Gelöst

Hallo, kann man die Rufnummermitnahme noch abbrechen?


Hallo liebe Community,

da mein Vertrag nun bei o2 noch länger geht möchte ich meine Rufnummer gerne behalten, allerdings habe ich bereits die sofortige Mitnahme der Rufnummer beantragt und das wurde anschließend auch bestätigt.
Ist das endgültig?
Was für Schritte kann man unternehmen?
Der Vertrag den ich bei einem anderen Unternehmen unterschrieben habe wird von meiner Freundin übernommen. Falls ich bei o2 durch die vorzeitige Mitnahme der Rufnummer eine neue Telefonnummer erhalten sollte, so würde sie diese dann übernehmen. Um den Vertrag zu widerrufen ist es zu spät.
icon

Lösung von TBCMagic 5 Juni 2019, 20:56

Hallo!

Eine bestätigte sofortige Portierung kann man nicht mehr abbrechen.
Nach der erfolgreichen Portierung wird der o2 Vertrag eine neue Mobilfunknummer bekommen.

Es gibt aber eine andere Möglichkeit: Wenn die Portierung abgeschlossen ist, dann kann man dort die Freigabe beantragen und du kannst die Nummer zurück auf deinen o2 Vertrag portieren. "Nachteil": Hin und zurück portieren kostet ...
Zur Antwort springen

2 Antworten

Hallo!

Eine bestätigte sofortige Portierung kann man nicht mehr abbrechen.
Nach der erfolgreichen Portierung wird der o2 Vertrag eine neue Mobilfunknummer bekommen.

Es gibt aber eine andere Möglichkeit: Wenn die Portierung abgeschlossen ist, dann kann man dort die Freigabe beantragen und du kannst die Nummer zurück auf deinen o2 Vertrag portieren. "Nachteil": Hin und zurück portieren kostet ...
Hallo @Schiwy97,

@TBCMagic hat dir ja schon super weitergeholfen.

Hast du die vorzeitige Portierung bereits bei deinem neuen Anbieter beauftragt? Oder hast du nur deine Rufnummer bei o2 freigegeben?

Wenn du nur die Freigabe deiner Rufnummer bei uns beauftragt hast und noch keine Portierung bei deinem neuen Anbieter beauftragt hast, ist noch nichts gravierendes passiert. In diesem Fall kannst du deine Rufnummer bei o2 weiter behalten.

Ich freue mich auf deine Rückmeldung.

Liebe Grüße,
Tobias

Deine Antwort