Frage

Warum arbeitet O2 mit Zockerbanden wie Netsize zusammen und gibt unberechtigt Daten weiter


02 gibt Daten an die Abzockerbande Netsize weiter

Diese loggen sich ein und es werden unberechtigt Beträge für Spiele von 02 abgebucht

ohne Vertrag mit 02 und Netsize

Netsize ist weder per Mail noch tel. erreichbar

 

dies ist strafbar und ohne jede Vertragsgrundlage


Das Thema ist für neue Antworten geschlossen.

143 Antworten

Benutzerebene 6
Hallo zusammen,

 

da wir hier keine Diskussion zum ursprünglichen Thema erkennen können, werden wir diesen Thread jetzt schließen.

 

Bitte achtet alle auf die Netiquette und gebt vor allem den Themenstartern die Chance, eine Lösung ihres Anliegens zu bekommen (und dieses dann auch zu finden!)

Diskussionen sind hier im Forum gern gesehen und erwünscht, persönliche Anfeindungen und Streitereien hingegen nicht.

 

Viele Grüße,

Euer o2 Moderatoren Team

 

Dein letzter Versuch,naja.dann logg wieder um.
Benutzerebene 7
Abzeichen
Musst du auch nicht. War mein letzter Versuch! Ich wünsch dir ein schönes Leben.

Ach andante lebt ja auch, frisch eingeloggt.
Ich sag mal dazu jetzt nix mehr.es wurde erstmal wieder alles gesagt.
Benutzerebene 7
Abzeichen
Bleib doch bitte fair Jeri! Seit ich hier im Forum bin, sind sehr wenige User gesperrt worden. Das waren auch nur die, die immer wieder gegen die Forenregeln verstoßen haben und zig Mal ermahnt worden waren! Die Geduld der Moderatoren ist in solchen Fällen bewundernswert.

 

Du siehst nur die Beiträge, bei denen man einfach nicht helfen kann. Zum Beispiel, wenn jemand nach 6 Monaten merkt, dass seine Rechnung nicht stimmt. Zum Beispiel, weil jemand seine Mails nicht liest und Fristen verpasst hat. Oder die, in denen ein Teil der Tatsachen nicht erwähnt wird, wo der User Fehler machte und hier im Forum was rauschlagen will. Oft genug hat sich rausgestellt, dass bereits durch die Hotline entschädigt wurde und hier will man noch ein paar Euro mehr rausholen.

 

Die Beiträge, wo durch die Moderatoren oder Experten gut geholfen werden konnte, die bleiben unerwähnt.

Wo gehobelt wird, da fallen Späne. Wo Menschen arbeiten, passieren Fehler. Alle hier versuchen zu helfen und solche Fehler zu korrigieren. Würdest du neutral alle Beiträge hier beurteilen, würde dir klar werden, dass überwiegend geholfen werden kann. Genauso würdest du dann erkennen, dass die Experten durchaus Kritik an o2 offen schreiben, wenn sie denn berechtigt ist!

Nur weil ich kunden nicht immer helfe,wenn ich was schreibe...heißt es gleich stänkern.
Euch gehen langsam die Argumente aus!
Habe schon des öfteren geschrieben,warum ich so reagiere auf eure Kommentare.aber das Sage ich auch schon 1000.mal.
Ihr fungiert als Gruppe und die Leute die das mitbekommen was hier in diesem Forum los ist.werden systematisch klein gehalten bzw gesperrt,damit nicht andere Kunden mit bekommen was hier los ist!
1. ist es nicht unser Forum, das scheinst du ja auch nach dem 100. mal nicht zu verstehen

2. Ich habe stänkern geschrieben, ich erkläre dir es noch ein letztes mal gern. Du hast noch nicht einmal einem Kunden eine sinnvolle Hilfestellung gegeben, stattdessen provozierst du permanent. Keine Ahnung warum das so ist, mir ist das auch mittlerweile egal. 

 

Gruß

Benutzerebene 7
Jeri schrieb:
Verstehe immer noch das die Wahrheit bei euch immer stänkern ist.
Führst du jetzt Selbstgespräche?

DU bist derjenige der stänkert. Scrolle einfach mal ein bisschen nach oben.

Wer im Glashaus sitzt...

Kudos sind egal und haben keine Bedeutung,weil ihr euch damit zu werft
Verstehe immer noch das die Wahrheit bei euch immer stänkern ist.aber ok jeder hat seine Ansichten.und das ist euer Forum und ihr könnt machen was ihr wollt.
Jeri schrieb:
Kudos sagen doch eh kaum was aus,wer weiß schon wer wem immer ein gibt*ausser ihr*bb
Das kann jeder selbst nachschauen wer wem ein Kudo gegeben hat, auch du. Wenn du deinen ersten konstruktiven Beitrag geschrieben hast gebe ich dir ein Kudo - versprochen. Dann siehst du auch bei dir wer das war.

 

Ansonsten bist du seit 2 Tagen wieder am rumstänkern...

 

Gruß

Benutzerebene 6
Schade, ich hätte gerne deine Punkt besprochen die du hast.

 

Lieben Gruß und schönes Wochenende,

Chantal

Sorry wegen dem kudo,fand es nur arg das ich dann belangt werde,weil ich auf was hinweise.aber ist schon ok.
Kudos sagen doch eh kaum was aus,wer weiß schon wer wem immer ein gibt*ausser ihr*bb
Sorry,das ich es sage wie es ist.halte mich schon zurück und schreibe den meisten Leuten schon eine PN um es nicht öffentlich zu machen.
*wir sitzen hier eh am kürzeren Hebel,das ist schon bekannt*

Na gut ich mache dann mal Feierabend.ein angenehmes Wochenende.
Benutzerebene 2
Jetzt ist in dem Fall allein schon die Kudovergabe so eine Provokation (seh ich zumindest so). Schließlich zeigt ein Kudo an das dir ein Beitrag gefällt. Gleichzeitig schreibst du aber das sie dir nicht gefallen.

 

Solltest du Fußball gucken, wenn ein Spieler eine gelbe Karte bekommt und dem Schiedsrichter daraufhin zuklatscht sollten die Konsequenzen klar sein.

Benutzerebene 6
Ich habe lediglich gefragt warum du in den meisten Fällen schnell auf Konfrontationskurs gehst.

 

Lieben Gruß,

Chantal

Ja jetzt wird die Schuld bei mir gesucht
Benutzerebene 6
Aus welchem Grund möchtest du hier in den meisten Fällen provozieren?

 

Lieben Gruß,

Chantal

Gut aufgepasst chantal.das Wort war eine Anspielung auf einen Beitrag von pirol*es steht sogar noch drin*
Aber ich bin ehrlich ich habe es drauf angelegt.bei uns wird es halt immer gleich gesehen
Aber manche Wissen was ich meine
Benutzerebene 6
Hallo @Jeri,

 

du sprichst gerade von der Netiquette und brichst sie einen Beitrag später. An diese haben sich alle zu halten.

 

Lieben Gruß,

Chantal

Benutzerebene 2
Phasenweise hat er ja schon Recht, wobei da gleichzeitig immer geguckt werden muss wer als erster die Netiquette gebrochen hat. Klar gilt das denn nicht als Freifahrtschein, aber als Mensch antwortet man halt ehrlich.

Lesen müsste ich ja auch.XXXl

 

Edit: der Netiquette angepasst.

Jeri schrieb:
Man hört immer von "netiquette" aber auch unsere Experten halten sich nicht immer dran....
zum Beispiel? 😉

Man hört immer von "netiquette" aber auch unsere Experten halten sich nicht immer dran....was passiert da....nix!naja man muss nur regeln schaffen für andere Leute!
Hallo kriva,

 

mit sehr großem Interesse bin ich gerade auf deinen Beitrag und diese Unterhaltung gestoßen.

Ich habe gerade selber ein Abzocker Problem mit O2, das ich auch in dieses Forum gestellt habe.

Wie auch du bin ich der Überzeugung, dass sich hier jede Menge bezahlte O2 Mitarbeiter tummeln, die sich aber als Kunden bzw. "Helfer" ausgeben. Ein totaler Witz! Es ist so auffällig, das es eigentlich nur noch lachhaft ist und ich bin so erstaunt darüber, dass sich diesbezüglich nicht schon andere Leute an die Presse und den Verbraucherschutz gewendet haben.

Ich wende mich nun nicht nur wegen meinem eigentlichen abzock Problem von O2 an meinen Rechtsanwalt, den Verbraucherschutz und die Presse, sondern eben auch wegen dieser außerordentlich aggressiven  "Helfer" die eigentlich von O2 bezahlt werden.

Es wäre toll, wenn du dich dazu bei mir melden könntest, da ich gerade versuche Leute mit ähnlicher Erfahrung in diesem Netz zusammen zu suchen.

 

Hier mein Link und der Link eines Leidensgenossen.

 

http://hilfe.o2online.de/t5/Mein-o2-o2-de/Miserabler-Kundenservice-Abzocke-Nie-wieder-O2/td-p/696019/page/2

 

http://hilfe.o2online.de/t5/Tarife-Vertrag/Vertragsverl%C3%A4ngerung-ohne-meine-Zustimmung/td-p/695131/highlight/false/page/4

 

Lieber Gruß Sarah

 

Benutzerebene 1
Hallo kriva,

 

es tut mir leid, dass du dich mit dem Zusatz "Halbwissend" so unwohl fühlst. Diese Zusätze werden automatisch eingefügt und hängen von der Anzahl deiner Beiträge mit ab; sie wollen also etwas Positives sagen, im Sinne von "nicht mehr ganz neu hier im Forum" etc. Ein ironischer Unterton ist definitiv nicht intendiert.

 

Lieben Gruß

Ilona