur Lage zu bekommen. Kann ja nicht der Sinn der Sache sein alle Kunden zu vergraulen. Ich danke wir sind in einer Großstadt und nicht auf der Alm, wobei es da wahrscheinlich besser funktioniert.

 

 

Benutzerebene 7
Abzeichen +2

Hallo,

Ich wohne in 14169 und habe das selbe Problem. Netzempfang ist eigentlich okay, nur die Downloadrate ist voll mies. Upload ist so gut wie gar nicht vorhanden. Telefonie so gut wie nicht möglich.

@F r a n k 

Falls es dir hauptsächlich um die Telefonie zu Hause geht, und falls dir WLAN zur Verfügung steht, könnte dir WIFI-Calling helfen, die Einschränkung etwas erträglicher zu machen - zumindest bis TEF das Problem gelöst hat:

https://g.o2.de/wifiCalling

Das Wifi-Calling müsste man lediglich im Smartphone aktivieren, und dann wärst du auch ohne Mobilfunknetz, ganz normal unter deiner Rufnummer erreichbar, und kannst über deinen Mobilfunkvertrag telefonieren. Keine Dauerlösung, aber besser als nichts.

Wenn man keine Antworten bekommt muss man woanders versuchen welche zu bekommen.

Es gibt nun mal in jeder Hinsicht ein massives Problem hier, und ich werde mir auch mal den Bereich anschauen wo die neue Basisstation hinkommen soll.

Kann dann nur hoffen das dies dann ein ebenwürdiger Ersatz ist.

@Joe Doe Der Sender war in der ehemaligen Ernst-Moritz-Arndt Kirche, die brauchen immer Geld, aber scheinbar keines von o2. Echt unverständlich.

MfG

 

Benutzerebene 7
Abzeichen +2

Wenn man keine Antworten bekommt muss man woanders versuchen welche zu bekommen.

Es gab auch in deinen Thread eine Antwort eines Mods.

 

Es gibt nun mal in jeder Hinsicht ein massives Problem hier, und ich werde mir auch mal den Bereich anschauen wo die neue Basisstation hinkommen soll.

Oft lassen sich schon die Trägerrohre sehen, auf denen dann später die Antennen montiert werden.

Hallo,

Ich wohne in 14169 und habe das selbe Problem. Netzempfang ist eigentlich okay, nur die Downloadrate ist voll mies. Upload ist so gut wie gar nicht vorhanden. Telefonie so gut wie nicht möglich.

@F r a n k

Falls es dir hauptsächlich um die Telefonie zu Hause geht, und falls dir WLAN zur Verfügung steht, könnte dir WIFI-Calling helfen, die Einschränkung etwas erträglicher zu machen - zumindest bis TEF das Problem gelöst hat:

https://g.o2.de/wifiCalling

Das Wifi-Calling müsste man lediglich im Smartphone aktivieren, und dann wärst du auch ohne Mobilfunknetz, ganz normal unter deiner Rufnummer erreichbar, und kannst über deinen Mobilfunkvertrag telefonieren. Keine Dauerlösung, aber besser als nichts.

Die Möglichkeit sind erschöpft. WiFi call ist an. Was wenn ich mit dem Hund vor die Tür gehe? 10m weiter ist sero. Noch schlimmer für die Leute die das beruflich  nutzen.

Hallo @Genion , 

du hast in deinem Beitrag bereits eine Antwort von mir erhalten, schaue sehr gerne nach: 

Hallo @F r a n k , 

dass du regelmäßig Störmeldungen aufnimmst ist wichtig und richtig.

Auch für etwaige Anträge auf Entschädigung sind die Störmeldungen Voraussetzung.

Wie bereits geschrieben planen wir ja bereits einen Ersatz für die abgebaute Station.

Bald wird es daher auch sicherlich wieder besser werden mit der Verbindung. 

Wir sind dran. 😊

 

Liebe Grüße

Manuela

 

Deine Antwort