Gelöst

Unberechtigte Abbuchungen, androhung von Deaktivierung aller Verträge


Guten Tag,
für mich ist der Anbieter 02 reiner Betrug, mit nicht vorhandenem Service.
Das ist mein letzter Versuch ohne Anwalt.

Mir wird Geld abgebucht, für eine bereits deaktivierte SIM Karte (da war o2 schnell).
Der Vertrag wurde fristgerecht gekündigt und ich habe mich auch schon an den Support gewendet. Dieser streitet Abbuchungen sogar ab und kann sie angeblich nicht einsehen.
Es wird natürlich fröhlich weiter abgebucht, ist doch selbstverständlich bei o2!

Die Krönung des ganzen, jetzt wird mir über den neuen Vertrag bei o2 per Nachricht angedroht, das Internet zu sperren, sollte ich die Beträge für den bereits gekündigten Vertrag nicht zahlen. Vor Erpressung wird also auch kein halt gemacht, wenn es um Geld geht.
Das witzige ist, o2 selbst hat die Karte schon lange deaktiviert, was will man da sperren?

Eine Bodenlose Frechheit, die ich noch nie erlebt hab.

Wie kann ich jemanden erreichen, der das wieder grade biegt und mir das unrechtmäßig abgebuchte Geld zurück erstattet, geht das überhaupt ohne Anwalt?

Schöne Grüße
Denis



Edit o2 Antje: Kundennnummer aus Datenschutzgründen entfernt
icon

Lösung von o2_Flo 18 September 2019, 13:21

@schlechterAnbieter,
es freut mich, dass wir das Anliegen per privater Nachricht klären konnten. Wie ich dir schon geschrieben hatte, handelt es sich bei einem myHandy Vertrag und einem Tarifvertrag generell um zwei getrennte Verträge. Dass das für dich nicht eindeutig war bzw. dir nicht richtig kommuniziert wurde, tut mir Leid.

Grundlage bleiben aber dennoch deine Vertragsmails die dir zugestellt wurden. Ich hoffe, du hast mit Handy und Tarif trotzdem noch etwas Spaß.

Grüße,
Flo
Zur Antwort springen

10 Antworten

Benutzerebene 7
Hallo @schlechterAnbieter,
willkommen in der o2 Community :)
Wir legen hier viel Wert darauf, dass Fragen und Themen sachlich dargelegt werden. Wir schauen uns deinen Fall gerne an. Dass es sich um "Betrug" oder "Erpressung" handelt, kann ich aber schon mal von vorneherein ausschließen.

Bitte sende die betroffene Rufnummer/Kundennummer samt der vierstelligen persönlichen Kundekennzahl an @o2_Support (in einer privaten Nachricht). Melde dich bitte noch einmal, sobald du diese geschickt hast.

Viele Grüße,
Flo
Hallo, Flo,

ich gebe dir zu 100% Recht, dass man in einem Forum den Sachverhalt sachlich und ohne Verärgerung schildern sollte.

Allerdings kann ich auch den Kunden verstehen, der bereits den sehr aufwändigen Weg des Supports beschritten hat. Berücksichtigt man, dass hier ohne Not dem Kunden nicht nur die Abschaltung des Internets für den strittigen Vertrag angedroht wird, sondern auch alle anderen Verträge abgeschaltet werden ohne Zahlung, kann ich die Verärgerung des Kunden verstehen. Eine Klärung des Sachverhalts auf dem normalen O2 Support Weg (Brief, Fax) ist innerhalb von 3 Tagen seitens O2 mehr als nur unwahrscheinlich. Somit wird nach dem Überschreiten der Frist ohne Zahlung das Internet abgeschaltet. Insbesondere in Verbindung mit Kindern im Teenalter nenne ich dies eine Katastrophe. Wie würdest du dich als für die Abschaltung zunächst Verantwortlicher fühlen?

Papa, bezahl endlich, ..., ist doch egal ob zu Recht oder zu Unrecht abgebucht wird, Hauptsache, das Internet funktioniert wieder!

Ich habe vollstes Verständnis für die Aussage von Dennis bezüglich der Erpressung (umgangssprachlich, nicht rechtlich gem. StGB), insbesondere sofern die Abbuchungen tatsächlich zu Unrecht erfolgen. Für die mangelnde Bearbeitungsqualität im Unternehmen kann Dennis nichts. Ein normales Mahnverfahren wäre schon alleine aufgrund des lächerlichen Betrages ausreichend, die Drohung mit der Sperrung des Internets aller Verträge keinesfalls!

Gruß

Hafe
Benutzerebene 7
Danke für dein Feedback @Hafe1. Ich - wie alle anderen o2 Moderatoren hier auch - sind interessiert daran einen Fall so schnell wie möglich zu lösen. Dementsprechend hilft es uns immer, wenn wir hier in der Community auf einer neutralen Ebene miteinander Gespräche starten können. Ich weiß durchaus, dass das nicht immer einfach ist und habe in der Regel Verständnis für Ärger oder Wut.

Dennoch denke ich, dass eine weniger harte Wortwahl allen Parteien hilft 🙂
Sorry, dass ihr hier was abkriegt, die mir eigentlich helfen wollen (hoffe ich).
Aber ohne irgendetwas geprüft zu haben, kann man Betrug und Erpressung nicht ausschließen. Danke für das Hellseherische können.
Hinter Betrug und Erpressung stecken natürlich nur "Fehler" die komischerweise bei ganz vielen Leuten passieren, alles ausversehen natürlich, wenn man es nicht zugibt.
Wenn der Support per Mail dann noch bestreitet, was ich nachweisen kann und ab da auch nicht mehr antwortet, steckt für mich aber System dahinter.

Ich werde jetzt die Betroffene Nummer und meine Kundennummer per PN angeben, leider finde ich die 4 Stellige Kennnummer grad nicht, werde diese aber gerne nachreichen.

Hoffe, dass mir hier endlich jemand weiter hilft und danke euch für die Mühe.
Benutzerebene 7
Sorry, dass ihr hier was abkriegt, die mir eigentlich helfen wollen (hoffe ich).
Aber ohne irgendetwas geprüft zu haben, kann man Betrug und Erpressung nicht ausschließen.


Aber man wirft auch niemandem sowas vor ohne selber davon überzeugt zu sein, schon gar nicht öffentlich (aufgrund der Gefahr sich selber strafbar zu machen). Und wenn man doch sicher ist, dann postet man nicht in einem Forum sondern geht direkt zur Polizei und erstattet Anzeige. Das sind immerhin schwere vorsätzliche Straftaten!

Hoffe, dass mir hier endlich jemand weiter hilft und danke euch für die Mühe.

Soweit möglich bestimmt, aber lasse dann lieber die Betrugsvorwürfe sein. Du bist verärgert, ist auch verständlich, aber deine Äußerungen hier sind im strafrechtlichen Sinne teilweise grenzwertig.
Ihr könnt o2 schützen, so viel ihr wollt, aber ich wäre nicht hier, wenn alles fair ablaufen würde.
Also macht das Opfer nicht zum Täter!

Ich suche mit Absicht die Öffentlichkeit, damit andere Leute mitkriegen, was für Probleme bei einem o2 Vertrag auftreten können.
In der Hoffnung, dass o2 solche "Fehler" in der Zukunft nicht mehr passieren.

Einen schönen Gruß an alle helfenden und einen angenehmen Tag 🙂
Benutzerebene 7
Ihr könnt o2 schützen, so viel ihr wollt, aber ich wäre nicht hier, wenn alles fair ablaufen würde.
Also macht das Opfer nicht zum Täter!


Ich denke, du hast sehr gut verstanden worum es hier geht. Und wenn nicht, dann geht es darum dich vor ungewollten rechtlichen Problemen zu schützen. Mehr nicht.

Nun zurück zum Thema. Du hast ein Problem mit o2, ein o2-Mitarbeiter hat dir angeboten, der Sache nachzugehen, also gehe ich davon aus, dass du schon eine PN geschickt hast und in Kürze eine Rückmeldung bekommst.
Es hat sich herrausgestellt, dass man mich ganz "rechtmäßig" ausgetrickst hat.
Also kein Betrug, nur extrem ausgefuchste "Missverständnisse", die abgelaufen sind.
Indem man einfach aus einem Vertrag, der beides beinhalten sollte, zwei machte (einen fürs Handy und einen extra Vertrag für den Tarif) und ein wenig Verwirrung stiftete, sodass der dumme Kunde es nicht merkt.
Jetzt zahle ich für meine naivität. Werde niemals wieder was mit Handy Verträgen zutun haben. Besonders nicht bei o2.

Danke für diese Erfahrung.

Werde jetzt rechtmäßig kündigen, damit ich zumindest nach dem abgelaufenen Knebelvertrag meine Ruhe hab.
Benutzerebene 7
@schlechterAnbieter,
es freut mich, dass wir das Anliegen per privater Nachricht klären konnten. Wie ich dir schon geschrieben hatte, handelt es sich bei einem myHandy Vertrag und einem Tarifvertrag generell um zwei getrennte Verträge. Dass das für dich nicht eindeutig war bzw. dir nicht richtig kommuniziert wurde, tut mir Leid.

Grundlage bleiben aber dennoch deine Vertragsmails die dir zugestellt wurden. Ich hoffe, du hast mit Handy und Tarif trotzdem noch etwas Spaß.

Grüße,
Flo
Hallo,

ich persönlich halte die Trennung von Handy- und Telefonvertrag für eine faire Sache, insbesondere, da dies sehr transparent ist.

Offenbar gibt es hier immer noch ein Problem. Damit andere Kunden nicht ähnliche Probleme bekommen teilen Sie doch bitte die Fakten in übersichtlicher Form mit den Usern.

Gruß

Hafe

Deine Antwort