Gelöst

Vertragskündigung


Hallo zusammen,

ich habe nach zwei Jahren fristgerecht meine Kündigung aus einem O2 Laden gefaxt.

da es hieß man hätte nichts erhalten, habe ich nochmal Online gekündigt und es mir dann telefonisch bestätigen lassen.

Und siehe da, der Vertrag läuft weiter. Dann habe ich die Faxbestätigung zugeschickt als Beweis das ich fristgerecht gekündigt habe. Bis heute keine Antwort. Zahle mich für ein weiteres Jahr dumm und dämlich. 30 Euro für 500Mb. Trotz das  das Smartphone abbezahlt ist. Unverschämt.

Heute am 24.05.2017 müsste endlich meine Sim-Karte gesperrt werden, da mein Vertrag ausläuft. Ich fühle mich ob ich aus dem Gefängnis entlassen wurde. Etwas mulmig ist mir schon, den meine Karte ist noch nicht gesperrt.

Sollte man versuchen mich weiterhin zu betrügen, wird es krachen.

icon

Lösung von Omikron 18 Juni 2017, 07:04

TE hat mittlerweile eine Kündigungsbestätigung erhalten, siehe hier: https://hilfe.o2online.de/thread/188641-simkartendeaktivierung

Zur Antwort springen

Das Thema ist für neue Antworten geschlossen.

3 Antworten

Wenn du dir sicher warst, fristgerecht gekündigt zu haben und zusätzlich dafür auch noch Beweise (Faxbericht) hast, warum zahlst du dann noch weiter?

Benutzerebene 7
Hallo,

ein Vertrag läuft in der Regel auch (kurzzeitig) weiter, wenn man eine Rufnummermitnahme zum Vertragsende beantragt hat.

Hast du eine Portierung beantragt? Denn in diesem Fall würde der Vertrag bis zum Portierungstag weiterlaufen.

Die Online-Anzeige berücksichtigt keine Kündigungen.

TE hat mittlerweile eine Kündigungsbestätigung erhalten, siehe hier: https://hilfe.o2online.de/thread/188641-simkartendeaktivierung