Gelöst

Vertragsverlängerung


Guten Abend,

ich habe gestern meine Verträge verlängert. Mit der heutigen Mitteilung zu den neuen Vertragsbedingungen sehe ich allerdings, dass bei einem der Verträge nicht die mir angebotenen Bedingungen eingehalten wurden. Wie kann das sein?

Ich habe das Angebot beim Gespräch wiederholen lassen, habe mich rückversichert, dass ich es richtig verstanden habe, es mir für alle Fälle notiert und O2 hat alles auf Band. Ich wurde sogar 10 min nach dem Telefonat nochmal zurückgerufen, weil er noch etwas günstigeres bei meinem Partnertarif gefunden hat. Aber kein Wort darüber, dass irgendetwas anderes nicht klappen würde.

Heute habe ich die Hotline angerufen, da wurde mir lediglich gesagt, dass der Kollege da vielleicht etwas verwechselt hat und es ließe sich da nichts ändern.

Ich habe aber mit dem Herren gestern mündlich einen Vertrag abgeschlossen. Muss ich jetzt echt von meinem Rücktrittsrecht Gebrauch machen? Ich wollte eigentlich bei O2 bleiben.

Vielleicht gibt es ja einen Mod, der sich dessen annehmen könnte.

Viele Grüße

 

icon

Lösung von stefanniehaus 3 Januar 2020, 20:00

Was passt denn nicht?

 

Aber ja, widerruf wäre der richtige Weg. Ob du danach ein besseres Angebot bekommst, steht aber in den Sternen

Zur Antwort springen

8 Antworten

Benutzerebene 7

Was passt denn nicht?

 

Aber ja, widerruf wäre der richtige Weg. Ob du danach ein besseres Angebot bekommst, steht aber in den Sternen

Es fehlen bei dem einen Tarif nun 5GB an Datenvolumen. 

Das kuriose ist ja, dass ich ein gutes Angebot erhalten und ich es angenommen habe. Ich möchte nur das Vereinbarte.

 

Hallo @a.pigr,

 

willkommen in der Community. Danke @stefanniehaus, du hast es im Grunde schon vorweggenommen. Ich habe mal nachgesehen. Von dem Angebot mit 5 GB mehr Datenvolumen ist hier leider nichts zu sehen. Die Kollegen haben das Angebot dokumentiert. Aktuell können wir kein neues machen, wir müßten abwarten,  bis der Storno durch ist. Ob dann allerdings die gewünschten Konditionen möglich sein werden, können wir nicht garantieren. Bedauere.

 

Grüße

Ich habe am 6.1. die Hotline kontaktiert, um zu erfahren, wie es nun weitergeht. Ich möchte bei O2 bleiben, aber zu welchen Konditionen? Die Dame hat sich damit beschäftigt und am Ende hatten wir 2 Optionen. Entweder schriftlichen Antrag stellen, das Gespräch mit dem Kollegen prüfen lassen, was er nun damals gesagt hat und dann abwarten, was mir danach O2 anbietet. Oder von der Verlängerung zurückzutreten, damit Sie mir die Konditionen zur Verlängerung mitteilen kann. D.h. die Stornierung muss erst durch sein, damit sie im System sehen kann, was möglich wäre. Ich habe mich für Variante 2 entschieden und sie hat mit mir einen Rückruftermin für den 9.1. vereinbart. Auf diesen Anruf warte ich leider bis heute. Ich hatte interessanter Weise am 9.1. einen Anruf von einem anderen Kollegen, der nun meine Stornierung auf den Tisch bekommen hat, allerdings von dem Vorgeplänkel überhaupt nichts wusste! Er wollte sich einlesen, damit beschäftigen und mich definitiv etwas später, am gleich Tag, zurückrufen und mir ein Angebot zur Verlängerung machen. Auch darauf warte ich bis heute. 

Und wie verbleiben wir jetzt?! O2 macht es mir echt nicht leicht dabei zu bleiben, obwohl ich ja gerne möchte.

Viele Grüße 

 

Ich würde Dir empfehlen, von nun an auf diesem Kanal zu bleiben, also alles Weitere hier über das Forum prüfen und dann ggfs. in Absprache mit Dir regeln zu lassen. Warte daher am besten auf eine/n o2_Moderator/in. Man hatte Dir das ja auch im Beitrag vor Deinem angeboten, sobald Dein Storno durch wäre.

Hallo @a.pigr,

 

vielen Dank für dein Interesse an einem weiteren Angebot zur Vertragsverlängerung.

 

Nachdem die Stornierung nun in deinen Daten hinterlegt wurde, überprüfen wir gerne deine Möglichkeiten eines Angebotes. Bitte melde dich dazu unter @o2_VVL.

 

Bitte teile uns dort deine Wünsche mit (Datenvolumen, Handy, etc.). Wir freuen uns auf deine Nachricht dort.

 

Liebe Grüße,

Tobias

Danke für das Angebot. Allerdings bekam ich bereits gestern eine SMS mit einer Erinnerung, dass mein Vertrag bald endet und ich aus "meinem Abschied einen Anfang machen" soll, indem ich die Hotline anrufe. Naja...dies habe ich dann auch getan. Die bis dahin vereinbarten Rückrufe hatten ja nicht stattgefunden! Bleibt nur zu hoffen, dass nun Vereinbartes auch so eintritt, wenn ich schon aktiv daran arbeite bei O2 zu bleiben.

Noch eine Kleinigkeit, die mich irritiert. Wiedermal weiß ein O2 Mitarbeiter nicht von der Arbeit eines Anderen, mit ein und dem selben Kunden. An meinem aktuellen Vertrag wurde gestern bereits Hand angelegt und einen Tag später diese Antwort in der Community, als wäre nichts geschehen. Irgendetwas stimmt mit eurem System nicht. 

Auch der Dame, zu der ich als letztes Kontakt hatte, durfte ich leider alles bis dahin Geschehene erneut erklären. Sie war somit der 5. Mitarbeiter, bei dem ich das musste. Die Community und den O2 WhatsApp Chat zähle ich schon gar nicht mit. Warum macht es O2 einem so schwer? Ich wollte doch nur, aus eigener Initiative, meine Verträge verlängern. So meine Idee vor ein paar Wochen.

Hallo @a.pigr,

 

vielen Dank für deine Rückmeldung.

 

Schön, dass du bereits ein Angebot angenommen hattest.

 

Leider ist eine Änderung deines Tarifes “o2 Free XL” in unseren Daten nicht erkennbar.

 

Bitte wende dich einmal an @o2_VVL und teile uns dort mit, welches Angebot du angenommen hattest. Wir überprüfen dann gerne, ob wir dies dann umsetzen können.

 

Vielen Dank für deine Bemühungen.

 

Liebe Grüße,

Tobias

Deine Antwort