Gelöst

Langsame mobile Datenverbindung


Hallo liebe O2-Community,

ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich habe seit zwei Wochen das Problem, dass ich eine sehr langsame mobile Datenverbindung habe. Messenger-Nachrichten gehen gerade noch so durch, für alle anderen Apps und fürs Surfen reicht die Geschwindigkeit allerdings nicht mehr.

Mein Handy zeigt mir zwar eine LTE-Verbindung an, diese besteht aber faktisch nicht.
Folgendes habe ich bereits ausprobiert:
  • Netzwerktyp in den Einstellungen zum Mobilfunknetz auf 3G umgestellt bzw. Einstellungen geprüft
  • Verbrauchtes Datenvolumen liegt laut Handy bei 74MB (von 3 GB)
  • Die Interneteinstellungen neu geladen bzw. manuell eingegeben
  • Handy einfach mal neugestartet
  • SIM-Karte in einem anderen Handy ausprobiert -> selbes Problem
  • Störungscheck über die O2-App durchgeführt -> keine Störung vorhanden
Woran kann es noch liegen oder was kann ich noch ausprobieren?

Danke für eure Hilfe und viele Grüße!
icon

Lösung von nb84 21 März 2019, 16:15

Hallo Steffen,

funktioniert seit gestern wieder 🙂 Hab zwar keine Benachrichtigung erhalten, aber plötzlich zeigte mein Handy wieder 4G an und alles funktioniert mit gewohnter Geschwindigkeit.

Danke nochmal für deine Hilfe!

Vg,
Lucjan
Zur Antwort springen

11 Antworten

Benutzerebene 7
Hallo @nb84,

herzlich willkommen in der Community 🙂.

Ich habe bei dir soeben etwas ausprobiert, bitte melde dich hier noch einmal, falls dies bis Montag noch nicht funktioniert.

LG Steffen
Hallo @nb84,

herzlich willkommen in der Community 🙂.

Ich habe bei dir soeben etwas ausprobiert, bitte melde dich hier noch einmal, falls dies bis Montag noch nicht funktioniert.

LG Steffen

Hallo Steffen,

danke schön und vielen Dank für deine Hilfe! 🙂 Leider hat es das Problem nicht gelöst und die Geschwindigkeit ist immer noch sehr langsam.

Ich muss aber auch gestehen, dass ich am Wochenende schon etwas ungeduldig wurde und die Kundenhotline angerufen habe. Habe danach leider erst deinen Post gesehen.
Der Kollege mit dem ich gesprochen habe, hat das Problem an die IT weitergegeben. Mein Profil muss wohl komplett neu programmiert werden, anders geht die Geschwindigkeitssperre nicht raus.

Lg,
Lucjan
Benutzerebene 7
Hallo @nb84,

am Wochenende hatten wir auch noch Wartungsarbeiten am System 🙂.

Magst du uns hierzu kurz Rückmeldung geben, wenn es wieder funktioniert?

LG Steffen
Hallo Steffen,

funktioniert seit gestern wieder 🙂 Hab zwar keine Benachrichtigung erhalten, aber plötzlich zeigte mein Handy wieder 4G an und alles funktioniert mit gewohnter Geschwindigkeit.

Danke nochmal für deine Hilfe!

Vg,
Lucjan
Benutzerebene 7
Hallo @nb84,

sehr cool 🙂, ich bedanke mich für deine kurze Rückmeldung 😊👍.

LG Steffen
Hallo, ich habe ein Galaxy A5 (2017) und ein Galaxy Tab A. Auf beiden Geräten erreich ich maximal 9 Mbit/s Download. Ich habe jetzt den Huawei e5573s Mobile Hotspot dazu genommen, da ich hoffte, die Geschwindigkeit würde sich (vor allem im Zug usw.) verbessern. Tut es aber nicht. Von den 225 Mbit/s, die ich bezahle, bin ich MEILENWEIT ENTFERNT... Ist die Lösung etwa die , dass meine Geräte zu alt sind?

Ich habe in Dresden und in Göttingen in meinen Wohnungen auch Mitbewerber ausprobiert und komme da auf einen Download von durchschnittlich 40 Mbit/s, mit den genannten Geräten.
Benutzerebene 7
Hallo mrp1969,

was für ein Netz wird dir denn bei deinen Tests angezeigt? 3G oder 4G?

VG
Dennis
Benutzerebene 7
Ist die Lösung etwa die , dass meine Geräte zu alt sind?
deine Geräte unterstützen lediglich LTE Cat 6 bzw 4. Das bedeutet, dass diese kein 256 QAM unterstützen, und auch nur zwei LTE Träger bzw gar keinen (LTE Cat 4) bündeln können. Höchstwerte lassen sich mit diesen beiden Geräten nicht erreichen.

Prinzipiell muss man sagen, dass die 225 Mbit/s eher ein theoretischer Wert ist. Zahlen tust du für diesen nicht. Interessanter ist hier die durchschnittliche Geschwindigkeit welche in der Preisliste zu finden ist. Ich empfehle dir diesen Artikel mal durchzulesen:
--> https://hilfe.o2online.de/docs/DOC-3354

Insgesamt muss man allerdings auch sagen, dass Dresden und Göttingen (nach aktuellen Stand) nicht unbedingt Städte sind die auf hohe Geschwindigkeiten ausgebaut wurden. In Göttingen sollte die Station "Am Hasengraben" recht gut laufen. Das ist eine LTE Band 7+20er. Diese beiden LTE Träger kann zumindest dein Galaxy A5 bündeln, mit dem Hotspot wirst du dort wohl keine Spitzenleistung bekommen. An dieser Station sind in der Theorie 225 Mbit/s (64 QAM) drinnen, in der Praxis solltest du irgendetwas um die 50 bis 80 Mbit/s erreichen können.

In Dresden wäre vielleicht die Station in der Palmstraße interessant - an dieser sind in der Theorie bis zu 187 Mbit/s (64 QAM) drin, in der Praxis solltest du dort irgendwas um die 30 bis 50 Mbit/s erreichen können.
Tja, willkommen im O2 Netz. Du kannst noch so viel Spektrum im LTE Netz nutzen können, wenn die Anbindung rumspackt oder die LTE eNode einen weg hat, gibt es kein High-Speed.

Da nützt dir auch kein CAT 19 und 256 QAM etwas.
Benutzerebene 7
Tja, willkommen im O2 Netz. Du kannst noch so viel Spektrum im LTE Netz nutzen können, wenn die Anbindung rumspackt oder die LTE eNode einen weg hat, gibt es kein High-Speed.
ach quatsch, nur weil deine eine Station betroffen ist, heißt das ja nicht, dass es überall so ist.
Überall nicht, aber wie man liest sind derartige Störungen, welche nicht bearbeitet werden, nicht gerade selten.

Und wenn er an der niederländischen Grenze wohnt, ist solch ein Tarif vermutlich die bessere Wahl.

Deine Antwort