Gelöst

Rufnummernmitnahme gebühr


Hallo, ich möchte nach meinem Vertragsende meine Rufnummer mitnehmen. Heute wollte ich nur mal nachschauen, wie das geht, und habe in der O2 App die Option "Rufnummermitnahme" angeklickt. und sie haben mir gerade 29,99 Euro berechnet. Wenn ich nach Vertragsende meine Rufnummer mitnehmen möchte, warum soll ich dann diese Gebühr bezahlen. Ich möchte diese Gebühr nicht bezahlen und benötige eine Rückerstattung. Bitte um Hilfe!
icon

Lösung von stefanniehaus 27 Mai 2019, 20:52

Ok, da du eine Laufzeit hast, bist du also Vertragskunde und kein Prepaidkunde.

Du kannst die Portierung einfach beim neuen Anbieter beauftragen. Die Kosten für die Portierung werden dann über die Mobilfunkrechnung abgerechnet.
Zur Antwort springen

3 Antworten

Benutzerebene 7
Bist du Vertragskunde? Wenn ja, dann kannst du über die App nur die Freigabe der Rufnummer beauftragen. Diese ist noch nicht mit Kosten verbunden.

Kosten fallen erst an, wenn die Rufnummer portiert wird. Dabei ist es aber egal ob aus laufendem Vertrag oder zum Vertragsende portiert wird. Die Rufnummermitnahme zu einem anderen Anbieter ist so oder so kostenpflichtig.
Danke dir
Was ist Vertragskunde. Ich bin seit 6 Jahren bei O2 und mein Vertrag endet am 06.06.2019 und danach möchte ich mit meiner Rufnummermitnehmen.
Benutzerebene 7
Ok, da du eine Laufzeit hast, bist du also Vertragskunde und kein Prepaidkunde.

Du kannst die Portierung einfach beim neuen Anbieter beauftragen. Die Kosten für die Portierung werden dann über die Mobilfunkrechnung abgerechnet.

Deine Antwort