Gelöst

Kündigungsbestätigung nicht erfolgt


Sehr geehrtes O2-Team,

ich habe im August meine Kündigung vormerken lassen und danach auch fristgerecht die Kündigung telefonisch bestätigt. Im Anschluss wurde ich sogar angerufen um mich doch bei O2 zu halten.

Jetzt habe ich erfahren, dass meine Kündigung gar nicht erfolgt sei ⚠ 

Begründung: Meine Kündigung sei nicht bestätigt worden. Das ist schlicht und einfach falsch.

Ich kann ja am Telefon nicht überprüfen, ob der Bearbeiter die Bestätigung auch tatsächlich im System vermerkt.

Welche Lösung kann nun gefunden werden?

MfG

Moritz Schmitt

icon

Lösung von o2_Carina 21 Oktober 2015, 11:57

Hallo moritz2110,

ich sehe zwar deine Onlinevormerkung vom 08.08., aber leider keinen Eintrag dass du angerufen hast. Wann und über welchen Anschluss ist das denn geschehen?

Gruß,

Carina

Zur Antwort springen

5 Antworten

Benutzerebene 7
Deswegen sollte man lieber schriftlich kündigen.

Kannst du eventuell nachweisen, dass du die Kündigungshotline angerufen hast?





Zum Beispiel mittels Einzelverbindungsnachweis? Wenn ja, hast Du gute Chancen.

Leider nicht.

Der O2-Mitarbeiter, mit dem ich telefoniert habe, hat mir aber bestätigt, dass ein Anruf vermerkt ist (Eintrag war im System vorhanden). Allerdings konnte er nicht sehen, was bei diesem Gespräch passiert ist. Das wird dann wohl genau der Anruf gewesen sein.

Benutzerebene 7
Warum ruft man sonst die Kündigungshotline an? Die Aussage des Mitarbeiters finde ich etwas schwach, aber vielleicht kann das hier ein Moderator aufklären. Dazu bitte noch etwas Geduld.

Benutzerebene 7
Hallo moritz2110,

ich sehe zwar deine Onlinevormerkung vom 08.08., aber leider keinen Eintrag dass du angerufen hast. Wann und über welchen Anschluss ist das denn geschehen?

Gruß,

Carina

Deine Antwort