Rechnung falsch


Benutzerebene 7



This FAQ is also available in english: https://

Meine Rechnung scheint falsch zu sein - was mache ich nun?



  • Falls Sie Ihre Rechnung nicht zur Hand haben, können Sie diese auch online abrufen. Dafür ist das https:// eine Voraussetzung.
  • Bitte schauen Sie zuerst in Ihre Rechnung und ggfs. in den dazu erstellten https://, um festzustellen, wofür die Kosten entstanden sind.
  • Nach Durchsicht Ihrer Rechnung wählen Sie nun bitte aus, warum Ihre Rechnung erhöht ist.


Zum besseren Verständnis haben wir für Sie einige kommentierte Beispielrechnungen zusammengestellt.

  • zu den https:///docs/DOC-1039#14


Folgende Gründe für eine ungewöhnlich hohe Rechnung können vorliegen:



  • https:///docs/DOC-2746#1
  • https:///docs/DOC-2746#2
  • https:///docs/DOC-2746#3
  • https:///docs/DOC-2746#4
  • https:///docs/DOC-2746#5
  • https:///docs/DOC-2746#6
  • https:///docs/DOC-2746#7
  • https:///docs/DOC-2746#8
  • https:///docs/DOC-2746#9
  • https:///docs/DOC-2746#10
  • https:///docs/DOC-2746#11
.........................................................................

  • https:///docs/DOC-2746#12



​Drittanbieter- oder Mehrwertdienste



Ihnen werden Drittanbieter- oder Mehrwertdienste auf der o2 Mobilfunkrechnung berechnet


Klingeltöne, Spiele, Chat-Dienste, Songs oder auch z.B. diverse Abos werden teilweise über Ihre Mobilfunkrechnung abgerechnet. Mehr dazu erfahren Sie in unseren FAQ unter https:// und https://.






Kosten für Auslandsverbindungen

Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Ihnen Auslandsverbindungen (Roaming-Gebühren) berechnet werden. Die häufigsten finden Sie in diesem Abschnitt.



Das Handy/Tablet hat sich in Deutschland in Grenznähe in ein ausländisches Netz eingebucht

Mobilfunknetze lassen sich nicht auf geographische Grenzen beschränken, daher kann es dazu führen, dass sich Ihr Gerät in Grenznähe in ein ausländisches Netz einbucht und dadurch erhöhte Kosten verursacht. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie in Grenznähe immer die manuelle Netzwahl vornehmen oder generell das Daten-Roaming für das Ausland an Ihrem Handy/Tablet sperren. Wie Sie diese Optionen einstellen erklären wir Ihnen gerne in unserer Handyhilfe mit einer visuellen Schritt-für-Schritt Anleitung. Sollten Sie weitere Unterstützung benötigen, können Sie auch gerne mit unseren "Gurus" telefonisch oder per Chat Kontakt aufnehmen.




In Ihrem o2 Tarif ist eine andere Auslandsoptionen gebucht als erwartet

Bitte melden Sie sich in Ihrem Online-Portal (Mein o2) an und schauen Sie in die Tarif & Vertragsinfos. Dort können Sie feststellen welche Optionen in Ihrem Mobilfunkvertrag gebucht sind. Weitere Informationen zum Thema können Sie in unserem Hilfe-Artikel über https:// abrufen.



Sie waren im Ausland und haben z.B. eine Kreuzfahrt gemacht, waren auf einer Fähre oder im Flugzeug unterwegs


Bitte beachten Sie, dass die Mobilfunknutzung in diesen Fällen nicht in den Roaming-Optionen abgedeckt ist. Preislisten für Fähren, Schiffe, Satellitennetze und Inflight finden Sie https:///docs/DOC-1039#9.



Warum wurde mir das „Day Pack“ in Rechnung gestellt, obwohl ich im Ausland kein mobiles Internet genutzt habe und die Option „Datenroaming“ ausgeschaltet war?

Ihr Handy hat sich in das LTE-Netz des dortigen Mobilfunkproviders eingewählt, dadurch wurde das Day Pack aktiviert. Bitte deaktivieren Sie zusätzlich zum „Datenroaming“ auch die LTE-Option an Ihrem Handy, damit zukünftig keine Berechnung stattfinden kann.



Sie waren im Ausland (außerhalb der EU) und die Mailbox war aktiv

Auch wenn Sie gar nicht selbst telefonieren, können erhöhte Auslandskosten auf Sie zukommen, sobald Ihr Handy im (Nicht-EU)-Ausland eingebucht ist. Das kann passieren, wenn ihr Handy einfach nur klingelt, Sie aber nicht rangehen. In diesem Fall wird der Anruf meist an Ihre Mailbox weitergeleitet. Der Anruf geht zuerst an Ihr Gerät im Ausland. Weil Sie dort nicht abnehmen, geht er wieder zurück nach Deutschland und dort dann auf die Mailbox. Dadurch entstehen dreimal Kosten:

  1. Innerhalb Deutschlands: Die Gebühr dafür zahlt der Anrufer.
  2. Von der Landesgrenze über ein ausländisches Netz zu Ihrem Gerät: Diese Gebühr zahlen Sie.
  3. Von Ihrem Gerät wieder durch das ausländische Netz zurück ins Deutsche Netz: Auch diese Gebühr zahlen Sie.

Sie zahlen also genau zweimal die Netzgebühren des ausländischen Anbieters. Und das nur dafür, dass jemand auf Ihre Mailbox spricht. Abgehört haben Sie die Nachricht dann noch nicht. Das müssten Sie noch mal extra bezahlen.



Um doppelte Auslandsgebühren zu verhindern, gibt es zwei Möglichkeiten:



  1. Sie schalten alle Umleitungen auf Ihre https://  vor Reisebeginn aus. Dies können Sie bequem per Tastenkombination machen oder durch unsere Kundenbetreuung.
  2. Sie stellen eine "sofortige" Rufumleitung in den https:// ein. Bitte beachten Sie hierbei, dass trotz eventueller Flatrate https:///docs/DOC-1039#8 entstehen.

Hinweis ⚠

Mailbox-Weiterleitungen innerhalb der EU sind kostenlos







Fehlende oder falsch eingerichtete Rabatte

Hier finden Sie mögliche Gründe, warum Rabatte entweder fehlen oder falsch eingerichtet wurden.



Ihr Vertrag mit einer Laufzeit von 24 Monaten wurde automatisch um weitere 12 Monate verlängert. Dabei sind Rabatte weggefallen.

Wir gewähren Rabatte grundsätzlich für die gesamte Laufzeit des Vertrags, d.h. für die 24 Monate. Wenn Sie Ihren Vertrag nicht aktiv um weitere 24 Monate verlängern, greift die automatische https:///docs/DOC-1156, wobei Ihr Vertrag (nach unseren AGB) um weitere 12 Monate verlängert wird. Hierbei fallen nach der regulären Laufzeit ab dem 25. Monat sämtliche Rabatte automatisch raus. Bitte kontaktieren Sie uns, falls Sie stattdessen lieber um 24 Monate verlängern wollen, damit wir uns anschauen können, welche Rabatte für Ihren Vertrag möglich wären.



Sie haben Ihren Vertrag bei uns verlängert, aber die Rabatte werden plötzlich nicht mehr berücksichtigt

Nach Ihrer https:///docs/DOC-1156 bekommen Sie eine Bestätigungs-E-Mail und/oder schritfliche Unterlagen, die Ihre Vertragsbestandteile und Konditionen beinhalten. Bitte prüfen Sie vorab, ob gewünschte Rabatte dort aufgeführt sind. Sollten dort Rabatte fehlen, kann dies durch einen Fehler bei der Buchung oder durch einen technischen Fehler passiert sein. Bitte kontaktieren Sie uns in diesem Fall. Sollten Sie die Vertragsverlängerung in einem o2 Shop durchgeführt haben, wenden Sie sich bitte direkt an diesen Shop.





Die Rabatte wurden nach einigen Wochen wieder entfernt und der Tarif auf normale Standard-Konditionen zurückgesetzt

Sollte es sich bei Ihrem Tarif um einen "Vertrag für Junge Leute" handeln, wäre es möglich, dass uns hierfür noch der Nachweis (Legitimation) fehlt. Diesen können Sie, falls noch nicht geschehen, schnell und bequem online hochladen. Aufgrund fehlender Legitimation wird nach einigen Wochen Ihr Tarif auf Standardkonditionen umgestellt, daher fehlen diese Rabatte. Bei Tarifen für Selbständige und kleinere Unternehmen könnte ebenfalls der Nachweis der unternehmerischen Tätigkeit fehlen - und somit Mehrkosten entstehen. Auch hier haben Sie die Möglichkeit den Nachweis online hochzuladen.



Die 100 Freiminuten oder andere Minutenpakete in meinem Tarif scheinen nicht vollständig verrechnet zu werden

Bitte beachten Sie, dass die meisten unserer Tarife eine 60/60 Taktung haben, d.h. jede angefangene Sekunde wird als volle Minute berechnet. Beispielsweise wird bei einer Gesprächszeit von 0:13 eine Minute abgerechnet, bei einer Gesprächsdauer von 1:17 zwei Minuten usw.



Ihre Gespräche werden voll berechnet, obwohl Sie eine Flat in dieses spezielle Mobilfunk-Netz gebucht haben

Die Netze der Mobilfunkbetreiber lassen sich mittlerweile nicht mehr anhand der Vorwahl feststellen, da Rufnummern auch zu anderen Betreibern mitgenommen werden können. Sollte z.B. eine Vorwahl mit 0176 beginnen und trotzdem abgerechnet werden, so ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass diese bei einem anderen Anbieter liegt und somit korrekt berechnet wird. Sollte dies wiederholt passieren und hohe Kosten verursachen, empfehlen wir einen Tarif mit Flatrates in alle Netze.



Ihre Gespräche zu einer Festnetznummer werden berechnet, obwohl Ihr Tarif eine Festnetz-Flat beinhaltet

Anrufe in das Festnetz werden trotz Festnetz-Flat als Sonderrufnummer berechnet, wenn Sie eine sogenannte "Callthrough-Rufnummer" über eine Guthabenkarte nutzen. Detaillierte Informationen zum Thema Callthrough können Sie beispielsweise auf Wikipedia ( Callthrough – Wikipedia  ) abrufen.

Sie haben ein Handy bei uns gekauft und das Handy sollte einen Rabatt bekommen

Bei einem Kauf über "o2 My Handy" wird das Gerät selbst normal berechnet und der Rabatt für das Gerät immer auf dem Mobilfunkvertrag (sofern sie dazu einen abgeschlossen oder verlängert haben) gebucht. Näheres zur Berechnung erfahren Sie in unserem Artikel über den https://. Sollte der Rabatt auf Ihrem Mobilfunkvertrag fehlen oder nicht korrekt sein, kontaktieren Sie uns bitte.








Fehlende Guthabenbuchungen oder Auszahlungen

Sie warten auf eine Auszahlung oder die versprochene Guthabenbuchung ist auf der Rechnung nicht zu sehen? Dies kann folgende Gründe haben:



Die versprochene Guthabenbuchung ist nicht auf der folgenden Rechnung zu finden

Bitte beachten Sie, dass eine Guthabenbuchung nur für die nächste Rechnung greift, wenn diese mindestens 10 Tage vor Fälligkeit Ihrer Rechnung in Auftrag gegeben wurde. Dies hängt mit dem neuen SEPA-Verfahren zusammen. In diesem Fall wird Ihr Guthaben erst mit der übernächsten Rechnung berücksichtigt. In allen anderen Fällen kontaktieren Sie uns bitte, damit wir überprüfen können warum keine Guthabenbuchung erfolgte.



Es wurde Ihnen eine Auszahlung von z.B. einem Restguthaben versprochen, doch es fand bisher keine Auszahlung statt

Auszahlungen können eine Bearbeitungszeit von 4 - 6 Wochen in Anspruch nehmen. Bitte warten Sie diesen Zeitraum zunächst ab. Sollte nach Ablauf dieses Zeitraums keine Auszahlung erfolgt sein, kontaktieren Sie uns bitte, damit wir etwaige Buchungsfehler oder beispielsweise eine falsche Bankverbindung für die Auszahlung prüfen können.







Kosten für angefallene Servicegebühren



Es wurde eine Serviceleistung berechnet, über die Sie nicht informiert wurden

Bei Online-Nutzung von kostenpflichtigen Serviceleistungen weisen wir auf eventuelle Kosten hin. Sollte dies innerhalb eines Beratungsgespräches nicht passiert sein, bitte wir Sie um Entschuldigung. Bitte denken Sie dennoch daran, dass eine Berechnung von Serviceleistungen stattfindet. Die Preislisten dafür sind online und im Shop erhältlich. Die Preislisten für Mobilfunk und DSL finden sie https:///docs/DOC-1039#8 als PDF-Dokumente.




Es wurde eine Serviceleistung berechnet, die für Sie kostenfrei sein sollte

Bitte kontaktieren Sie uns, damit wir die Berechnung prüfen und ggfs. eine Guthabenbuchung veranlassen können.







Kostenpflichtige Zusatzpacks und Optionen



Ihnen wurde ein Zusatzpaket oder eine Tarifoption berechnet

Nach Buchung eines Zusatzpacks oder anderen Tarifoptionen bekommen Sie eine Bestätigungs-E-Mail/SMS. Bitte überprüfen Sie hier mögliche Kosten und bestellen Sie das Paket ggfs. wieder ab.







Folgerechnung nach Kündigung



Sie haben gekündigt und bekommen nach der Kündigung eine weitere Rechnung

Nach der Deaktivierung Ihres Vertrags berechnen wir anteilig (bis zum Vortag der Deaktivierung) angefallene Nutzungskosten. Daher bekommen Sie nach der Kündigung noch eine abschließende Rechnung. Weitere Informationen dazu erhalten Sie unter: https://



Bitte beachten Sie auch, dass im Falle einer Rufnummernportierung zu einem anderen Anbieter nach Vertragsende noch die Portierungsgebühren von uns in Rechnung gestellt werden.







Noch nicht beglichene Rechnungen aus Vormonaten



Sie haben eine ausstehende Rechnung aus Vormonaten bereits beglichen und auf der neuen Rechnung wird dieser Betrag weiterhin als offen aufgeführt


Höchstwahrscheinlich hat sich Ihre Einzahlung zeitlich mit der Erstellung und dem Versand der neuen Rechnung überschnitten, d.h. der Betrag ist bereits beglichen, wird aber noch aufgeführt. In diesem Falle ziehen wir mit der aktuellen Rechnung nur den Differenzbetrag ein und nicht den Gesamtbetrag.



Ich habe alle aussenstehenden Rechnungen bereits beglichen und trotzdem werden diese weiterhin abgebucht

Wenn Sie fällige Rechnungen bereits beglichen haben, prüfen Sie bitte, ob Sie als Verwendungszweck die korrekte Kundennummer angegeben haben. Sollte dies nicht der Fall sein, konnte Ihre Zahlung nicht zugeordnet werden und das Buchungssystem sieht den Posten weiterhin als offen an. Bitte kontaktieren Sie uns, damit wir eine Umbuchung auf das korrekte Kundenkonto vornehmen können.



Meine Rechnungen sind trotz erteilter Einzugsermächtigung weiterhin offen

Bitte prüfen Sie, ob Sie das SEPA-Mandat für alle Verträge erteilt haben. Erst dann können wir Ihre Rechnung dauerhaft per Bankeinzug abrechnen. Hinweis: neuere DSL-Verträge, Handys, Tablets etc. werden grundsätzlich getrennt voneinander abgerechnet. Hierfür werden jeweils SEPA-Mandate benötigt.







Weitere Verträge neben Ihrem "Hauptvertrag"

Sie haben Rechnungen bekommen, die nicht Ihren "Hauptvertrag" betreffen


Nach Abschluß eines Mobilfunkvertrags, DSL-Vertrags oder o2 my Handy Vertrags bekommen Sie anschließend eine Bestätigungs-E-Mail/SMS mit den Vertragsinhalten und Konditionen. Bitte überprüfen Sie diese auf Ihre Richtigkeit. Sollte etwas nicht Ihren Vorstellungen entsprechen, kontaktieren Sie uns bitte rechtzeitig, damit etwaige Änderungen vorgenommen werden können. Hinweis: für im o2 Shop abgeschlossene Verträge wenden Sie sich bitte an den dafür zuständigen Shop.




Sie haben Rechnungen bekommen, die Sie keinem von Ihnen abgeschlossenen Vertrag zuordnen können

Bitte kontaktieren Sie uns, damit wir überprüfen können welche Verträge auf Ihren Namen laufen.








Kosten für Verbindungen und/oder Datenverbrauch, die nicht genutzt wurden



Ihnen wurden Verbindungen in Rechnung gestellt, die Sie nicht genutzt haben


Jede SIM-Karte ist mit einer Weltweit einzigartigen Nummer ausgestattet, die es ermöglicht alle entstandenen Verbindungen genau einer SIM-Karte zuzuordnen. Die zugeordneten Verbindungen werden nach Ihren Tarifoptionen bepreist und durch unser zertifiziertes Rechnungssystem ausgewiesen. Dadurch ist es nahezu ausgeschlossen, dass Verbindungen berechnet werden, die nicht stattgefunden haben. Bitte überprüfen Sie daher, ob noch Dritte Zugang zu Ihrem Handy haben oder installierte Apps im Hintergrund arbeiten, die Zugriff auf die Telefonie haben. Sollten Sie dennoch Zweifel an Ihrer Rechnung haben, dann kontaktieren Sie uns bitte.




Ihnen wurde Datenverbrauch in Rechnung gestellt, obwohl Sie wissentlich kein Internet genutzt haben

Die Datennnutzung kann durch verschiedene Gründe aufgetreten sein. Die häufigsten davon sind:



  • installierte Apps, die im Hintergrund Daten nutzen (z.B. Wetterdaten, Aktualisierungen usw.)
  • WLAN bricht ab, das Gerät wechselt automatisch auf mobile Daten
  • Empfang von Bildern/Videos über WhatsApp oder automatischer Videostart in Facebook

Für Rückfragen zur Datennutzung können Sie gerne mit unseren o2 Gurus sprechen.



Neuvertrag - erste Rechnung schon nach wenigen Tagen



Sie haben vor einigen Tagen einen Mobilfunkvertrag abgeschlossen und bekommen schon eine Rechnung

Die erste Rechnung bekommen Sie wenige Tage nach Abschluss Ihres Vertrags. Da wir nicht Millionen von Kunden zum gleichen Zeitpunkt eines Kalendermonats (also am 1. des Monats) abrechnen können, werden die Rechnungszeiträume flexibel aufgeteilt. Beispielsweise wäre dies vom 25. eines Monats bis zum 24. des Folgemonats. Wird Ihr Vertrag z.B. an einem 21. aktiviert, so berechnen wir anteilig den Zeitraum vom 21. bis 24. in Ihrer ersten Rechnung. Danach erfolgt die Abrechnung im Rechnungslauf 25. bis 24. des Monats.



In Ihrer ersten Rechnung werden neben der anteiligen Grundgebühr (und/oder angefallenen Gesprächskosten) auch eventuelle Aktivierungsgebühren in Rechnung gestellt. Dies ist ein häufiger Grund, warum die erste Rechnung zuerst sehr hoch und falsch erscheint.



Für Anfragen bezüglich der Änderung Ihres Rechnungslaufes wenden Sie sich bitte an unsere Kundenbetreuung. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit online https:// abzurufen.



Hilfe-Artikel zum Thema Rechnung



  • https:///docs/DOC-1168
  • https:///docs/DOC-1177
  • https:///docs/DOC-2746
  • https:///docs/DOC-2431
  • https:///docs/DOC-1182
  • https:///docs/DOC-1178
  • https:///docs/DOC-1171
  • https:///docs/DOC-1163
  • https:///docs/DOC-1164
  • https:///docs/DOC-1170
  • https:///docs/DOC-2504
  • https:///docs/DOC-1181
  • https:///docs/DOC-1165
  • https:///docs/DOC-1175

..................................................................................................................



https:///community/community-aktuelles-hilfe

https:///community/handys-tablets-hilfe/handy-sos-neues-handy-hilfe

https:///community/dsl-festnetz-hilfe/router-software-internet-telefonie-hilfe

https:///community/rechnung-hilfe

https:///community/o2-netz-hilfe

o2 Netzabdeckung / Check

Handyhilfe (interaktiv)

o2 Guru Mediathek

o2 auf YouTube

o2 Logistik-Center


https:///docs/DOC-2111

https:///docs/DOC-2422

https:///docs/DOC-1161

https:///docs/DOC-1039

o2 Hotlines, Live-Chat und Forum



0 Antworten

Keine Antworten

Deine Antwort