Gelöst

Nach Vertragsverlängerung nicht alle vereinbarten Leistungen


Guten Morgen, 

nachdem ich nach meiner Kündigung eine telefonische Vertragsverlängerung mit besseren Konditionen  angeboten bekommen habe, habe ich der Umstellung zugestimmt.

Laut O2-App sind nun -auch nach 6 Tagen- leider nicht die versprochenen Optionen gebucht.

Der neue Tarif mit den Rabatten auf die Grundgebühr und die EU-Roaming Option sind aktiv.

Entgegen der versprochenen 20GB Datenvolumen habe ich nur 2GB. (eine Verzehnfachung wurde versprochen ) 

Auch das Surfen im schnellen LTE Netz wurde mir zugesagt. Aktuell surfe ich aber mit max 21,1MBit/sek.

Was kann ich tun, damit ich alle versprochenen Leistungen endlich bekomme.

Vielen Dank schon einmal für die Hilfe.

icon

Lösung von o2_Antje 20 März 2017, 19:18

Hallo sabsche.

Die Freischaltung des 10-fachen Datenvolumens nimmt ein paar Tage Zeit in Anspruch.

Wie ich sehe, ist die Buchung für deinen Tarif auch noch am Samstag durchgelaufen und dir stehen jetzt 20 GB zur Verfügung ☺

@Califix Bei deinem Angebot ist für mich leider nicht ersichtlich, dass dir auch das 10-fache Datenvolumen zugesagt wurde.

Ich habe die Buchung aber nun in Auftrag gegeben. Bitte hab noch ein paar Tage Geduld.

Gruß

Antje

Jetzt endlos surfen mit dem o2 Free! | Lesenswerte Tipps, Apps und mehr | Teste neue Smartphones

Zur Antwort springen

Das Thema ist für neue Antworten geschlossen.

9 Antworten

Hallo,

das kommt mir irgendwie bekannt vor, ich habe das gleiche Problem heute an einen Beitrag drangehängt, der inzwischen über 78 Seiten geht. Ich hatte zuvor eine Mail an den Kundendienst geschickt und um Bestätigung der mir zugesagten Leistungen gebeten, anderenfalls man das Schreiben als Widerruf begreifen soll. Am Telefon hatte man mir auf Rückfrage die 20 GB bestätigt, nur schriftlich hat das nie funktioniert, damit bin ich mehrfach gescheitert.

So wie ich die Beiträge hier lese, gibt es einige sehr engagierte Mods, die sich abmühen, die Fehler im System auszubügeln. Die zehnfache Datenrate scheint eine Leistung zu sein, die das System nur nach größeren Interventionen akzeptiert.

Auf jeden Fall innerhalb der Widerrufsfrist beschweren und vorsorglich Widerruf erklären, falls die vereinbarte Leistung nicht gewährt wird. Dann liegt es an O2, den Widerruf durch Erfüllung des Vertrages abzuwenden. Und mehr soll ja auch nicht verlangt werden.

Ich hoffe, dass sich nächste Woche etwas tut.

Gruß: Bernd

Benutzerebene 7
Hallo sabsche.

Die Freischaltung des 10-fachen Datenvolumens nimmt ein paar Tage Zeit in Anspruch.

Wie ich sehe, ist die Buchung für deinen Tarif auch noch am Samstag durchgelaufen und dir stehen jetzt 20 GB zur Verfügung ☺

@Califix Bei deinem Angebot ist für mich leider nicht ersichtlich, dass dir auch das 10-fache Datenvolumen zugesagt wurde.

Ich habe die Buchung aber nun in Auftrag gegeben. Bitte hab noch ein paar Tage Geduld.

Gruß

Antje

Jetzt endlos surfen mit dem o2 Free! | Lesenswerte Tipps, Apps und mehr | Teste neue Smartphones

Hallo

Auch ich habe da so ein Problem. Ich habe heute endlich meine Vertragsänderung als Bestätigung per SMS u Mail bekommen, nachdem ich am 08.03.telefonisch ein gutes Angebot bekam. Der Mitarbeiter teilte mir mit, das der Vertrag mit sofortiger Wirkung also ab dem 08.03. gelten würde. Lt. Mail und SMS wurde meine Bestellung zum 20.03. geändert .ich habe mit dem Kundenservice telefoniert vorhin und da wird mir das auch noch telefonisch bestätigt, das der Monat März noch zu den alten Konditionen abgerechnet wird. Ich bin entsetzt das telefonische Zusagen nicht eingehalten werden. Ich denke ich werde alles widerrufen und wie geplant die Kündigung vollziehen , wie es eigentlich vor hatte.

Benutzerebene 7
Hi g.witt68,

leider kann ich im System nicht nachvollziehen dass Dir am 08.03. telefonisch ein Angebot gemacht wurde.

Das erste Angebot was ich einsehen kann ist das, welches Dir am 20.03. gemacht wurde, und daraufhin dann der Tarifwechsel von heute.

Wenn Du widerrufen möchtest steht Dir das aber natürlich frei.

Liebe Grüße,

Jessica

Jetzt endlos surfen mit dem o2 Free! | Hilfreiche Tipps auf unserer Serviceseite | Angetestet- Testgeräte und vieles mehr

Sehr komisch. .....das Gespräch wurde lt Mitarbeiter aufgezeichnet und dann kann man es nicht  nachvollziehen? Habe heute unter der Nummer von 08.03.angerufen und ich es ist eine Mitarbeiterin ran gegangen,  die das bestätigt hat, das am 08.03 ich angerufen wurde. Ich hoffe ja das wenigstens jetzt die Konditionen betr. Datenvolumen etc auch stimmen 

Hallo, Peter mein Name.

Auch bei mir passierte heute dasselbe, wie wohl in 2016 auch schon.

Ich hatte von 2016 bis heute folgenden Tarif:

O2 Blue All-in M (2015)

29,99 € monatlich
  • Flat in alle deutschen Mobilfunknetze
  • SMS-Flat in alle deutschen Mobilfunknetze
  • Flat ins deutsche Festnetz
2 GB Internet

Ich wollte heute meinen Vertrag schonmal fristgerecht kündigen, wurde aber vom Telefonsupporter mit einem Angebot konfrontiert dem ich zustimmte.

Vereinbart wurden alle Standard-Flat-funktionen wie bisher (siehe oben) nur mit Erweiterung auf 10 GB Internetvolumen montl. und dazu ein Samsung S9 zu 40,49.- Euro montl. für 24 Monate. Vertragsbeginn heute 20.11.2018.

Nun, ich habe gewartet und dann mal im Portal nachgeschaut. Es wurde der Vertragsbeginn auf den 20.11.2018 datiert, meine Bestellung des S9 dokumentiert und welcher Tarif wurde eingetragen? Richtig:

O2 Blue All-in M (2015)

29,99 € monatlich
  • Flat in alle deutschen Mobilfunknetze
  • SMS-Flat in alle deutschen Mobilfunknetze
  • Flat ins deutsche Festnetz
2 GB Internet

Alles wie seit 2016. Dasselbe wurde in 2016 auch schon mit mir gemacht und ich hatte es schweigend hingenommen, obwohl auch da schon 10 GB telefonisch versprochen waren, aber nicht nochmal. Morgen früh rufe ich wieder an, widerrufe meine Bestellung und die Kündigung wird dann zum März 2018 wirksam.

So geht man nicht mit langjährigen Kunden um und so vergrault man sich seine Kunden. Ich bin echt sauer und enttäuscht.

Peter Bauch (ehem. BASE und zu O2 zwangsumgezogener Kunde)
Benutzerebene 7
Weder ist das Problem dasselbe, noch handelt es sich um einen Fehler.

Wenn man eine Vertragsverlängerung mit Tarifwechsel durchführt, dann passiert dies in 2 Schritten. Im ersten Schritt wird die VVL umgesetzt. FRÜHESTENS am Folgetag folgt dann der Tarifwechsel.
Wenn die VVL erst heute beauftragt wurde, kann unmöglich heute schon der Tarifwechsel durchgelaufen sein. Wenn sich bis Freitag-Mittag noch nichts getan haben sollte, kannst du gerne nochmal nachfragen.
Hallo hier Izabela,

ich habe heute meinen Vertrag verlängert und TW auf o2 Free M Boost, in der App steht bei mir 20GB inklusive Datenvolumen aber wenn man in Details Rain schaut steht nür 15GB und einem grünen Heckschen neben.

Welche Information ist richtig ? Und was für datenvolumen habe ich wirklich?

Grüße,

Izabela.
Hallo @izabelka2,

da dir im Thread nebenan bereits geholfen wird und dieser Diskussionsfaden bereits älter ist, mache ich hier der Übersichtlichkeit halber mal zu. :)



Viele Grüße,
Jan.