Gelöst

Ich versuche seit fast sechs Wochen meine Handynummern auf Auslandsroaming umzustellen.


Ich habe zu meinem DSL-Hauptvertrag vier SIM-Karten noch aus Alice-Zeiten. Die Karten wurden nicht automatisch auf kostenloses Auslandsroaming umgestellt.

"Ja" per SMS hat nicht funktioniert, der help-chat ist nicht zuständig, der Telefonsupport für Mobilfunk auch nicht, der Telefonsupport für Festnetz kann die Daten nicht einsehen und ist für Mobilfunk eigentlich auch nicht zuständig (jeweils eigene Aussagen).

Die Mitarbeiter im O2-Shop sind grundsätzlich nicht für alte Alice-Verträge zuständig, haben auf den Telefon-Support verwiesen. Dort bin ich nun zum vierten mal nach einer dreiviertel Stunde aus der Leitung geflogen obwohl nur eine Minute Wartezeit angegeben war. Bin jetzt echt sauer. Nicht mal kündigen kann ich...

Hat jemand etwas ähnliches erlebt oder einen guten Tip für mich ?

icon

Lösung von Klaus_VoIP 27 Juli 2017, 09:10

Eljot043 schrieb:

Kann man das nicht nachholen ?

Natürlich. Man MUSS sogar. Wahrscheinlich ist schon jemand auf der Suche, warum es nicht geklappt hat. System- oder Abrechnungsfehler oder Systemschluckauf ...

Bitte etwas Geduld - die Moderatoren sind die besten Helfer, die O2 überhaupt zu bieten hat.

Zur Antwort springen
Das Thema ist für neue Antworten geschlossen.

43 Antworten

Brief, Fax,

... oder auf einen Moderator warten.  😉

Fax habe ich auch schon zweimal... auch aus dem O2-Shop...

Wie kann man einen Moderator auf sich aufmerksam machen ?

mit Geduld ☺

Benutzerebene 7
Hallo @Eljot043 ,

wenn du Hilfe brauchst, solltest du beim Rgistrieren im Forum eine Mobilfunkrufnummer hinterlegen. Da du das nicht gemacht hast, habe ich keinen Zugriff auf deine Daten.

Beste Grüße

Markus

Hallo Markus,

habe ich nachgeholt. Telefonnummer in Telefonnummer, die vier SIM-Karten-Nummern unter Lebenslauf ;o)

Danke

Ich habe das gleiche Problem. Falls jemand eine Lösung hat bitte melden.

Die Hotline konnt mir die Frage der Umstellung auch nicht beantworten.

Immerhin hatte ich Kontakt mit jemand der für Alice - Hansenet DSL Option Mobil zuständig war.

Dort wurde mir gesagt ich soll die Rechnung abwarten und evtl. anfechten.

Das ist nicht wirklich hilfreich und die Preisliste von 2011 ist wohl nicht wirklich aktuell.

:-))

Ich habe meinen "Leidensweg" mal skizziert:   ...

Inhalt entfernt, da doppelt, s. u.  (VoIP-Droide)

Sorry...war Autonumerierung an ...

Zitat https:///external-link.jspa?url=https%3A%2F%2Fwww.o2online.de%2Ftarife%2Feu-verordnung%2F

[Gemäß der EU-Roaming-Verordnung entfallen ab dem 15.06.2017 im regulierten EU-Roaming-Tarif die Aufschläge auf den Inlandspreis für ausgehende Anrufe, SMS-Versand und Datennutzung im EU-Ausland sowie in Norwegen, Island und Liechtenstein (im folgenden „EU-Ausland“).] […]

[Allgemeine Information:

Alle O2 Kunden können ab dem 22.05.2017 den Wechsel in den regulierten EU-Roaming-Tarif per SMS vornehmen. Hierfür schickst du bitte eine SMS mit dem Kennwort „JA“ an die 65544. Du wirst dann automatisch auf den regulierten Tarif umgestellt. Nach erfolgreicher Umstellung erhältst du eine Bestätigungs-SMS.]

 

  1.  Juni 2017: Spanien: SMS von O2: Datenroaming in Spanien 0,238€/MB
16.   Juni 2017: SMS von 017648635202 mit „Ja“ an 65544

19.   Juni 2017: SMS von 017648635202 mit „Ja“ an 65544

24.   Juni 2017 Dänemark: SMS von O2: Datenroaming in Spanien 0,238€/MB

26.   Juni 2017: O2-Techchat (unter Service – Kontakt) ist lt. eigenen Angaben für Sim-Karten am Festnetzvertrag nicht  zuständig, verweist auf 089 787 979 400

27.  Juni 2017: Telefonat 089 787 979 400 (O2-Hotline) DE02844531 Herr S*******: Der MA wusste angeblich überhaupt nichts vom kostenlosen Auslands-Roaming („Wir haben hier nicht alle Gesetzestexte vorliegen“) Nachdem der Hotline-MA vergeblich versucht hat, mir einen neuen Mobilfunkvertrag zu verkaufen, bestätigte er mir, nach Nachfrage im Büro, dass die o.g. Verträge bereits umgestellt sein. Eine angeforderte und zugesagte schriftliche Bestätigung liegt mir bis heute nicht vor.

29.  Juni 2017: Bei der Bewertung der Kundenbetreuung habe ich den Sachverhalt noch einmal geschildert, eine angeforderte schriftliche Bestätigung liegt mir bis heute nicht vor.

10.  Juli 2017: Besuch im O2-Shop Lübeck, Breite Str. 83-87, 23552 Lübeck: Der MA konnte mir leider auch nicht helfen, die Karten lassen sich mit seinem System nicht umstellen. FAX aus dem Laden an 01805 880 088 mit entsprechendem Inhalt. Bis heute keine Reaktion.

24.  Juli 2017: 2. Besuch im O2-Shop Lübeck, Breite Str. 83-87, 23552 Lübeck: Der MA konnte mir leider auch nicht helfen, die Karten lassen sich mit seinem System nicht umstellen. FAX aus dem Laden an 01805 880 088 mit diesem Inhalt. Bis heute keine Reaktion.

4  xaus der Hotline geflogen nach 45 Min Wartezeit, obwohl nur eine Minute angesagt wurde.

Edit Bielo: Daten entfernt

Nun warte, bis sich @o2_Markus‌  wieder meldet. Er wird das dann buchen bzw es zur Technik weiter geben. Es soll auf alle 4 SIM umgestellt werden? Die jeweiligen Nummern sind bei dir im Profil, richtig?

richtig !

Interessant wäre auch, ob bei den DSL-Kunden mit anhängenden SIM-Karten eine Info zum Roaming in der Rechnung April/Mai gewesen ist!?

Guter Hinweis - lt Rechnung vom Mai 2017 :

Lieber Kunde, wir werden Ihre Roaming Option zum 15.06.17 an die neue EU

Regulierung anpassen. Durch die Umstellung können Sie dann Ihre nationalen

Tarifkonditionen ebenfalls in der Weltzone 1 des EU Auslands nutzen. Alle weiteren

Informationen können Sie hier nachlesen: http://g.o2.de/eu-ausland. Vielen Dank.

Ihr o2 Team.

Scheint aber nicht funktioniert zu haben, siehe 16. und 24. Juni.

Bin dieses WE wieder in DK. mal sehen, was dann passiert...

Trotzdem Danke für den Tip!

Sehr interessant, denn bei uns steht das:



Genau diese Differenz ahnte ich ...

Bei den alten SIM-Beigaben gab es keine Auslands-Optionen, sondern nur eine Preisliste mit Inland-/Auslandspreisen. Da die EU-Auslandspreise hinfällig sind und gar keine Auslandsoption mit abweichenden Leistungen und Preisen angeboten werden, sollten alle entsprechenden DSL-Kunden auf den EU-Standard gestellt werden. Das wurde aber offenbar verschluddert.

Das erklärt auch die Aussage vom Support - Rechnung reklamieren, dann wird es korrigiert.

Hallo VoIP-Droide,

Du schreibst: "[...] sollten alle entsprechenden DSL-Kunden auf den EU-Standard gestellt werden. Das wurde aber offenbar verschluddert."

Kann man das nicht nachholen ? Würde doch mir und O2 viel Ärger ersparen ...

Gruß Eljot

Vermutlich wird @o2_Markus  hier wieder rein sehen, wenn der Thread wieder dran ist.

Eljot043 schrieb:

Kann man das nicht nachholen ?

Natürlich. Man MUSS sogar. Wahrscheinlich ist schon jemand auf der Suche, warum es nicht geklappt hat. System- oder Abrechnungsfehler oder Systemschluckauf ...

Bitte etwas Geduld - die Moderatoren sind die besten Helfer, die O2 überhaupt zu bieten hat.

[...] die Moderatoren sind die besten Helfer, die O2 überhaupt zu bieten hat.

Wenn ich mal rekapituliere, bekomme ich das Gefühl, dass es die einzigen sind.

Auf diesem Wege schon mal vielen Dank. Wo soll ich die Schoki hinschicken, wenn's wirklich geklappt hat ?

Benutzerebene 7
Moin @Eljot043 ,

ich habe mir nun alle einzelnen Rufnummern angesehen. Alle sind umgestellt. Die SMS die du da bekommen hast, sind falsch. du zahlst die selben Beträge, wie für Gespräche in Deutschland. Datenroaming wurde nicht berechnet. Also ist alles gut.

Beste Grüße

Markus

Hallo Markus, ich habe auch 4 Alice Sim Karten. Gilt die Umstellung pauschal? Oder muss/sollte jeder Alice SIm Kunde alle Nummer prüfen lassen?

Nach den Erfahrungen aus allen Threads zu diesem Thema hat sich bisher herausgestellt, das die Umstellung auf EU-Standard erfolgt ist. Eine Einzelfallprüfung ist sicherlich unnötig.

Durch die Vielzahl der versch. Tarife mag es wohl sein, das da unpassende SMS-Texte versendet werden. Das Schöne an der Sache - die Rechtslage ist eindeutig! Im Falle eines Fehlers wird O2 hier sehr schnell korrigieren. 

Aber dran denken - Die Alice-interne Flat gilt nicht VOM Ausland aus. Eingehende Anrufe sind kostenlos, Abgehende Anrufe aus dem Ausland werden zum Standardpreis (like home) berechnet.

Benutzerebene 7
Vielleicht hilft das noch ein wenig weiter:



Hallo O2-Markus,ich habe mir meine Abrechnung von August mal angeschaut:

Verbindungsart                                                 Anzahl   Volumen      Betrag in Euro/(netto)

Rufnummer 0176/48xxx202
Datenverb. Roaming (KB), innerhalb der EU    2              45.398 KB    0,3259

Rufnummer 0176/486xxx203
Datenverb. Roaming (KB), innerhalb der EU   1                 2.429 KB   0,0000

Rufnummer 0176/57xxx222
Datenverb. Roaming (KB), innerhalb der EU   3                 9.022 KB   0,0459

So ganz umsonst ist das aber nicht ...  Kannst Du Dir die kleinen Beträge erklären ?

Woher weiß ich, dass daraus nicht mal große Beträge werden ?

Lieben Gruß Eljot !

Edit by Frechnuss: Numemrn anonymsisiert

Benutzerebene 7
Wurden die beiden Beträge nicht weiter unten auf der Rechnung wieder gutgeschrieben?

Die entsprechenden Nummern haben eine Internetflatrate gebucht?

Moin, 

habe nachgeschaut, Betrag wurde nicht gutgeschrieben, alle drei Nummern haben 300MB (203, 222) bzw. 1000MB (202) Datenvolumen frei. Danach wird gedrosselt.

Gruß Eljot.