o2 LTE Ausbau (fortlaufend)



Kompletten Beitrag anzeigen

373 Antworten

Benutzerebene 4
Vielen Dank!
Es sind ja deutlich mehr Standorte als ich dachte, Respekt.
Benutzerebene 7

ich denke es ist leider unsicher, wie es hier weitergeht. :disappointed_relieved: Denn es fehlt aktuell die Grundlage der Liste.

 

Von meiner Umgebung kann ich für Januar 2020 vermelden:

Gewerbestraße, 84098 Hohenthann
Alter Postweg 1, 92726 Waidhaus
Abt-Maurus-Straße, 93309 Kelheim
Rathausplatz 2, 94032 Passau

Und noch im Dezember 2019 hinzugekommen: :blush:
Bayerwaldstraße 1, 93093 Donaustauf
Vogelsang 13, 93161 Sinzing
 

Benutzerebene 7
Hallo alle zusammen.
Was ich leider ziemlich schade finde ist das man nicht erfährt wo und wann ein sender mit LTE aufgeschaltet wird. Also das man nicht weiß ob überhaupt der sender mit LTE aufgeschaltet wird und wann. In 6 Monaten zum Beispiel? Das ist schade.

innerhalb der aktuelle Liste die @tommiFFM vor zwei Wochen gepostet hat, sind einzig die o2 LTE Stationen die im November 2018 in Betrieb gegangen sind.

Also ja, vielleicht wäre es sinnvoller es deutlicher zu kennzeichnen. 😉 Ich kenne auch noch eine inoffizielle Karte, auf der man neue LTE Stationen sieht - hier sogar mit Datum.
Benutzerebene 1

Hallo alle zusammen.
Was ich leider ziemlich schade finde ist das man nicht erfährt wo und wann ein sender mit LTE aufgeschaltet wird. Also das man nicht weiß ob überhaupt der sender mit LTE aufgeschaltet wird und wann. In 6 Monaten zum Beispiel? Das ist schade.
innerhalb der aktuelle Liste die @tommiFFM vor zwei Wochen gepostet hat, sind einzig die o2 LTE Stationen die im November 2018 in Betrieb gegangen sind.

Also ja, vielleicht wäre es sinnvoller es deutlicher zu kennzeichnen. 😉 Ich kenne auch noch eine inoffizielle Karte, auf der man neue LTE Stationen sieht - hier sogar mit Datum.

Ja die Karte kenne ich. Die ist auch sehr gut. Da verfolge ich auch alles schon ziemlich lange. Jedoch meine ich die Sender die nur mit EDGE verfügbar sind wann an diesen Stationen LTE aufgeschaltet wird oder ob überhaupt. Bei 2 Sendern hat mir die Bundesnetzagentur schon sehr weiter geholfen mit einer Standortbedingung. Jedoch aber ohne Datum wann dort LTE aufgeschaltet wird.
LG
Benutzerebene 7
Bei 2 Sendern hat mir die Bundesnetzagentur schon sehr weiter geholfen mit einer Standortbedingung. Jedoch aber ohne Datum wann dort LTE aufgeschaltet wird.
achso 🙂 Jetzt verstehe ich.
Ja, leider haben die Moderatoren hier im Forum keinen Einblick mehr in die LTE Planungen, deshalb kann man es nicht sagen, wann ein LTE Ausbau geplant ist. (kurzfristig kann man es vielleicht über den Livecheck herausfinden - wenn es mal an einer Station "geplante Wartungsarbeiten" gibt, die zirka eine Woche dauern)

Anhand des Datums der Standortbescheinigung kann man es meistens nicht abschätzen.. In der Regel dauert es zwischen sechs und zwölf Monate bis ein Standort läuft. Die Standorte die aktuell ans Netz gehen, haben fast alle eine Standortbescheiniung mit Datum aus 2018. Meine Station hat eine 2016er Standortbescheinigung (inklusive o2 LTE) - und leider immer noch immer kein LTE erhalten.. 😞

Ich denke allerdings dass nächstes Jahr viele Stationen in ländlichen Gebieten einen LTE Ausbau erhalten werden - zumindest finde ich sieht man, dass der Ausbau aktuell auch auf dem Land gut läuft.
Benutzerebene 7
Einfach grauenvoll.
Meine Testreihe mit O2 ist wirklich nervenaufreibend.
Man surft wie in den ersten Tagen des mobilen Internets.

hier geht es hauptsächlich um den Netzausbau - also falls du etwas über neue LTE Stationen berichten magst. (wie zum Beispiel von der neuen o2 LTE Station "Im Brühl, 89346 Bibertal")

für Hinweise zur Netzqualität finde ich wäre dieser Thread besser geeignet:
https://hilfe.o2online.de/mobilfunknetz-telefonie-22/wie-sieht-es-mit-der-netzqualitaet-in-deiner-umgebung-aus-229375
Ich habe eine Prepaid, und befinde mich in der Testphase... wie angedeutet.
Dachte nur nicht, daß dies so schlimm ist.
Benutzerebene 5
Weist du auch ob in 72459 Albstadt ein LTE Ausbau geplant ist
Benutzerebene 7
Es würde Kunden definitv beruhigen, wenn Sie wissen würden, wann etwa wo ausgebaut wird.
Ja, dem stimme ich zu - nur leider gibt es keine offizielle Möglichkeit sich über die Planungen zu informieren. (Ich hab hierüber einen kleinen Artikel (LINK) geschrieben - nur selbst wenn LTE in einer STOB bescheinigt wird, heißt das nicht, dass der Ausbau in absehbarer Zeit stattfindet)

Ich finde es schade, dass Telefonica einerseits einen nicht gerade kleinen Rückstand hat, andererseits an sehr vielen Stellen gebaut und erweitert wird, und man darüber nicht mit dem Kunden spricht/ den Kunden miteinbezieht. 😥

Ich persönlich würde eine kleine Infoseite mit einem Newsticker (der die neusten LTE-Stationen anzeigt) sehr begrüßen. Oder auch fände ich es toll, wenn die Moderatoren hier im Forum wieder etwas zum zukünftigen Ausbau sagen könnten, oder jemand aus der Netztechnik hier im Forum unterwegs wäre, und die Fragen der Kunden beantwortet. Der Livecheck könnte statt "Wartungsarbeiten" oder "Störung", auch melden dass hier gerade der LTE Ausbau läuft,... ach, da gäbe es so viele Ideen. 😅

Die aktuelle Situation empfinde ich als nicht schön - die Entscheidungen des Unternehmens sind halt wie sie sind, und da müssen wir wohl zurechtkommen. Ich denke allerdings, dass eine offene+offensiver Kommunikation zum Kunden auch Vorteile für o2 hätte..
Benutzerebene 7
Glaube auch es ist nicht aktiviert bitte eine Anleitung zum aktivieren dazu. Danke
eine genaue Anleitung dazu habe ich leider nicht.. Wenn du mal auf dieser Seite vorbeischaust, dann gibt es beim "Schritt Nummer 3" ganz unten den Punkt "Carrier Aggregation", und genau dieser sollte aktiv sein.

Für weitere Fragen, wäre es denke ich gut, wenn du hier im Forum einen ganz neuen Thread öffnest. 😉
Benutzerebene 7
Was mich mal interessieren würde ist, warum die Ausbaukarte von O2 nicht stimmt.
Ich würde empfehlen die Karte etwas genauer anzusehen. Wie man sieht, ist die Ortschaft alles andere als gut mit LTE versorgt, und auch ziemlich auf der Empfangsgrenze. Die Karte ist (wie bei den anderen Netzbetreibern) berrechnet, und zeigt nicht immer die reellen Netzbedingungen. In "blauen Gebieten" kann man sich in der Regel sicher sein, einen guten Empfang zu haben. Alles andere ist auch vom Smartphone abhängig, zB mit eher empfangsschwachen Smartphones (iPhone Xs...) wird man dort beispielsweise dort vermutlich nirgends LTE empfangen.

bei mir zeigt es aber so

Nee, geht bei S7 nicht, da aber offenbar in Treuenbrietzen ein Masten steht, bin mal gespannt, wenn die den umrüsten.
Benutzerebene 7

Wünsche euch einen schönen Sonntag und Dankeschön für deinen Top Job hier Tom, bist der beste o2 kundenberater für mich.

 

 

@Stefan432 

 

Moin Stefan :blush:

 

danke für dein Lob an @Tom_  - welcher zwar kein o2 Mitarbeiter ist, aber uns als Community Experte mit seinem enormen Fachwissen unterstützt. Danke an dieser Stelle auch von mir an Tom. :pray::relaxed:

 

Mist, jetzt kann ich dir keinen schönen Sonntag mehr wünschen, aber hiermit einen schönen Wochenanfang und Urlaub. Wir sind gespannt auf den Schwarzwald-Test. :)

 

Viele Grüße,

Michi

 

Hallo o2 community,

Ich hab die Tabelle vor meinen Augen in welchen Regionen das LTE-Netz ausgebaut die Frage ist
wann Steinheim PLZ: 32839 mit dem Ausbau dran ist

In machen Gebieten surft man ohne Netz oder man ist nur mit E unterwegs

mfG
Antonios Katsidis
Benutzerebene 2
Hallo Tom_ !

Ich danke Dir ganz herzlich für deine Anleitung. Diese Methode war mir noch nicht bekannt. Ich kannte es nur über das "geheime Menü" via Service Code auf gerooteten Geräten früher, was ich aber nicht riskieren wollte.
Da hast du mir wirklich sehr weitergeholfen, da ich der festen Überzeugung war es geht nicht. Dass ich dann nicht mehr telefonieren kann ist mir bekannt.
Also, vielmals danke noch mal!
Benutzerebene 7
Diese Methode war mir noch nicht bekannt. Ich kannte es nur über das "geheime Menü" via Service Code auf gerooteten Geräten früher, was ich aber nicht riskieren wollte.
Also, vielmals danke noch mal!

gerne, also bei Smartphones von Samsung kann man ja Apps einsetzen, um darin in den 4G Modus schalten zu können. (zB diese)

bei den meisten anderen Android Smartphones, reicht es einfach
* # * # 4636 # * # *
in die Telefontastatur einzugeben (was bei Samsung und Huawei leider blockiert ist)
Benutzerebene 7
Hey @Tom_,
kannst du in Erfahrung bringen ob bei uns hier im Gebiet 84387 Julbach / 84359 Simbach am Inn ein Ausbau geplant ist?

Hallo Karl,
die o2 Stationen "Adolf-Kolping-Straße in Simbach am Inn" und "Berg 24 in Kirchdorf am Inn" haben beide neue Standortbescheinigungen, was auf einen geplanten Ausbau deutet.
Wann dieser stattfindet, kann ich leider nicht vorhersagen. Ich schick dir aber noch kurz eine PN dazu. 😉
Benutzerebene 2
@tommiFFM

20095 Hamburg Altstadt, Steintorwall 15 (könnte die Indoorversorgung des Hbf sein, bin ich aber nicht 100% sicher)

Ist die Indoorversorgung , seit einpaar Tagen nun volles LTE+ Netz
Benutzerebene 5
Wird in72459 Albstadt Burgfelden ausgebaut
Benutzerebene 2
Guten Abend und Hallo. Woran könnte es liegen, wenn bei Porsche in Leipzig in der Werkshalle kein Empfang von LTE ist und drum herum und draußen ist Empfang?
Benutzerebene 7
An der Station im Sattlerweg ist laut Livecheck gerade eine Netzstörung. Ich denke das wird die Ursache sein.

Benutzerebene 7

@Nela_85

in St Peter Ording soll es schon wohl schon längere Zeit Überlastungen im Mobilfunknetz von o2 geben. Bislang gibt es hier auch nur GSM und UMTS - wann hier LTE gebaut wird, kann dir leider niemand sagen. :disappointed_relieved:

 

Ich habe heute im Radio gehört, das es bei O2 eine Strafe geben soll, das Sie dem Netzausbau nicht nachgekommen sind? kann dazu jmd was sagen?

Ja, mit der Frequenzauktion 2015 hat die Bundesnetzagentur den Mobilfunkunternehmen folgende Verpflichtungen mitgegeben:

  • 97 % der Haushalte in allen Bundesländer
  • 98 % der bundesweiten Haushalte
  • wichtige Schienenwege und Autobahnen

müssen bis Ende 2019 mit einer Technologie versorgt sein, die mindestens 50 Mbit/s pro Antennensektor bietet. (gemeint war damals LTE)

 

Dieses Ziel hat keiner der Netzbetreiber vollständig erfüllt, daher haben alle eine Nachfrist mit Zwischenzielen erhalten. Das erste Zwischenziel der Nachfrist hat Telefonica leider nicht erfüllt.

https://www.bundesnetzagentur.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/DE/2020/20200709_Telefonica.html?nn=265778

 

Nachdem zumindest 2200 LTE Standorte der bis Ende Juni geforderten 3040 LTE Standorte gebaut wurden, würde eine mögliche Strafe nicht so hoch ausfallen. Telefonica hat jetzt allerdings noch bis Ende Juli Zeit, diese Standorte ans Netz zu bringen.

 

Nachdem Telefonica aktuell wirklich sehr aktiv LTE ausbaut (deutlich mehr als 200 neue LTE Stationen pro Woche), sollte es kein Problem sein, das Zwischenziel der Ausbauverpflichtung, in der Nachspielzeit der Nachspielzeit zu erfüllen - Telefonica würde so einer Strafe entgehen. :relaxed:

 

Also ich glaube nicht, dass Telefonica eine Strafe zahlen muss.

Aber ich denke das entlastet das LTE Netz ein bisschen wenn man auch 5G sendet über diese Frequenzen und das Netz ist dann nicht so überlastet einfach. 

 

Habe da zugestimmt deinen Vorschlag. 

 

Wünsche noch einen schönen sonnigen Tag. 

 

Viele Grüße 

Stefan 

Benutzerebene 7
ist ein Fehler in der Netzabdeckungskarte.

Ich war eben in Walderbach, und die LTE Station läuft gut! 😅

Deine Antwort