Gelöst

Vertragsinhaberwechsel und Rufnummermitnahme


Hallo,

 

ich möchte so schnell wie möglich zu einem anderen Mobilfunkanbieter wechseln, nur läuft mein Vertrag erst im Februar 2015 aus. Jetzt habe ich eben die Möglichkeit des Vertragsinhaberwechsels entdeckt und hätte dazu folgende Frage:

 

Angenommen, ein Bekannter möchte meinen aktuellen Vertrag übernehmen, kann ich dann mit meiner aktuellen Rufnummer zu einem anderen Anbieter wechseln?

Muss ich dann meine Rufnummer vorzeitig aus dem laufenden Vertrag portieren lassen und warten, bis dies abgeschlossen ist und dem Vertrag eine neue Nummer zugewiesen worden ist und kann dann erst den Vertragsinhaberwechsel in Gang setzen? 

 

Bin mir unsicher, ob es da eine bestimmte Reihenfolge einzuhalten gibt und möchte die Rufnummer auf jeden Fall behalten.

icon

Lösung von andante 10 Juli 2014, 19:50

Hallo!

 

Du solltest erst deine Nummer portieren und danach den Vertragsinhaberwechsel machen.

 

Gruß andante

Zur Antwort springen

Das Thema ist für neue Antworten geschlossen.

4 Antworten

Benutzerebene 7
Hallo!

 

Du solltest erst deine Nummer portieren und danach den Vertragsinhaberwechsel machen.

 

Gruß andante

Benutzerebene 3
Hallo Jyvaeskylae,

 

grundsätzlich kannst Du eine Rufnummer auch aus einem laufenden Vertrag heraus mitnehmen. Dem bestehendem Vertrag wird dann eine neue Nummer zugewiesen.

 

Damit es nicht zu Überschneidungen kommt und der neue Vertragspartner noch zwischenzeitlich deine Nummer nutzen kann, würde ich in jedem Fall dazu raten, zuerst die Portierung durchzuführen und dann den Vertragsinhaberwechsel.

 

Darf man denn fragen, warum Du so dringend wechseln möchtest?

 

 

Viele Grüße

Julia

o2_Julia schrieb:
Hallo Jyvaeskylae,

 

grundsätzlich kannst Du eine Rufnummer auch aus einem laufenden Vertrag heraus mitnehmen. Dem bestehendem Vertrag wird dann eine neue Nummer zugewiesen.

 

Damit es nicht zu Überschneidungen kommt und der neue Vertragspartner noch zwischenzeitlich deine Nummer nutzen kann, würde ich in jedem Fall dazu raten, zuerst die Portierung durchzuführen und dann den Vertragsinhaberwechsel.

 

Darf man denn fragen, warum Du so dringend wechseln möchtest?

 

 

Viele Grüße

Julia

was genau muss ich tun, um meine O2 Nummer aus einem laufenden Vertrag woanders hin mitzunehmen??

Benutzerebene 7
Du meldest dich erst bei der Kundenbetreuung und lässt den Portierungswunsch in deinen Daten hinterlegen.

Danach stößt du beim anderen Anbieter die Portierung an.