Gelöst

Einzelverbindungsnachweise aktiv, aber fehlen


Benutzerebene 4
Hallo liebes o2 Support-Team,

die Einzelverbindungsnachweise fehlen (sollten aktiv sein, laut Mein o2)

Mir ist ein posten auf der Rechung nicht ganz klar. Es handelt sich um eine Verbindung die extra berechnet wurde.

Um für die Zukunft solch Undursichtigkeiten zu vermeiden, möchte ich sehen, was mich welche Verbindung kostet.

Bitte um einrichtung der EVN

icon

Lösung von o2_Emanuel 20 Juli 2017, 17:48

Hi @Jinxsaya,

Bei der Rechnung fehlt die Seite 4/4 es wurden mir nur 3/4 zugesendet was ist da los und was hat die kosten Verbindungskosten verursacht?

Seite 4 wäre/ist bei dir der Einzelverbindungsnachweis.

Seite 3 ist tatsächlich die letzte Seite der "Rechnung" mit "gut zu Wissen". Dort stehen immer allgemeine Informationen zum Vertrag oder z. bsp. zu Drittanbietern, in deinem Fall eben zur EU-Roamingverordnung.

Es funktioniert Immer noch keine EVN.... 

Seite 4 ist der EVN, er wird getrennt erstellt und ist auch erstellt worden 😉.

Um ihn herunterzulanden bzw. anzuschauen einfach unter "mein o2 - Rechnung" auf "Einzelverbindungsnachweis" klicken.



oder in der "mein o2"-App:



Erhalte ich keine SMS Benachrichtigungen über verpasste Anrufe, wenn das Handy aus ist ,

Aktuell ist es leider so, dass bei Multicards und auf Netzebene aktiviertem mVoLTE (dein Handy schaltete das aktiv bei der ersten Anfrage ein) keine Anruf-Info-SMS versendet werden.

An einer "sauberen" Implementierung des Dienstes bei IP-basierten Anrufen wird gearbeitet.

Die Lösung wäre vorerst entweder die Mailbox zu aktivieren oder die Multicard aus dem Vertrag zu nehmen.

Du kannst zum Beispiel deine Mailbox auch so "schalten" das kein Text aufgesprochen werden kann (Abwesenheitsnotiz) du dort aber die Information hinterlässt, dass du netzseitig im Moment nicht über verpasste Anrufe informiert wirst.

Grüße,

Emanuel

https:///external-link.jspa?url=http%3A%2F%2Fg.o2.de%2Fcommunityeinstieg |https:///external-link.jspa?url=http%3A%2F%2Fg.o2.de%2Ffree| Roaming ab 15.06. - die neue EU Roaming Verordnung 

Zur Antwort springen

18 Antworten

Benutzerebene 4
Habe heute mit einem netten Mitarbeiter der o2 Hotline telefoniert.

 

Das Problem ist, dass irgendein Punkt bei den Einstellungen im "Mein O2"-

-Profileinstellungen

-Nutzung Ihrer Daten ,-notwendig ist, um o2 zu gestatten die Evn zu erstellen und uns Kunden mitzuteilen. Ich wüsste sehr gerne, welcher der Punkte für die EVN erforderlich ist, um die anderen Punkte wieder zu deaktivieren!  So als Feedback möchte ich noch sagen, dass es einer Überarbeitung bei der Fehlerhaften EVN Anzeige bedarf.Kunden sollte nicht Angezeigt werden, "Einzelverbindungsnachweise werden erstellt", wenn durch den fehlenden Haken bei den Datenschutz Einstellungen, dann eben doch keine erstellt bzw. mitgeteilt werden! Greets, Jinx Ps.: Die einfachste Lösung wäre, hinter den deaktivierbaren Punkt, welcher für die EVN erforderlich ist, zu schreiben: (Erforderlich für die Zustellung der Einzelverbindungsnachweise)
Was man Dir da in der Hotline gesagt hat, kann m.E. nicht stimmen. Ich habe alle Daten für die Nutzung gesperrt und erhalte dennoch die EVNs. Es reicht also, den EVN zu aktivieren (Mein o2  -> Rechnung). Sicherheitshalber schreibe ich noch: Allerdings muss dieser Punkt aktiviert gewesen sein, bevor die Rechnung erstellt wird. Nachträglich geht das übrigens nicht.

Den Punkt findest Du übrigens hier: Mein o2 -> Tarif & Vertrag -> Meine Daten -> Einstellungen, vielleicht klappt dieser Link: https://www.o2online.de/ecare/uebersicht?1#daten/profil+random=1485023658856

Benutzerebene 4
Hallo Fuchs,

Der Link funktioniert ☺ danke für dein feedback!

Schön zu Wissen, dass es auch ohne Daten Nutzungsfreigabe funktionieren kann.

In dem Gespräch bei der Hotline hatten wir das auch nur gemutmaßt(xD uraltes Wort)

Ich werde mal testweise die Nutzung meiner Daten deaktivieren und lasse die EVN erstellung aktiv, sehe dann in ca. 2 Wochen, ob es wie bei dir so optimal funktioniert:=)

Benutzerebene 4
erhalte nun den dritten  Monat in folge keine Evn! meinO2 zeigts doch richtig:



Was ist da los?

Hi @Jinxsaya,

um einen EVN zu bekommen muss einmal der EVn aktiv sein, und du der temporären Speicherung der Verbindungsdaten zugestimmt haben.

Beides ist korrekt hinterlegt, so wie es sich darstellt wurde das Einverständniss zur Speicherung am 21.01. gesetzt, erst ab dann werden die kostenpflichtigen Telefonate aufgelistet.

Wenn die Verbindungskosten auf deiner aktuellen Rechnung nun vor dem 21.01. angefallen sind (davon gehe ich gerade aus, weiß es aber nicht) sind diese noch nicht gespeichert worden, daher auch nicht aufgelistet.

Kannst du in deinem Anrufprotokoll erkennen wann diese Verbindungen waren?

Grüße,

Emanuel

Kennst du schon https:///external-link.jspa?url=http%3A%2F%2Fg.o2.de%2Fangetestetunser https:///external-link.jspa?url=http%3A%2F%2Fg.o2.de%2Ftestprogramm in der Community?

Benutzerebene 4
Hallo Emanuel,

Das mit der berechneten Position hat scih schon erledigt.  Jetzt ist es wichtig, dass die nächste Rechnung garantiert mit EVN kommt. 


um einen EVN zu bekommen muss einmal der EVn aktiv sein, und du der temporären Speicherung der Verbindungsdaten zugestimmt haben.

Beides ist korrekt hinterlegt,

Wo sieht man bei mein o2, ob man der temporären Speicherung zugestimmt hat? Bzw. ist das einer der Punkte bei den Einverständnisserklärungen?:

Profileinstellungen

Nutzung Ihrer Daten Verwendung der Bestandsdaten für ähnliche o2 Produkte O2 verwendet Ihre personenbezogenen Kundendaten, deren Erhebung für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung, Änderung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses erforderlich ist (für Vertragszwecke erhobene Bestandsdaten), auch für Marktforschung und um Ihnen Produkte von O2 zu empfehlen, bei denen wir Ihr Interesse aufgrund der Ähnlichkeit zu Ihren bereits bestellten Produkten annehmen dürfen, und zwar per [i] SMS/MMS [i] E-Mail Verwendung der Verkehrsdaten für o2 Produkte[i] Ich bin einverstanden, dass O2 meine Verkehrsdaten im erforderlichen Maß und Zeitraum verwendet, um bedarfsgerechte Telekommunikationsdienste zu gestalten und mir solche - soweit ich der Kontaktaufnahme zugestimmt habe - anbieten zu können. Verwendung der Bestandsdaten für alle o2 Produkte Ich bin einverstanden, dass O2 meine Bestandsdaten während der Laufzeit meines Vertrages und bis zu sechs Monate darüber hinaus auch verwendet, um mich über Produktangebote von O2 (Telekommunikationsdienstleistungen/-geräte, Software, Multimedia-/Unterhaltungsinhalte) zu informieren und zwar per [i] SMS/MMS [i] E-Mail [i] Telefon [i] Brief  Glaube an dem 21.1 Hatte ein Kd. Hotline Mitarbeiter das für mich eingerichtet, da waren dann die unteren 4 Punkte aktiv.Weil ich aber nicht über Produktangebote informiert werden möchte, habe ich die Punkte direkt wieder alle abgewählt...Dürfte jawoll nichts ausmachen.. siehe Fuchs sein Beitrag hier oben, bei Ihm klappts ja auch. LG Paul
Benutzerebene 4
Hallo @o2_Emanuel‌,

Ich warte noch auf eine Antwort bzgl meines letzten postings.

Dazu gibt es jetzt noch ein viel pressierenderes Problem:

Seit ein paar Tagen treten zur Mittags- und Abendzeit Verbindungsprobleme mit beiden Simkarten auf!

Ständig wird die Verbindung auf 1Kbit/s gedrosselt, egal ob im Smartphone, Hotspot, Simkarten-Wlanstick oder Tablet.

Ich habe keine LTE Geräte! Die Netzart ist 3.5G etwas anderes zeigt der O2 Simkartenstick nicht an.

Normalerweise habe ich durchgehend 1Mbit gehabt, aber jetzt wird das regelmäßig plötzlich für ca. 30s-2Min. auf 1Kbit gedrosselt. Da reißen alle Verbindungen ab..

Bitte überprüft diese Störung, bzw. Überlastung oder was das auch immer ist, neuerdings...

Es ist sooo frustrierend, in allen PvP Spielen ständig wegen dc. zu losen ☹

Gruß Paul

Hi @Jinxsaya,

die "Kundenerklärungen" beziehen sich nicht auf die Speicherung deiner Verbindungsdaten zum erstellen eines EVN. Sie Beziehen sich auf Kontakterlaubnisse und Weitergaben bezüglich "Produktinformationen" 😉.

Die Einverständnisserklärung für die Speicherung der Verbindungsdaten zum erstellen des EVN gibst du bei Vertragsschluß an oder falls dort nicht ausgewählt im Nachhinein über die Kundenbetreuung.

Ihn an und ausschalten kannst du dann über "mein o2".

Zu deinen Datenverbindungen:

Die Station bei dir Zuhause wurde heute für einige Stunden gewartet, sollten die Probleme weiterhin bestehen kannst du online straßengenau unter Netzstörung? Checke das o2 Netz online  eine Störungsmeldung aufgeben.

Grüße,

Emanuel

Benutzerebene 4
Hallo @o2_Emanuel,

leider war auch bei der letzten Rechnung wieder keine EVN dabei. 

Was ist da los?

Gruß Paul

Benutzerebene 7
Mal ins Blaue geraten: Hattest du denn dieses Mal überhaupt Verbindungen außerhalb deiner Flat? Wenn nein, wird auch kein EVN erstellt.

Hi @Jinxsaya,

@svx liegt mit seiner Vermutung richtig.

Da du keine kostenpflichtige Verbindung hatttest (alle Anrufe waren innerhalb deiner Flats) wird auch kein EVN erzeugt.

Ein EVN wird nur bei abrechnungsrelevaten Telefonaten bzw. Verbindungen erstellt.

Grüße,

Emanuel

https:///external-link.jspa?url=http%3A%2F%2Fg.o2.de%2Fcommunityeinstieg | das neue Samsung S8 - jetzt hier vorbestellen | ∞ surfenhttps:///external-link.jspa?url=http%3A%2F%2Fg.o2.de%2Ffree

Benutzerebene 4
Aha na dann. Bei HelloMobil und Vodafone gab es die Einzelverbindungsnachweise für alle Verbindungen.

Danke dennoch. LG

Benutzerebene 4
Guten Tag, 

leider habe ich diesen Thread schon auf beantwortet gestellt, doch das Problem besteht immernoch!

@o2_Emanuell, @o2_Lars

1. Es funktioniert Immer noch keine EVN.... 

Ich telefoniere wissentlich niemals außerhalb der Flats.. jetzt soll ich 5,04€ zzgl. Mwst bezahlen für "Verbindungen".



Bei der Rechnung fehlt die Seite 4/4 es wurden mir nur 3/4 zugesendet was ist da los und was hat die kosten Verbindungskosten verursacht?

2. Erhalte ich keine SMS Benachrichtigungen über verpasste Anrufe, wenn das Handy aus ist , die Simkarte im PC steckt, oder kein Empfang besteht....       Das ist unglaublich.. habe das letzte halbe Jahr bestimmt 100mal ungewollt Leute so verärgert bzw. ignoriert und kontakt verloren... 

Vom Tel. Support Guru die Einrichtung der Benachrichtigung, vor zwei Wochen, hat gar nix gebracht. Er sagte er hat es jetzt angeschaltet, "müsste jetzt funktionieren" aber stimmt nicht.

Bitte beheben

edit bielo: Bild anonymisiert

Jinxsaya schrieb:

Guten Tag, 

leider habe ich diesen Thread schon auf beantwortet gestellt, doch das Problem besteht immernoch!

zurück gestellt 😉

Hi @Jinxsaya,

Bei der Rechnung fehlt die Seite 4/4 es wurden mir nur 3/4 zugesendet was ist da los und was hat die kosten Verbindungskosten verursacht?

Seite 4 wäre/ist bei dir der Einzelverbindungsnachweis.

Seite 3 ist tatsächlich die letzte Seite der "Rechnung" mit "gut zu Wissen". Dort stehen immer allgemeine Informationen zum Vertrag oder z. bsp. zu Drittanbietern, in deinem Fall eben zur EU-Roamingverordnung.

Es funktioniert Immer noch keine EVN.... 

Seite 4 ist der EVN, er wird getrennt erstellt und ist auch erstellt worden 😉.

Um ihn herunterzulanden bzw. anzuschauen einfach unter "mein o2 - Rechnung" auf "Einzelverbindungsnachweis" klicken.



oder in der "mein o2"-App:



Erhalte ich keine SMS Benachrichtigungen über verpasste Anrufe, wenn das Handy aus ist ,

Aktuell ist es leider so, dass bei Multicards und auf Netzebene aktiviertem mVoLTE (dein Handy schaltete das aktiv bei der ersten Anfrage ein) keine Anruf-Info-SMS versendet werden.

An einer "sauberen" Implementierung des Dienstes bei IP-basierten Anrufen wird gearbeitet.

Die Lösung wäre vorerst entweder die Mailbox zu aktivieren oder die Multicard aus dem Vertrag zu nehmen.

Du kannst zum Beispiel deine Mailbox auch so "schalten" das kein Text aufgesprochen werden kann (Abwesenheitsnotiz) du dort aber die Information hinterlässt, dass du netzseitig im Moment nicht über verpasste Anrufe informiert wirst.

Grüße,

Emanuel

https:///external-link.jspa?url=http%3A%2F%2Fg.o2.de%2Fcommunityeinstieg |https:///external-link.jspa?url=http%3A%2F%2Fg.o2.de%2Ffree| Roaming ab 15.06. - die neue EU Roaming Verordnung 

Benutzerebene 4
Hallo @o2_Emanuel

Danke für die schnelle und sachkundige Antwort.

Habe die EVN jetzt gefunden. 



Es ist jetzt der Fall eingetreten, welchen ich vor ein paar Tagen mit einer netten o2 Support Kollegin telefonisch besprach.

Sie sagte mir eine Gutschrift bezgl. der 3x 100MB zu, da ich mit o2 free normalerweise eh eine 1000er Flatleitung gehabt hätte. Sie wollte dazu auch einen Vermerk machen, so das ich mich nur noch einmal melden solle.

beste grüße, Paul

Hi @Jinxsaya,

den Vermerk habe ich gefunden .

Hätte sie aber auch gleich direkt selbst gutschreiben können 😜.

Die Free-Option wurde am 9. gegen 17 Uhr gebucht*, da waren die Datensnacks schon durch.

Guthabenbuchung erstelle ich dir natürlich, die 6 EUR werden dir mit der nächsten Rechnung verrechnet.

Grüße und schönes Wochenende,

Emanuel

edit o2_Emanuel: * die Free-Option wurde korrigierend gebucht, sie war durch eine Rückumstellung (Sonderkonditionen) wegefallen


https:///external-link.jspa?url=http%3A%2F%2Fg.o2.de%2Fcommunityeinstieg |https:///external-link.jspa?url=http%3A%2F%2Fg.o2.de%2Ffree| Roaming ab 15.06. - die neue EU Roaming Verordnung 

Benutzerebene 4
Hallo @o2_Emanuel 

Dank dem Tipp mit der Mailbox, bzw. seit dem ich diese angeschaltet habe, funktioniert auch die sms Benachrichtigung über verpasste Anrufe wieder. Wenn die simkarte im pc ist, hören Anrufer auch wieder den besetzt Ton.

So ist jetzt alles in Ordnung.  Vielen Dank

LG

Deine Antwort