Gelöst

Falsche Mobilfunkrechnung, falsche o2 myHandy Mahnungen, nun auch noch Handy defekt ... und keine Möglichkeit, den O2 Support zu erreichen

  • 28 Dezember 2016
  • 2 Antworten
  • 102 Aufrufe

Der Service bei O2 wird echt immer grauenhafter ... ich bin seit über 10 Jahren Kunde, aber was hier im letzten Jahr abgeht, das geht echt nicht mehr. 

Und nun erreicht man auch noch weder über Chat (dessen Link man sich per Google suchen muss - auf der Website ist ja nichts mehr verlinkt) noch per Hotline (die man auch per Google suchen muss - auf der Website gibt es nur noch die 1414, die aber nur SIM Karten Aktivierung und Verbrauchsinfo bietet ...) den Service ... der Service ist quasi nicht-existent, deckt sich aber mit meiner Erfahrung des letzten Jahres ...

Vielleicht meldet sich ja hierauf kurzfristig einer der Moderatoren oder Supporter, ansonsten folgt alles weitere über fristlose Kündigung, notfalls Rechtsbeistand, und ziemlich sicher der RegTP ... (ich weiß, das klingt hart, aber nach der Odysee, dich ich mit O2 dieses Jahr schon hinter mir habe ...)

Folgende 3 Probleme:

1. Falsche Mobilfunkrechnung: auf meiner aktuellen Rechnung taucht schon wieder eine Option auf, die ich schon vor Wochen fristgerecht gekündigt habe - nachweisbar über diverse E-Mails. Der Kundenservice reagierte leider erst nach einigen Wochen, so dass die Option immer noch auftaucht, obwohl sie schon lange gekündigt ist.

2. Falsche myHandy Mahnungen - o2 hat Anfang des Jahres fälschlicherweise eine Mahngebühr auf meinen myHandy Vertrag berechnet. Dieser wurde damals - komischerweise - so gelöst, dass ich eine Gutschrift auf meinen Mobilfunkvertrag über die entsprechende Höhe erhalten habe, den eigentlichen Betrag über myHandy aber dennoch zahlen sollte. Dies habe ich auch getan, nachdem ich die Gutschrift auf meiner Mobilfunkrechnung erhalten habe. Für diesen Betrag habe ich dann aber wiederum eine Mahngebühr erhalten, die sich auch hartnäckig in meinem o2 myHandy Vertrag hält und immer neu angemahnt wird.

3. Nachdem das über myHandy gekaufte Handy schon Anfang des Jahres defekt war, und zweimal nachgebessert wurde, ist es nun wieder defekt. Ich brauche hier dringend eine Lösung, eine zeitraubende nochmalige Nachbesserung ist hier nicht zielführend.

So - mal schauen, ob man hier zumindest noch irgendwie den Kundenservice erreicht ...

icon

Lösung von o2_Michi 2 Januar 2017, 18:53

Hallo @Eledriel ,

ich habe gerade gesehen, dass du heute mit den Kollegen gechattest hast und das eine Guthabenbuchung veranlasst wurde. Konntest du deine Anliegen dort bereits klären oder können wir dir noch weiterhelfen?

Viele Grüße ☺

Michi

Zur Antwort springen

Das Thema ist für neue Antworten geschlossen.

2 Antworten

Benutzerebene 7
Hallo @Eledriel ,

ich habe gerade gesehen, dass du heute mit den Kollegen gechattest hast und das eine Guthabenbuchung veranlasst wurde. Konntest du deine Anliegen dort bereits klären oder können wir dir noch weiterhelfen?

Viele Grüße ☺

Michi

Letzten Post abgetrennt ... hier schließe ich aus Altersgründen.

*CLOSED*