Frage

extrem langsames Internet


Hallo zusammen. Habe Homespot und S Boost. Bei beiden ist die LTE Geschwindigkeit Download zu Hause zwischen 3 und 10Mbit/s, je nach Tageszeit. Zu Beginn des Jahres waren das noch um die 30. Live Check bringt nix, Meldung wurde abgegeben mit dem Ergebnis: alles in Ordnung. Aber es ist nicht alles in Ordnung. Gehe ich außer Haus ist es das gleiche. Nur 50 Meter weiter geht es wieder. Ich schaute mal auf die Funkmastenkarte. Es sieht so aus, als wäre ich im Schnittpunkt von drei Masten. Kann man das irgendwie mal genauer untersuchen? Weil so macht das keinen Spaß und 3-10 MBit/s ist für mich auch außerhalb der Toleranz für „mit bis zu 50 Mbit“. Ich bin für jeden Hinweis dankbar außer „Probiere live check und gib eine Meldung ab“ oder „schau unter ersten Schritten nach und ändere den Aufstellort“. Gruß Christian


20 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +1

Hallo @Chris 54321 

magst du denn mal den “LTE / 3G Status” deines Homespots hier posten?

 

 

Und habe ich das richtig verstanden, du nutzt den Homespot mit einen “Free S Boost”? Oder letzteren in einen Smartphone?

 

Viele Grüße :relaxed:

Tom

Moin Tom, ich betreibe mobiles Internet „Homespot 50“ in einem Huawei Router, da man beim O2 Router den Kanal im 5G nicht ändern kann. Ich habe deshalb Deine gewünschten Daten nicht. Den Free S Boost nutze ich in einem Smartphone. Gruss Christian

Gerade eben:

Homespot 4,4 down - 5,4 up

Free S Boost 11,1 down - 12,0 up

 

Benutzerebene 7
Abzeichen +1

okay, und um welchen Huawei Router, und um welches Smartphone geht es bei dir?

 

Falls es ein Android Smartphone ist, magst du dir vielleicht diese App installieren, und einen Screenshot davon posten?

https://play.google.com/store/apps/details?id=pl.thecoder.huactrl

Huawai B528

Iphone SE

Benutzerebene 7
Abzeichen +1

gut, dann probieren wir es anders: :blush:

 

In deinen Huawei B528s-23a sind ja auch Empfangswerte abrufbar, wie man hier sieht. Magst du mal die Cell-ID, RSRP, RSSI, RSRQ hier posten?

 

Benutzerebene 3

hallo leute schon mal hier geschaut? o2 Störung? Netzausfall & Netzprobleme im Live-Check prüfen (o2online.de) bitte adresse eingeben

 

Moinsen

Benutzerebene 7
Abzeichen +1

Gut dein Huawei Router wäre hier mit der eNodeB 171092 verbunden,

“Am Felsbrunnen 2, 66119 Saarbrücken”

 

Die Cell-ID 43799553 ist der nördliche Sektor der Station.

Es kommt halt darauf an, wo du dich hier befindest. Falls andere Stationen vielleicht etwas näher sind, wäre es möglich mal zu probieren, den Huawei Router auf “Band 1” bzw “Band 3” festzusetzen.

Denn Band 1 würde auf der Station “Industriestraße 8” und “Sigebertstraße 2” laufen, und Band 3 würde es von der Station “Blumenstraße 4, 66130 Saarbrücken” geben.

 

Besitzt du einen Windows-PC? Falls ja, wäre es möglich, diese App zu installieren:

https://www.lte-anbieter.info/ltewatch/huawei.php

um damit das Frequenzband auf  “LTE Band 1 - 2100 MHz”    oder    “Band 3 - 1800MHz” zu setzen.

 

(der Router sollte sich bei diesen Test direkt an einen Fenster befinden, welches ungefähr in Richtung der jeweiligen Basisstation zeigt)

Hallo Tom, danke, probiere ich gleich aus. Auf Band 3 gesetzt geht sehr wenig, auf Band 1 ist RSRP um die <-100 und RSQR -5 bis -11. SINR zwischen -2 und 3 und RSSI um die -70 dB. Ich sitze im Freien und es ist völlig egal in welche Richtung ich das Ding halte. Am nächsten bin ich an „Am Felsbrunnen“. Gruß Christian 

Benutzerebene 7
Abzeichen +1

edit, weil der Beitrag vor mir ebenfalls editiert wurde, und der Zusammenhang nicht mehr ganz passt. :sweat_smile:  :blush:

 

Gut, welche Werte erreichst du im Speedtest? (mit Band 1) Und magst du die Cell-ID posten, mit der sich dein Homespot verbunden hat?

 

Ich sitze im Freien und es ist völlig egal in welche Richtung ich das Ding halte. Am nächsten bin ich an „Am Felsbrunnen“. Gruß Christian 

Prinzipiell haben LTE Router nur Rundstrahler verbaut - kleine Veränderungen (draußen) haben daher nur wenig Wirkung. :blush:

 

Die Empfangswerte könnte man mit einer externen Außenantenne beeinflussen/verbessern.

23 down, 3,5 up

Benutzerebene 7
Abzeichen +1

ah okay, das sieht schon mal vielversprechend aus. :sweat_smile:

 

Mit welcher Cell-ID ist dein Huawei-Router dann verbunden? Wie sieht RSRP+RSRQ aus?

(magst du davon vielleicht nochmals einen Screenshot machen?

 

Zu früh gefreut

Benutzerebene 7
Abzeichen +1

gut, das wäre die eNodeB 170516

Sigebertstraße 2, 66119 Saarbrücken

 

Die Empfangswerte sind schon etwas knapp, allerdings könnte man hier mit einer externen Außenantenne nachhelfen. Das wäre auch mein Tipp: eine gute externe Richtantenne zu kaufen, und diese direkt auf die “Sigebertstraße 2” auszurichten.

(dann könnte man den Bandlock auch wieder entfernen, und auf “automatisch” stellen)

Okay verstanden. Die Station „Am Felsbrunnen“ ist  1/10 so weit entfernt wie „Siegebertstrasse“. Ich kann praktisch draufschauen. Dies bringt mich zurück zu meinem Ursprünglichen: Das waren mal gute Werte auch ohne externe Antenne. Nun hat sich irgendwas verändert (bei mir nicht) und ich brauche eine Antenne, da die Station in meiner Nähe es nicht mehr bringt. Kann man die Station gezielt prüfen? Ich habe keine Möglichkeit eine externe Außenantenne zu installieren. Vielen Dank schon mal. 

Hallo Tom, 

ich habe den Router nun an die Wand in Richtung Sigebertstrasse gestellt. Leider ist da kein Fenster. Das sieht nun so aus:

Was mich nur wundert: Kann ich auf der 800 MHz Station Band 20 „Am Felsbrunnen“ überhaupt jemals 35 Mbit/s erreicht haben? Ich glaube ich lag falsch. 
Ich bedanke mich für die Infos, immerhin weiß ich jetzt, dass es Bänder mit unterschiedlichen Frequenzen gibt und dass man den Router zwingen kann, sich in eine gewünschte Station in Reichweite einzubuchen und wie ich rausfinde, wo die Stationen sind. 
Macht eine „externe Innenantenne“ irgendeinen Sinn?

Gruß Christian

Benutzerebene 7
Abzeichen +1

das sieht schon mal etwas besser aus :blush:, auch wenn hier RSRP steigerungsfähig wäre.

 

Was mich nur wundert: Kann ich auf der 800 MHz Station Band 20 „Am Felsbrunnen“ überhaupt jemals 35 Mbit/s erreicht haben?

Eine LTE 800er läuft mit 2x10 MHz FDD - damit wäre in der Theorie (64 QAM, 2x2 MIMO) ca 75 Mbit/s machbar. Um diese Werte zu erreichen, müsstest du allerdings alleine in der Funkzelle sein, und der Empfang muss wirklich optimal sein.

 

Welche Maximalwerte in der Praxis bei der Station “Am Felsbrunnen” möglich wären, würde sich nur mit einen Test vor Ort herausfinden lassen. Ein guter Ort zum Testen der Station wäre beispielsweise die “Saarstraße 31, 66130 Saarbrücken”.

 

Ich bedanke mich für die Infos, immerhin weiß ich jetzt, dass es Bänder mit unterschiedlichen Frequenzen gibt und dass man den Router zwingen kann, sich in eine gewünschte Station in Reichweite einzubuchen und wie ich rausfinde, wo die Stationen sind. 

Macht eine „externe Innenantenne“ irgendeinen Sinn?

Eine Innenantenne bringt nichts - denn dein Huawei-Router verfügt bereits über gute Rundstrahlantennen, und daher sind “Innenantennen” eher unnötig, und würden den Empfang wohl eher verschlechtern.

 

Ich denke viel bringen würde eine Außenantenne, entweder auch ein Rundstrahler (um das Signal von draußen nach drinnen zu bringen), oder am besten wäre eine Richtantenne, die man möglichst in Richtung der Basisstation “Sigebertstrasse” ausrichtet.

 

Beispielsweise gibt es Antennen mit Magnetfuß, die man außen auf ein Blech heften könnte. Es gibt auch Antennenhalter, die wie eine Schraubzwinge am Fensterbrett befestigt wird, und dann gibt es auch auch Halter für die Fensterscheibe. Es kommt halt darauf an, ob es bei dir eine solche Möglichkeit gäbe… :blush:

Ich prüfe und berichte bald. 🙋🏻‍♂️

Welche Maximalwerte in der Praxis bei der Station “Am Felsbrunnen” möglich wären, würde sich nur mit einen Test vor Ort herausfinden lassen. Ein guter Ort zum Testen der Station wäre beispielsweise die “Saarstraße 31, 66130 Saarbrücken”.

 

Servus, stehe gerade eben vor Ort, mit folgendem Ergebnis:


Ich habe übrigens den Router im Außenbereich Richtung angesprochener Stationen ausgerichtet und entsprechendes Band eingestellt. Mehr als 16 Mbit down waren nicht drin, Sigebertstrasse ist am besten. 

Deine Antwort