Gelöst

Rechnung bei 830 Euro trotz Auslandsflat



Kompletten Beitrag anzeigen
Das Thema ist für neue Antworten geschlossen.

51 Antworten

Ich glaub du verstehst Grad das Problem net. Mir wurde was berechnet was net stimmt und net stimmen kann aber auch egal

Wofür wurde denn berechnet? Für Telefonie und/oder Internet? Wo im Ausland warst Du denn?

Benutzerebene 7
Na gut, dann reiche sofort Klage ein, und schreibe die Bildzeitung an. Wie du es angehst ist natürlich alleine deine Entscheidung.

Benutzerebene 5
Hallo Melli,

die Abbuchung wird wohl sowieso nicht mehr zu stoppen sein, musst du dann eben zurückbuchen lassen bzw. geschieht das automatisch, wenn dein Konto nicht ausreichend gedeckt ist und du auch keinen ausreichenden Dispo hast.

Hast du das Internet während deines Flugs genutzt? Ich bin mir nicht sicher, aber war das mit Flügen nicht so ähnlich wie auf Schiffen (@Experten)?

Freundliche Grüße,

Stenzel

Benutzerebene 7
Abzeichen
Dann zeig dem bundesrichter genau den postwn von 600 euro, der nicht über die flat  erwchnet wurde, vielleicht kann der es dir erklären.

Ja bin es ja Grad am regeln weil es definitiv nicht meine schuld war laut o2 Shop haben die bei o2 was falsch gemacht und er versucht seid drei Stunden da an zu rufen wie immer null Erfolg xD er meint ich muss das net zahlen da der Fehler nicht bei mir liegt da ich ja diese Flatrate habe. Mir egal sollen sie kommen ^^ Anwalt weiß schon Bescheid und Regel das morgen  mit o2

Benutzerebene 7
Abzeichen
Du kannst es janicht mal richtig verbalisieren, wie laten dann die ominösen rechnungsposten?

Hallo Herr Fuchs

Ich hatte schon ne Flatrate mit drin die greift wenn man Ausversehen im netz ist da entstehen also keine Kosten eigentlich mein Shop konnte mir bis jetzt immer weiter helfen wenn Fehler seitens o2 waren was leider sehr häufig der Fall war. Leider muss ich mich so ausdrücken weil es leider so ist. O2 hat jetzt schon das 6 mal mich hinters Licht geführt und nicht nur mich einigen Freunden ging es auch so.

Bis jetzt konnte der Shop es immer regeln auch letzte mal hat mein Wutausbruch was gebracht 😉 da o2 keine Kunden verlieren möchte was diesmal wirklich der Fall sein wird. Das Vertrags Bruch zu Stande kam das hat mir so ebend auch mein Shop Berater mitgeteilt. Das es wieder einmal ein Fehler von denen war 😕 und sie mir etwas rein gebucht haben was nicht rein gehört. Ich finde das ich es hier gut beschrieben hab ich wollte auch nur mal Luft lassen.  Da ich so ebend mit dem Shop Mitarbeiter gesprochen hab und er mir recht gibt er hat nur zur INFO mit mir eingeschlossen heute schon die 50. Beschwerde entgegen genommen.

Das zeigt mir das ich o2 verlassen werde. Ich kenne leider sehr gut die Arbeit der o2 Mitarbeiter weil ich zu meiner Schande schon einmal in einem Netz unternehmen gearbeitet habe. Und die alle gleich arbeiten. Ich weiß also sehr wohl was ich machen kann und was nicht. Unnötige Kommentare wie der vor ihren ignoriere ich deswegen einfach. Ich hoffe das mich wie letzte mal auch die Beschwerde stelle wieder kontaktieren wird. Die 800 Euro werden sie nicht sehen da es laut Shop und auch Anwalt nicht mein verschulden war.

Trotzdem danke für Ihre Bemühungen

Benutzerebene 2
wenn ich dir einen Tipp geben darf Melli0, versuche dein Problem nicht hier im Forum zu klären. Hier wird dir definitiv nicht geholfen. Du merkst ja, wie alle versuchen dich noch weiter an zu stacheln. Dein O2 Shop wird dir schon helfen.

Ich kann schon verstehen das du jetzt Panik bekommst, du sollst etwas bezahlen und hast kein Geld mehr zum Leben, wenn sich das nicht auf die schnelle mit O2 klären lässt.

@Melli0‌, falls du nicht weiter kommst und Probleme wegen Zahlungsschwierigkeiten befürchtest, dann wende dich an diese Hotline:

Zahlungsaufschub und Ratenzahlung

Bei Fragen zu einer individuellen Begleichung des Rechnungsbetrages stehen wir Ihnen gerne unter der Telefonnummer 089 / 78 79 79 456 (gemäß Tarif für Anrufe in das dt. Festnetz) oder vom Handy aus unter 0176 / 888 53345 (gemäß Tarif für Anrufe in das dt. Mobilfunknetz) zur Verfügung.
Sie erreichen unsere Mitarbeiter montags bis freitags von 8:00 Uhr bis 20:00 Uhr und samstags von 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr.



Quelle: https://





Dabei ist es erstmal unerheblich ob zu Recht oder Unrecht berechnet wurde.


Danke Stefan für die netten Worte:) werd ich machen

Bielo.... Nein ich werde nichts zahlen da es ein Fehler von o2 isr und ich diesen nicht noch belohnen werde . Wenn ich das machen würde würd ich ja etwas eingestehen was ich net getan habe

Benutzerebene 5
Du hast ein schwerwiegendes Problem! So lange du nicht verständlich schildern kannst weswegen die Kosten berechnet werden, so lange wird dir keiner so recht glauben. Die Erfahrung sagt dann "der Fehler muß vor dem Handy sitzen".

Also nochmals: Welche Rechnungsposition soll >800€ kosten? Was steht da genau im Rechnungstext?

Lieber michi

Da ich keine 800 Euro auf dem Konto habe könnt ihr mir auch keine abziehen . Und ich brauche das Geld also ist die gutschreiben nicht in meinem ermessen es wäre besser wenn nur der normale Betrag von 25 Euro wie immer abgezogen wird. Ich habe nunmal keine 830 Euro.  Deswegen bringt mir eine Gutschrift so gut wie nichts deswegen denke ich das wenn ihr das bucht ich es zurück buchen lasse und nur das wenige zahle was ich sonst auch zahlen muss. 

Hab ich das richtig verstanden das ich das so machen kann falls ihr mir das abbucht?

Benutzerebene 6
Dieses würde mich auch mal interessieren,ob es tatsächlich ein Fehler von o2 war,oder man doch sich nur wie die Axt im Walde benehmen muss.

: wäre schön wenn ich die Gutschrift dann auch sehen würde.  Werde mir das morgen dann bestätigen lassen ob es gemacht wurde :)

MICHI: Krieg ich denn noch ne Bestätigung von euch?

Benutzerebene 7
Genau, die Laschrift mit den über 800,00 EUR kannst du einfach zurückgehen lassen. Dann fehlt aber noch der richtige Rechnungsbetrag von 32,44 EUR - da wäre es super, wenn du den einfach bar im Shop einzahlst. Und das wars schon, dann ist alles wieder ausgeglichen. ☺

Viele Grüße,
Michi

@o2_Michi‌, was ist mit den 4 EUR, die dann wohl auf der nächsten Rechnung auftauchen? Oder konntest du diese schon "ausbuchen"?

Benutzerebene 7
Gerne. ☺

Benutzerebene 5


Dein Beitrag ist nicht sonderlich hilfreich.



Warum ist es nicht hilfreich den TE darauf hinzuweisen, das er ein nicht nachvollziehbares Problem hat?

Denner hat es unten klar herausgestellt. Eine Beschreibung mit Wiedergabe der Rechnungszeile oder Position wäre zweckdienlich gewesen.

Wenn Melli0 dann auch noch mit Attacken wie "Verbrecher" kommt, disqualifiert er7sie sich so, das man der Erfahrung nach genau dann die Überzeugung erhält "das kann nur Bedienerdummheit sein".

Wäre mir das bei so einem offenkundigen Fehler passiert, hätte ich nur gelacht, reklamiert und nicht so eine Show abgezogen!

Die letzten drei Kommentare werden jetzt einfach mal Ignoriert.

Weil ich 1. Genau beschrieben habe was war und wenn man es net versteht Pech Michi hat es verstanden.

2. Leider habe ich die Erfahrung machen müssen das man bei o2 zwischen durch mal so auslassen muss damit man Hilfe bekommt. Sonst wird nämlich nichts gemacht.

3. Hätte ich das Sachlicher geschrieben wäre wieder nix passiert wie immer.

4. Trotz der Hilfe von michi wird der Fehler von o2 was sie ja jetzt auch zugegeben haben. ( was sie leider sons nie machen) ein nachspiel haben so leid es mir auch tut.

5. Wer nicht verstehen kann wieso ein Kunde sich so verhält sollte lieber mal die klappe halten. Denn wenn man so ne scheiße wie die von euch liest könnte man glauben ihr seid von o2 gekauft. Sorry aber ist so und es war nicht Bedienerdummheit. Wie ich schon sagte kenne ich mich in diesem Bereich aus . So und jetzt ist für mich wie schon gesagt das Thema beendet.

An die gekauften Kommentar Steller gegen mich.  Versetzt euch mal in die Lage eines Kunden der dieses Geld zum Leben braucht. Der ständig Probleme mit o2 hat und immer wieder abgezockt wurde. Soll der jenige die klappe halten und den Fehler von o2 nicht preisgeben und schön zahlen? Nein. Also bevor ihr so von einem Kunden denkt versetzt euch mal in die Lage der Kunden. Und glaubt mir ich kenne das Spiel bei anderen Netz Betreibern ist das genauso .

Auch wenn michi mir netter weise geholfen hat was sehr selten ist hier. Bin ich noch sehr sauer und werde O2 mit ablaufen meines Vertrages kündigen.

Trotzdem danke michi......

Beitrag ENDE und aus

PS Ich war wütend und habe deswegen so geschrieben und das kann jeder nachvollziehen

Das hat nix mit Schlechtes Benehmen zu tun. Aber ich kann schlecht von einem Gekauften Poster Mitgefühl erwarten.

Danke Stefan das du mich verstehst

Benutzerebene 7
Abzeichen
Hier geht es auch nicht um Mitgefühl, da musste bei DAMIEN anrufen, sondern um Hilfe.

So jetzt mal gut hier nur weil dir was net passt musst du Kunden die verarscht wurden net so anmachen nur weil sie ihre Wut raus lassen. Es ist geklärt und gut ist.

Aber was kann ich wie schon gesagt von nem gekauften Poster schon erwarten. Ihr seid ja dafür da um andere auf zu stacheln. Ich hatte das Thema beendet und gut ist. Aus Ende .

Aber du musst wohl das letzte Wort haben.

Lass es doch einfach sein. Jeder macht wie er es will und gut ist. Bor wie ich sowas leiden kann so ne gequirtel scheiße von manchen Leuten.

Aber ich wünsche euch das euch mal sowas passiert und dann lach ich über euch;)

So und jetzt ENDE im Gelände.  Werd auch zu so einem kack nix mehr antworten.

Nochmal an Michi. Danke für die Hilfe sowas ist selten hier .