Frage

Vertragsänderung + Angebotsvereinbarung


Hallo liebe Community, 
die Geschichte und die dazugehörige frage werden weiter unten detailliert dargestellt. Ich wurde durch den Instragramm Account von o2 hierhin geleitet. Ich bin mir nicht sicher ob das hier genau hingehört trotz dessen versuch ich mein Glück. 

Vor einigen Monaten kündigte ich mein Vertrag bei o2 aus dem einzigen Grund den ich nun gleich erläutere. Nachdem die Zeit verging dachte ich mir vielleicht gib ich o2 doch noch eine Chance. Ich griff also zum Handy und rief die Hotline. Erster versuch: Hallo mein Name xxx hab mein Handyvertrag vor einige Zeit verkündigt und wollte mich mal informieren ob man vielleicht sich auf einen neuen Vertrag einigen kann dem wünschen von mir und die Voraussetzten die ihr habt. Mitarbeiter: Hallo xxx wir können leider nichts dagegen tun um Ihnen ein neuen Vertrag anzubieten, wünsch Ihnen noch ein schönen Tag. Piep Piep Piep. Ich: Huch, er hat es wohl eklig gehabt. Versuch zwei: gleiche Anrede von mir. Dieses mal eine Mitarbeiterin : (sehr freundlich) natürlich xxx ich kann Ihnen ein super Angebot machen. Leider kann ich ihren Vertrag erst am Dienstag vorzeitig kündigen um den neuen Vertrag ansetzten. Wir können das so machen ich melde mich Montag als Bestätigung nochmal bei ihnen und Dienstag haben Sie den neuen Vertrag und das Angebot. Ich: Super! Freu mich, danke schön! Schöne Woche! 

Montag : leider kann Anruf erhalten  - passiert! 
Dienstag : 17:15 immer noch kein Anruf! 
Ich rief also Dienstag da an und fragte nach. Erster Mitarbeiter: Meine Kollegin hat wohl keine Ahnung. Aber sie sollten wissen das sowas nicht gehen kann! Ich: Ich kann und muss leider dies nicht wissen. Er: Dann haben Sie selbst schuld das sie auf sowas rein fallen.. Piep Piep Piep. Ich rief nochmal an, mittlerweile wurde ich 5x mal weitergeleitet. Ich: Hallo, ich muss etwas schmunzeln! Darauf sagte sie sind der 6 Mitarbeiter. Er: Irgendwie fühle ich mich nicht verstanden und erhalte kein klares Ja oder nein. Am besten sollte ich einfach ein anderen Anbieter wählen vorbei ich gerne bei Ihnen bleiben möchte! Mitarbeiter: “Dann hauen Sie doch ab Arschloch” Piep Piep Piep… 
Gründe warum ich gekündigt hab sind nun klar, glaub ich! Mehrmals schon passiert auch vor dem Vertragsende bzw. der Kündigung.

Frage: Kann man nun mein alten Vertrag der bis nächstes Jahr läuft vorzeitigen kündigen und direkt im Anschluss einen neuen Vertrag vereinbaren der wieder von vorne 2 Jahre funktioniert? Mein alter Vertrag bzw. der jetzt noch läuft ist nur mit Tarif ohne Handy!  

 

Tut mir leid für den langen Text. 

 

mfg Dschiinn 


2 Antworten

 Mitarbeiter: “Dann hauen Sie doch ab Arschloch” Piep Piep Piep… 
Gründe warum ich gekündigt hab sind nun klar, glaub ich! 

und

Frage: Kann man nun mein alten Vertrag der bis nächstes Jahr läuft vorzeitigen kündigen und direkt im Anschluss einen neuen Vertrag vereinbaren der wieder von vorne 2 Jahre funktioniert? Mein alter Vertrag bzw. der jetzt noch läuft ist nur mit Tarif ohne Handy!  

 

Besitzt du etwas, was die Menschen als Stolz bezeichnen?

Oder willst du uns auf den Arm nehmen?

Benutzerebene 7

Hallo @Dschiinn,

 

herzlich willkommen in der o2 Community.
Schön, dass du den Weg zu uns gefunden hast.
Es tut mir sehr leid, dass du mit der Kundenbetreuung schlechte Erfahrungen gemacht hast.
So etwas darf natürlich nicht passieren und dafür entschuldige ich mich.
Den Sachverhalt möchte ich gerne weiterleiten, daher schreibe ich dir gleich eine private Nachricht von @o2_Support.

 

Nun zu deinem eigentlich Anliegen :)
Es ist nicht möglich einen bestehenden Vertrag vorzeitig aufzulösen und dafür einen neuen Vertrag abzuschließen.
Selbstverständlich erstellen wir dir hier aber sehr gerne ein Angebot zur Vertragsverlängerung.
Die Details besprechen wir dann auch per PN.

 

Gruß
Antje

Deine Antwort