Frage

Automatische Vertragsverlängerung um 24 Monate rechtsgültig??


Benutzerebene 1
Guten Abend,

Habe leider versäumt meinen Vertrag rechtzeitig zu kündigen.

Dieser wurde nun automatisch um 24 Monate verlängert. Laut BGB § 309 Nr. 9 b) ist bei einem Vertrag mit 24 Monaten Laufzeit eine automatische Verlängerung auf 12 Monate rechtsgültig so wie es im übrigen auch in den FAQ steht. Des weiteren wurde mir seitens eines Mitarbeiters telefonisch ein Rabatt eingeräumt der leider immer noch nicht in Kraft getreten ist. Was kann ich tun? In der Hotline ist leider seit Tagen kein durchkommen. Kundenservice sieht anders aus.



VG Teena






15 Antworten

Benutzerebene 4
Hallo -

Du hattest wohl augenscheinlich Kontakt mit o2. Ich nehme an, Du wolltest den Vertrag verlängern bzw Du hast verlängert. Das wäre somit eine aktive VVL und ist somit absolut in Ordnung.

Wenn dem nicht so war und es fand eine passive Verlängerung statt, dann hättest Du recht.

-Gruss

Benutzerebene 7
Automatisch verlängert O2 12 Monate

Wenn du von einem Rabatt sprichst, dann hast du telefonisch eine aktive Verlängerung vorgenommen mit natürlich 24 Monaten Laufzeit.

Du kannst der Verlängerung allerdings widersprechen

Benutzerebene 1
Danke für die Antwort und ja ich hatte Kontakt. Dann ist das mit den 24 Monaten wohl rechtens. Schade nur das mir der Kontakt eine Vergünstigung meines Vertrags angeboten hat zu der ich zugestimmt habe und diese leider bis heute nicht eingetreten ist und auch nicht in mein O2 auftaucht. Jetzt  habe ich einen viel zu teuren Vertrag an der Backe den ich erst in 2 Jahren kündigen kann. Das ist doch toll, da freut sich Mensch.

Na ja der Vertrag wird auf jeden Fall jetzt schon mal gekündigt, vielleicht ruft ja dann mal wer zurück.

Danke an euch.

Benutzerebene 5
Danke für die Antwort und ja ich hatte Kontakt. Dann ist das mit den 24 Monaten wohl rechtens.

Wann hast du den Vertrag denn telefonisch verlängert? Sollte das noch keine 14 Tage her gewesen sein, kannst du natürlich den Vertrag schriftlich Widerrufen!

Benutzerebene 1
Ist leider schon ein paar Wochen her und die Widerspruchsfrist ist ja nur 2 Wochen.

Benutzerebene 7
Du hast eine Mail bekommen damals

Hallo.

Leider geht es mir genauso.

Ich hatte erst eine Vertragsverlängerung vorgenommen inklusive neuem Handy. Habe mich dann aber doch dagegen entschieden.

Handy wurde wieder zurückgeschickt, Widerruf wurde per Fax geschickt.

Alles blieb also beim Altem und dennoch wurde mein alter Vertrag automatisch um 24 Monate verlängert.

Es ist zum Kotzen.

Naja Kündigung ist bereits vorgemerkt.

Bei so nem Affenverein wird nie wieder n Vertrag gemacht.

Handy- und Mobilfunkvertrag sind unterschiedliche Verträge! Du hättest auch die Verlängerung des Mobilfunkvertrages widerrufen müssen.

Benutzerebene 7
Ganz genau also ist nicht der Affenverein schuld wie du o2 nennst sondern du selber.

Erstens: Für mich ist und bleibt es ein Affenverein.

Das ist meine Meinung dazu und diese darf ich frei äußern.

Und zweitens: Wir waren beim "Du" ??

Beleidigen lassen muss ich mich nicht. Und schon gar nicht von jemandem, den ich nicht mal ansatzweise kenne!

Vielen Dank.

Also erst einmal bitte ich Euch an die Nutzungsbedingungen zu halten, in denen auch steht das in dem Forum gedutzt wird (wie übrigens in fast jedem Forum) und Beleidigungen zu unterbleiben haben.

Zu Deinem Anliegen @Liisa25‌ Hast du auf dem Fax auch den Widerruf des Vertrages und des Telefones geschrieben?

Grüße

Und zweitens: Wir waren beim "Du" ??

Ja, sind wir hier generell im Forum.

Allgemein

  • In der Community nutzen wir untereinander bevorzugt die Anrede "Du".

https://hilfe.o2online.de/docs/DOC-3122-netiquette-die-forum-regeln-der-o2-community 

Diese Umgehensweise mit Leuten, die sich am heutigen Tage in diesem Forum angemeldet haben, um mal ihrem Ärger Luft machen zu können, bestärkt meine persönliche Meinung.

Mehr habe ich hierzu nicht zu sagen.

Zerreißt euch das Maul über jemanden, der einfach nur genervt ist.

In diesem Sinne, Danke für nichts..

Benutzerebene 7
Schade, wäre interessant zu wissen ob du die Verlängerung widerrufen hast oder nicht.

Und wann das alles war.

Liisa25 schrieb:

Diese Umgehensweise mit Leuten, die sich am heutigen Tage in diesem Forum angemeldet haben,

Einer hat dich gespiegelt, alle anderen wollten helfen.

Und normalerweise ist es in sozialen Gruppen so, dass gerade die Neulinge sich benehmen um sich einzufügen und nicht reinstürmen und rumpöbeln. 😉

P.S.: Mir ist auch nicht klar inwieweit Affe eine Diffamierung ist, aus dem Kontext schließe ich, dass das das Ziel war.

Benutzerebene 7
@Liisa25

Hiermit Entschuldige ich mich bei dir.Ich habe mich zu was hinreißen lassen das mir nicht hätte passieren dürfen.

Deine Antwort