Gelöst

Handy-Vertrag trotz Schufa(Aussnahme ?)


Hi Leute,

 

also ich bin seit einem Monat 17 Jahre alt.

Ich will seit längerer Zeit ein Handy, ein Vertrags Handy.

Nur leider ist meine Mutter in Schufa. Wie lange und wie es da aussieht, weiß ich leider nicht.

 

Gibst da irgendeine möglich keit ? Auch wenn die Vertragskosten unter 50 € wären ?

 

Ich wünsch mir es wirklich sehr und kann nicht warten bis ich 18 bin!

 

Danke im voraus für antworten.

Elvis

icon

Lösung von Sisyphos 19 Mai 2012, 05:59

Da Du noch nicht 18 Jahre bist, müsste tatsächlich Deine Mutter den Handy-Vertrag für Dich abschließen. Es gibt keine Verträge, bei denen o2 sicher sein kannst, dass Du nicht mehr als 50 Euro verbrauchst. Deine Mutter kann versuchen für Dich den Vertrag abzuschließen, aber ich glaube nicht, dass er durchkommt. (Hängt natürlich davon ab, was die Schufa bei ihr eingetragen hat und wie eng es o2 aktuell sieht.) Dir bleibt da wohl bis Du 18 bist nur die Nutzung einer Prepaid-Karte.

 

Sisyphos

Zur Antwort springen

Das Thema ist für neue Antworten geschlossen.

1 Antwort

Da Du noch nicht 18 Jahre bist, müsste tatsächlich Deine Mutter den Handy-Vertrag für Dich abschließen. Es gibt keine Verträge, bei denen o2 sicher sein kannst, dass Du nicht mehr als 50 Euro verbrauchst. Deine Mutter kann versuchen für Dich den Vertrag abzuschließen, aber ich glaube nicht, dass er durchkommt. (Hängt natürlich davon ab, was die Schufa bei ihr eingetragen hat und wie eng es o2 aktuell sieht.) Dir bleibt da wohl bis Du 18 bist nur die Nutzung einer Prepaid-Karte.

 

Sisyphos