Gelöst

Mobilfunkrechnung unbekannter Herkunft?


Benutzerebene 1
Hallo liebe Experten im O2-Forum!

Ich habe heute etwas verwirrt auf meinen Kontoauszug geschaut, weil dort zwei Posten von O2 angegeben waren.
Einmal war da mein DSL-Youth Paket, wofür ich jeden Monat (gerne) 24,99 € zahle. Dann war da jedoch noch ein Posten
zum Mobilfunk, der über 14,99€ lief. Ich habe mir dann mal die Kontoauszüge von den letzten Monaten angesehen und bemerkt,
dass die besagten 14,99€ seit Anfang September jeden Monat von meinem Konto gebucht worden sind. 

Nun weiß ich jedoch überhaupt nicht, woher dies kommt und bin mir sicher, dass ich kein Mobilfunkvertrag von O2 unterschrieben habe
und vor allem nicht dafür meine Kontonummer angegeben habe. Da ich jedoch entsprechend auch nicht die Mobilfunknummer kenne;

unter der das alles läuft, ist es recht kompliziert den Kundenservice zu erreichen. Beim Chat z.B. braucht man die Handynummer...

Auf der Rechnung ist eine Kundennummer und eine Registrierungsnummer angegeben, womöglich hilft das weiter.

Kann mir jemand von euch dabei helfen, der ganzen Sache auf die Spur zu kommen? Ich gehe davon aus, dass es ein
Fehler im Buchungssystem von O2 ist und ich würde das gerne behoben sehen. Wie kann ich am besten den Kundenservice
kontaktieren? Soll ich hier die Kunden- und Registrierungsnummer posten und ein Experte im Forum kann das nachverfolgen?

Vielen Dank im Voraus und euch ein schönen Sonntag!

Beste Grüße
Jonathan

icon

Lösung von Jako2013 7 Februar 2016, 13:31

Hast du zu deinem DSL Anschluss bzw. bevor dieser geschaltet wurde vielleicht einen Surfstick genutzt? Oder auch nur eine SIM- Karte für einen Daten Tarif erhalten welcher einen Monat kostenlos sein sollte?

In Verbindung mit DSL denke ich an den o2 go mit der Surfflat M der kostet genau 14,99 Euro.

Und wenn der nicht gekündigt wird bzw. die Surfflat raus gebucht wurde, wird er weiter monatlich berechnet.

lg Jako

Zur Antwort springen

11 Antworten

Benutzerebene 5
Hast du zu deinem DSL Anschluss bzw. bevor dieser geschaltet wurde vielleicht einen Surfstick genutzt? Oder auch nur eine SIM- Karte für einen Daten Tarif erhalten welcher einen Monat kostenlos sein sollte?

In Verbindung mit DSL denke ich an den o2 go mit der Surfflat M der kostet genau 14,99 Euro.

Und wenn der nicht gekündigt wird bzw. die Surfflat raus gebucht wurde, wird er weiter monatlich berechnet.

lg Jako

Benutzerebene 1
Es stimmt, dass ich eine SIM-Karte bekommen habe für die ersten Wochen bis der DSL-Einschluss eingerichtet wurde. Es wurde dabei nicht gesagt, dass es sich um eine Flat handelt, die monatlich abgebucht wird. So wie es aussieht, wurde das auch das erste halbe Jahr nicht getan. Mein derzeitiges Problem ist, dass ich nirgendwo eine Kundenservice-Hotline erreichen kann, da ich ganz einfach keine Nummer finde. Die SIM-Karte habe ich auch nach den ersten zwei Wochen weggeworfen und die Nummer von dieser weiß ich entsprechend auch nicht mehr.

Ich würde jetzt einfach davon ausgehen, dass ich das Geld, was ich bisher bezahlt habe, aufgrund eigener Dummheit nicht wiedersehen werde. Aber wie kann ich das Ganze jetzt am besten kündigen??

Vielen Dank im Voraus!

Beste Grüße
Jonathan

Benutzerebene 5
Na dann würde meine Vermutung passen. Du kannst gern auf einen Moderator warten, der hat Einblick in deine Kundendaten und kann ggf. die kostenpflichtige Surfflat deaktivieren.

Ansonsten sende einfach eine Kündigung mit Nennung der Kundennummer ein, um den Vertrag komplett zu beenden.

Inwieweit eine Erstattung möglich ist, kann ich nicht sagen, ich drück dir aber die Daumen.

Hab noch ein bisschen Geduld, am Wochenende haben auch die o2 Mitarbeiter nicht ihre volle Besetzung. In 1-2 Tagen hast du sicher eine Antwort.

lg Jako

Benutzerebene 7
Mein derzeitiges Problem ist, dass ich nirgendwo eine Kundenservice-Hotline erreichen kann, da ich ganz einfach keine Nummer finde.



Wirklich? Oben rechts auf jeder Seite: Kontakt

Benutzerebene 7
Seit kurzem sind dort jedoch irgendwie die Hotlinenummern verschwunden...

Nur noch Chat, Forum und Shop sind im Angebot.

Im Impressum findet man die Festnetznummer.

@jonathan: 0176 88 85 52 22 oder 089 - 78 79 79 40 0, beide je nach Tarif als o2-Mobilfunknummer bzw-                      Festnetznummer berechnet.

Grüße, Katja

Benutzerebene 7
Stimmt. Dann verweisen wir doch lieber aufs Impressum.

Bei Mobilfunk erscheinen die Nummern nicht mehr, unter Kontakt > DSL sind die noch vorhanden 😉

Benutzerebene 7
Hallo jonverl.

Auf Anhieb kann ich keinen Vertrag in unserer Datenbank finden.

Schick uns den kompletten Verwendungszweck der Abbuchung bitte mal per PN an @o2_Support‌ dann werden wir schon fündig werden 😉

Gruß

Antje

Benutzerebene 1
Hallo Antje,

ich habe euch das per PN jetzt gesendet. Danke im Voraus!

Benutzerebene 1
Wie kann ich auf meinen Posteingang zugreifen, sollte ich eine Nachricht erhalten (haben)?

Benutzerebene 7
Ich habe dir gerade auf deine PN geantwortet.

Im Posteingang solltest du die Nachricht nun einsehen können.

Gruß

Antje

Benutzerebene 1
Vielen Dank für deine Hilfe Antje und für eure Hilfe hier im Forum im Allgemeinen!
Ich bin positiv überrascht, wie schnell mir hier geholfen wurde und wie unkompliziert das alles abgewickelt werden konnte. Danke! 

Deine Antwort