Mein Wiki

[WIKI] VoLTE - Wie telefoniere ich im LTE Netz?



Kompletten Beitrag anzeigen

50 Antworten

Benutzerebene 2
Info zu Motorola/Lenovo MOTO X4: mit der aktuellen Oreo-Firmware funktioniert VoLTE und auch Wifi-Calling in Verbindung mit einer O2-Simkarte vom Drillisch-Konzern hervorragend. Zum Aktivieren: Einstellungen aktivieren im Menü, etwa 1 Stunde warten, Gerät neu starten. Merkmale sind danach nutzbar. Wenn LTE vorhanden, bleibt das Gerät im LTE-Netz eingebucht und HD-Voice ist verfügbar und schaltet nicht auf 3G um. Wenn Wifi-Call aktiv ist, erscheint während des Gesprächs über der Nutzungszeit die Meldung "WLAN-Anruf".
Für Multicard-Nutzer noch der Hinweis: das Ganze funktioniert nur mit der AKTIVEN SMS/MMS-Simkarte...
Benutzerebene 1
Moin, mit einem Cubot Nova (Android 8.1) läuft Volte im O2 Netz einwandfrei .
Benutzerebene 1
Die Liste der VoLTE-fähigen Geräte kann um das Galaxy J5 (2017) mit DBT-Firmware (ungebrandet deutsch) ergänzt werden. Mit dem Oreo-Update kam auch Wifi-Calling hinzu, was vor dem Update noch nicht ging (VoLTE aber schon).
Hallo zusammen,
das Honor View 20 kann auch in die Liste aufgenommen werden. VoLTE und WiFi- Calling funktionieren 😀 Gerät ist 6/128 GB Version mit Android 9.
Funzt nicht mit dem Huawei P30 Pro. Soll angeblich nur über o2 so sein.🙄
Benutzerebene 7
Funzt nicht mit dem Huawei P30 Pro.
seltsam, nutzt du denn Multicards? Hat es Updates gegeben, seit dem VoLTE nicht mehr mit dem P30 Pro läuft?

@tommiFFM: läuft VoLTE mit deinem Huawei P30?

Funzt nicht mit dem Huawei P30 Pro.seltsam, nutzt du denn Multicards? Hat es Updates gegeben, seit dem VoLTE nicht mehr mit dem P30 Pro läuft?

@tommiFFM: läuft VoLTE mit deinem Huawei P30?
Firmware ist aktuell. VoLTE ist aktiviert.SIM-Karte neu und funzt auf meinen alten
Sony Xperia XZ Premium.
Benutzerebene 7
@tommiFFM hat mir eben geschrieben, dass VoLTE mit seinem Huawei P30 problemlos mit o2 läuft. Von daher (denke ich) müsste man das bei dir mal näher ergründen.

Ich würde dir empfehlen einen eigenen+neuen Thread zu öffnen, da ein längerer Dialog hier innerhalb der WIKI nicht unbedingt sinnvoll ist. 😉

Hallo zusammen.

Danke für den Artikel und Kommentare.

Paar Fragen hierzu.

Welche  SIM-Karten benötigt man für VoLTE?  Was sind “die SIM-Karten mit 26203er IMSI”? UNd die Karten 26207er? Wie kann ich eine VoLTE-faehige SIM- Karte von Aussen erkennen?  

Benutzerebene 7

@Bocharov, welches Smartphone nutzt du denn?

 

Im Prinzip sollten heutzutage fast alle Geräte auch VoLTE mit einer “26203er SIM” unterstützen. Welche SIM-Karte man besitzt, lässt sich über die IMSI herausfinden, beispielsweise über diese APP

https://play.google.com/store/apps/details?id=de.android.telnet

dann im Reiter “System Info” auswählen, und die Zeile “IMSI” suchen

 

Die IMSI beginnt dann entweder mit “26203…”. oder “26207…..”

@Bocharov, welches Smartphone nutzt du denn?

 

Im Prinzip sollten heutzutage fast alle Geräte auch VoLTE mit einer “26203er SIM” unterstützen. Welche SIM-Karte man besitzt, lässt sich über die IMSI herausfinden, beispielsweise über diese APP

https://play.google.com/store/apps/details?id=de.android.telnet

dann im Reiter “System Info” auswählen, und die Zeile “IMSI” suchen

 

Die IMSI beginnt dann entweder mit “26203…”. oder “26207…..”

Danke für die Antwort. Die App habe ich installiert. Leider zeigt die mir nur die SIM1  und die SIM2 ist die, von Telefonica. Die Karte will ich nicht rausnehmen, da die schon ziemlich alt ist und kostenpflichtige Tauch werde ich ungerne machen.  Also mein Handy nennt sich Huawei Mate 10 Lite  mit OREO 8.0.0  und ich habe keine VoLTE. Woran kann es liegen? In der Einstellungen habe ich natürlich die Funktion aktiviert. Danke im Voraus.

 

  

Da das Mate 10 lite nicht auf beiden SIM-Plätzen LTE kann, solltest du die Standard-Mobildaten auf SIM 2 legen.

 

Benutzerebene 7

ich denke @Sächsin ist schon auf den richtigen Weg, meines Wissens klappt VoLTE beim Mate 10 lite nicht auf beiden SIM-Karten, sondern nur im Schacht der festgelegten Daten-SIM.

 

Ein weiteres Problem könnte die SIM-Karte selbst sein. Falls diese bereits älter ist, und gestanzt oder mit der Schere auf Nano-SIM Format verkleinert wurde, wird wohl definitiv kein VoLTE mit dieser SIM laufen. → da hilft nur ein Tausch der SIM-Karte.

ich denke@Sächsin ist schon auf den richtigen Weg, meines Wissens klappt VoLTE beim Mate 10 lite nicht auf beiden SIM-Karten, sondern nur im Schacht der festgelegten Daten-SIM.

 

Ein weiteres Problem könnte die SIM-Karte selbst sein. Falls diese bereits älter ist, und gestanzt oder mit der Schere auf Nano-SIM Format verkleinert wurde, wird wohl definitiv kein VoLTE mit dieser SIM laufen. → da hilft nur ein Tausch der SIM-Karte.

Danke. Der  Schacht mit SIM2 ist für LTE eingeschaltet in meinem Handy. Eine dumme Frage: woran erkenne ich, dass der VoLTE funktioniert bei dem Handy? Wird dadurch Inklusivdatenvolumen   verbraucht? Danke 

Benutzerebene 7

funktionierendes VoLTE erkennst du einfach daran, dass dein Gerät während eines Telefongesprächs nicht auf UMTS oder GSM wechselt.

 

Bei Nutzung von VoLTE wird kein Inklusiv-Datenvolumen verbraucht.

Guten Morgen, 

ich habe seit ca. 1 Woche ein Lightphone II. Laut Hersteller setzt das Lightphone II VoLTE für eine vollständige Erreichbarkeit vom Netzbetreiber voraus.

Wie kann ich den VoLTE seitens O2 hier sicherstellen?

Vielen Dank für die Unterstützung. 

Benutzerebene 7

interessantes Konzept :relaxed:

 

Ich kann allerdings leider keine technischen Daten zu diesen Gerät finden. Ich vermute wenn das Gerät wirklich einzig das LTE Netz unterstützt (und eben kein GSM oder UMTS), wird wohl einzig die Datennutzung funktionieren, allerdings keine Telefonfunktion möglich sein.:disappointed_relieved:

 

generell:

damit VoLTE läuft, müsste der Hersteller die IMS Konfigurationen in der Firmware integrieren. Ich vermute allerdings, dass dieses Gerät (alleine schon wegen einer vermutlich fehlenden Unterstützung von “VoLTE Emergency Calls” im o2 Netz nicht läuft)

 

Ich denke ein solches 4G only Gerät, kann aktuell nicht im o2 Netz betrieben werden. Wie es in anderen dt Netzen aussieht? Es kann sein dass es dort funktioniert.

Laut Website des Herstellers 

"Sie benötigen die internationale Version des Light Phones.


Es werden die folgenden 4G-LTE-Bänder verwendet:
B1, B3, B5, B7, B8, B20, B28

Es funktioniert mit den folgenden Betreibern in Ihrer Region:
Telekom, Vodafone, O2"

Zurück zum Thema,

 

gestern habe ich an der Hotline von einem Guru erfahren, dass wenn Datendienste (Internet) bei einem Anschluss gesperrt sind, bucht sich die SIM Karte ins 4G Netz nicht ein. Deswegen VoLTE ist nicht möglich. Obwohl bei VoLTE keine Internetvolumen abgebucht werden, ist riskant bei Datenautomatik. Auf jedem Fall, wenn man Internetnutzung generell (nicht am Handy) sperren will, verzichtet gleich auf LTE Netz. Ist aber verträglich nicht Vereinbart. Oder sehe ich das falsch? Danke.

 

 

 

Benutzerebene 7

wenn man einen (alten) Tarif mit Datenautomatik besitzt, lässt sich diese in “Mein o2” deaktivieren:

https://o2.de/goto/datenautomatik1

 

Die Telefonie über VoLTE selbst läuft nicht über den Abrechnungszähler - es werden also keine mobilen Daten verbraucht, wenn du über VoLTE telefonierst. Ich kann dir leider nicht sagen, ob VoLTE auch mit gesperrten Datendienst funktioniert - das müsste man testen.

Auf jedem Fall, wenn man Internetnutzung generell (nicht am Handy) sperren will, verzichtet gleich auf LTE Netz. Ist aber verträglich nicht Vereinbart. Oder sehe ich das falsch? Danke.

hmmmm, ich verstehe leider nicht, was du damit sagen möchtest? :thinking:

Auf jedem Fall, wenn man Internetnutzung generell (nicht am Handy) sperren will, verzichtet gleich auf LTE Netz. Ist aber verträglich nicht Vereinbart. Oder sehe ich das falsch? Danke.

 

 

Ist dir LTE vertraglich zugesichert worden?

Auf jedem Fall, wenn man Internetnutzung generell (nicht am Handy) sperren will, verzichtet gleich auf LTE Netz. Ist aber verträglich nicht Vereinbart. Oder sehe ich das falsch? Danke.

 

 

Ist dir LTE vertraglich zugesichert worden?

Jawohl

Benutzerebene 7

ich verstehe irgendwie das Problem nicht :thinking: , ich denke wenn man keine mobilen Daten nutzen möchte, dann ist es sinnvoll die Datendienste bei der Hotline zu sperren.

Es kann sein dass VoLTE dann trotzdem noch läuft, aber sicher bin ich mir nicht. Eine gute Sprachqualität (durch HD Voice) hat man ja mittlerweile auch über GSM und UMTS.

 

Wobei ich nicht verstehe: weshalb die Datendienste sperren lassen, wenn man eh einen Tarif mit Inklusivdatenvolumen besitzt? Verstehe ich da etwas falsch? :blush:

Richtig. Aber wenn man doch Datendienste sperren will, warum wird aus dem 4G- Netz rausgeschmissen

ich verstehe irgendwie das Problem nicht :thinking: , ich denke wenn man keine mobilen Daten nutzen möchte, dann ist es sinnvoll die Datendienste bei der Hotline zu sperren.

Es kann sein dass VoLTE dann trotzdem noch läuft, aber sicher bin ich mir nicht. Eine gute Sprachqualität (durch HD Voice) hat man ja mittlerweile auch über GSM und UMTS.

 

Wobei ich nicht verstehe: weshalb die Datendienste sperren lassen, wenn man eh einen Tarif mit Inklusivdatenvolumen besitzt? Verstehe ich da etwas falsch? :blush:

 

Ja richtig. Aber..

Irgendwann GSM und UMTS wird abgeschafft werden.  Schon jetzt ist die Abdeckung von den Netzten unterschiedlich.  Wenn man  aus irgendwelchen Gründen (politischen, religionslosen usw. ) Internetnutzung sperren will, wird man automatisch aus LTE-Netz rausgeschmissen?

 

 

Benutzerebene 7

hmmm, hast du denn bei deinen Vertrag die Daten sperren lassen? Und bist du dann nicht mehr mit dem LTE Netz verbunden?

 

Von UMTS werden wir uns schon bald verabschieden müssen, ich denke in den nächsten zwei, drei Jahren. GSM wird es bestimmt noch die nächsten 10 Jahre geben.

Deine Antwort