o2 LTE Ausbau (fortlaufend)



Kompletten Beitrag anzeigen

373 Antworten

Benutzerebene 7

Bei mir tut sich was, hatte heute daheim statt 3 Mbit 31 Mbit und der netzcheck ist seit 2 Wochen mal grün statt orange und rot.

Dann scheint wohl die Station “Grüner Weg” zu laufen. :blush:

 

Es gibt ja im iPhone (teilweise) einen Netmonitor, also wenn du magst, kannst du ja mal nachsehen welches Frequenzband dein iPhone gerade so nutzt.

*3001#12345#*  → LTE → Serving Cell Info

 

 

Hallo Tom in Deutz und Umgebung kann ich gerne mal im August schauen ob ich da 5G empfangen kann mit o2 und hier dann berichten.

 

Viele Grüße und eine schöne Woche wünscht

Stefan

Benutzerebene 7
Abzeichen

Bitte sehr

 

 

Benutzerebene 7

@Stefan432

das Zwischenziel ist erfüllt: :sweat_smile:

https://www.teltarif.de/fehlende-o2-lte-basisstationen-zwangsgeld-abgewendet/news/81396.html

 

Jetzt geht es (wie schon gesagt) um weitere 1900 Standorte die bis Ende September einen LTE Ausbau erhalten müssen. Bei dem aktuellen Ausbautempo (alleine im Juli sind es bis jetzt schon über 1000 gewesen) sollte das normalerweise kein Problem sein.

ok habe ich auch gelesen danke Tom habe mal nachgerechnet o2 müsste rund 30 LTE Stationen pro Tag ans Netz bringen also bis Jahresende jeden Tag egal ob es Montag oder Dienstag oder Sonntag ist jeder wochentag zählt aktuell dann können Sie knapp die Strafe der Bundesnetzagentur entgehen aber wird noch ein hartes stück arbeit für o2 aber drücke die Daumen das es noch gerade so klappt und somit Viele o2 Kunden vom o2 LTE Netz profitieren werden noch in 2020 in dem komischen Corona Jahr 2020.

Ich hoffe das vorallem sich in Süddeutschland und in der Eifel/Mosel und an der Rhön nahe Gersfeld/Poppenhausen in Sachen LTE Ausbau bei o2 noch ordentlich was tut im Jahr 2020.

Denn da hat man ja bisher meist nur ein E auf dem Display oder erst gar keinen Empfang bei o2.

Das muss sich einfach ändern in so einem Land wie Deutschland was technisch vorne dabei sein sollte bzw. muss.

 

Viele Grüße

Stefan

achso ich werde im Laufe der Woche vom 10 August an berichten wie gut das Netz am Bodensee auf deutscher Seite ist/war, auf schweizer seite wird es sicher gut sein da bin ich mir ganz ganz sicher denn Swisscom hat fast überall 4G+/LTE+ im Land in der schweiz laut abdeckungskarte, österreich muss man genauso abwarten am Bodensee wie deutsche Seite, werde einfach mal berichten wie oft ich ein 4G/LTE Netz am Bodensee auf deutscher Seite von o2 Empfangen kann in welchen Orten.

Bin nämlich vom 1 bis 8 August am Bodensee in Urlaub bericht wie gut das o2 Netz ist folgt in der Woche vom 10 August an hier an gleicher Stelle. Aber vielleicht wohnt wer ja da und hat Erfahrungswerte wie schnell das o2 Netz ist am Bodensee mit 4G/LTE oder zur not mit H+ geht ja auch und kann vielleicht einen aktuellen Speedtest von dort hier posten , das wäre sehr nett, dankeschön schonmal.

 

Viele Grüße und wünsche euch einen schönen Abend

Stefan

 

 

Benutzerebene 7

 

 

 

 

Die Cell-ID 18486529, gehört übrigens weiterhin zur Station in der Schulgasse.

Hmmm….. vermutlich hat sich (durch den Ausbau an den anderen Stationen) die Last ein bisserl besser verteilt, so dass jetzt höhere Geschwindigkeiten möglich sind.

Benutzerebene 7
Abzeichen

Hm, dann ist Grüner weg wohl noch nicht live. Mast schulgasse ca. 1300 Meter Luft, grüner Weg ca. 100 Meter Luftlinie entfernt

 

ich mache den Test nochmal, wenn ich vor dem Mast am grünen weg bin.

 

habe gerade gelesen das o2 die meisten SIM KARTEN im Netz hat von allen deutschen anbietern, aber leider auch nunmal das schlechteste netz mit Abstand außer in NRW da ist Vodafone deutlich schlechter meiner Meinung nach. Telekom ist eh deutschlandweit platz eins wegen überwiegend LTE+ und 5G jetzt sogar.

 

o2 hat aber 5 Millionen Menschen 2020 neu versorgt mit LTE das ist ein großer Fortschritt finde ich schonmal daran sollte sich Vodafone mal ein beispiel nehmen die haben nur bisschen 5G ausgebaut in Frankfurt sonst nichts lächerlich wie ich finde und die Telekom halb deutschland mit 5G das ist natürlich weltklasse.

 

und habe gelesen o2 soll mit 5G starten bald aber wann starten sie ich sehe nichts vom 5G netz in Köln wie angekündigt seit Ende 2019 schon für 2020 nur ich sehe nichts davon leider.

 

Wünsche euch einen schönen Tag und viele Grüße

Stefan

 

Benutzerebene 7

@Stefan432 

erste Hinweise gibt es bereits. :wink:

Aachener Str. 239

Rothgerberbach 1

Bachemer Str. 29

Riehler Platz 2

 

Die MB35 Einträge von TEF, stehen für 5G auf 3500 MHz von Telefonica.

Eine Standortbescheinigung bedeutet zwar jetzt nicht, dass das bereits gebaut ist (kann sein!) , es ist vor allem ein Hinweis darauf, wo etwas geplant ist. :wink::sweat_smile:

das klingt gut, danke für die Info Tom.

 

Viele Grüße und einen schönen Abend wünscht dir

Stefan 

ein kleines Zwischenupdate auf dem Weg zum Bodensee das o2 Netz ist von Köln bis Stuttgart auch nicht immer so gut , teilweise nur H+ oder sogar nur ein E kurzzeitig.

Dachte ICE strecken müssen zu 100% mit 4G/LTE versorgt werden das hat doch die Bundesnetzagentur vorgeschrieben eigentlich schon bis Ende 2019 bin echt enttäuscht darüber finde das sollte auch locker machbar sein die ICE strecken zu 100% mit mindestens 4G besser 4G+ zu versorgen.

 

Weitere Berichte folgen in den kommenden Tagen.

 

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende vorallem dir Tom denn du gibst immer so tolle antworten und recherierst gut für uns Kunden bist finde ich von o2 gefühlt der beste Mitarbeiter auch wenn du auch nur Kunde bist aber bist der beste Kunde würde ich sagen von o2. Was hast du eigentlich für einen Vertrag bei o2 mit wie viel GB ? Machst du eigentlich auch oft Speedtests Tom und stellst sie online zur Verfügung dann.

Das würde mich interessieren Mal.

 

Viele Grüße und vorallem bleibt gesund

Stefan

Benutzerebene 7

Dachte ICE strecken müssen zu 100% mit 4G/LTE versorgt werden das hat doch die Bundesnetzagentur vorgeschrieben eigentlich schon bis Ende 2019

Eigentlich ja.

 

Nur hat dieses Ziel keiner der dt Netzbetreiber erfüllt.

https://www.bundesnetzagentur.de/DE/Sachgebiete/Telekommunikation/Unternehmen_Institutionen/Frequenzen/OeffentlicheNetze/Mobilfunknetze/mobilfunknetze-node.html

(in der Zeile “Schiene” sind die genauen Zahlen zu finden, Stand: Ende 2019)

 

Daher haben alle Netzbetreiber eine Nachfrist und Zwischenziele erhalten - die Netzbetreiber müssen jetzt bis Ende 2020 eine vollständige Abdeckung entlang der wichtigen Bahnstrecken erfüllen..

 

Was hast du eigentlich für einen Vertrag bei o2 mit wie viel GB ? Machst du eigentlich auch oft Speedtests Tom und stellst sie online zur Verfügung dann.

Ich hab einen Free XL mit 25 GB, und mach damit auch Speedtests, aber nicht so häufig. :blush:

Dann hast du aber einen guten Tarif Tom.

Dankeschön für deine ausführliche Info nur doof das das Ziel bis Mitte 2020 immer noch nicht erreicht wurde von o2 von Vodafone aber bestimmt auch nicht denke nur Telekom hat es mittlerweile erreicht.

 

Viele Grüße und bleib gesund Tom 

Stefan

Nachtrag von Stuttgart bis Ulm meist nur H+ oder E.

Von Ulm bis Friedrichshafen Stadt meist nur E oder sogar keinen Empfang.

 

Echt traurig der Süden Deutschlands das Netz Katastrophal nur Städte gut soweit sonst kaum Netz.

 

Bitte dringend nachbessern o2 aber auch Telekom auch nicht gut das Netz da, meist auch nur E oder LTE aber ohne Datendurchsatz.

 

Viele Grüße

Stefan

O2 Netz am Bodensee miserabel meist nur E oder kein Empfang und wenn Mal 4G denn kein Datendurchsatz 1 Mbit maximal echt sehr schlecht und in der Schweiz Bombennetz überall 4G meist sogar 4G+.

O2 sollte sich schämen und Millionen Strafe aufgebrummt werden da Bodensee die Nobel Region Deutschlands ist da sollte man vernünftiges 4G besser 4G+ hin bekommen und sogar langfristig auf 5G aufstocken.

 

Also o2 gibt Mal bitte Gas mit Netzausbau in Süddeutschland wach werden bitte wir sind im Jahr 2020 und nicht in 2010 mehr.

 

Viele Grüße und einen schönen Sonntag wünscht

Stefan 

Benutzerebene 7

hmmm, dieses Jahr haben schon echt viele Stationen am Bodensee einen LTE Ausbau erhalten - schade wenn es bislang noch nicht für eine ordentlich Nutzung ausreicht. :disappointed_relieved:

 

 

Ja das ist schade gerade in Überlingen und Überlingen Nussdorf und Umgebung ist das Netz sehr schlecht meist nur ein E.

Friedrichshafen H+ das ging aber UMTS wird doch 2021 abgeschaltet das heißt Fallback auf E dort das wäre wiederum eine Katastrophe für o2 Nutzer.

 

Konstanz und Umgebung werde ich später noch testen wie es da so ist.

 

Viele Grüße und bleib gesund Tom

Stefan

Benutzerebene 7

Friedrichshafen H+ das ging aber UMTS wird doch 2021 abgeschaltet das heißt Fallback auf E dort das wäre wiederum eine Katastrophe für o2 Nutzer.

UMTS wird voraussichtlich erst Ende 2022 abgeschaltet, und spätestens ab dann sollten diese Frequenzen eigentlich für LTE 2100 oder / und N1 genutzt werden.

Also die UMTS Abschaltung hat also keine direkten Einflüsse, sondern bringt eher Vorteile mit. :blush:

OK ich hoffe es wenn ich in 2021 oder 2022 nochmal hier Urlaub mache das das Netz denn deutlich verbessert ist und zu 90% der Bodensee und Umgebung mit 4G versorgt ist.

 

Viele Grüße

Stefan

Benutzerebene 7
Abzeichen

64372ober Ramstadt ist seit letzter Woche in den LTE Club aufgestiegen!

 


 

Bis dahin war 3G das einzige dort. 

Benutzerebene 7
Abzeichen

Hm, dann ist Grüner weg wohl noch nicht live. Mast schulgasse ca. 1300 Meter Luft, grüner Weg ca. 100 Meter Luftlinie entfernt

 

ich mache den Test nochmal, wenn ich vor dem Mast am grünen weg bin.

 


Scheint noch nicht umgerüstet zu sein!

Benutzerebene 7

@Denner

Ja, in Ober-Ramstadt scheint es einen “LTE Band 1 Ausbau” gegeben zu haben - als ohne großen Umbau, über die UMTS Bestandsantennen.

 

Die Station im “grünen Weg” ist anscheinend ebenfalls eine Band 1er, und im “Arheilger Weg” eine LTE Band 3 und 20er (hier war es dann wohl ein echter Umbau)

 

edit:

die Antworten haben sich gerade etwas überschnitten. :blush:

Die Station im grünen Weg wurde zumindest letzte Woche am Donnerstag innerhalb Cellmapper gemappt - kann aber sein, dass die inzwischen wieder offline ist?

 

Benutzerebene 7
Abzeichen

O2 macht mich zur Zeit eh verrückt. Mache ich einen Netzcheck, zeigt die App orange oder rot.

dann aktiviere ich die SMS und einen Tag später kommt die Entstör SMS, alle Probleme seien behoben. Gehe ich direkt wieder in den netzcheck, ist es wieder orange oder rot. Ich aktiviere die sms.…

 

ich warte noch mal 2 Wochen,vielleicht sind die hier immer noch am basteln.

 

In Konstanz am Bodensee Weltklasse Netz von o2 4G+ rund 160 Mbit im Download im Upload 8 Mbit, sind überragende Werte.

 

Sonst maximal 1 Mbit am Bodensee oder nur E , ich verstehe das nicht warum geht das hier am See und sonst nicht.

 

O2 bitte erklären sie mir dies Mal, bitte verbessern sie sonst am Bodensee deutlich das 4G/LTE Netz.

 

Viele Grüße

Stefan 

Deine Antwort