Gelöst

Betrug mit +88 er Nummer


Hallo zusammen,

ich wurde mitte Juni zwei oder drei Mal von zwei verschiedenen +88 Nummern angerufen.

Da die mir eh suspekt waren habe ich nicht zurückgerufen sondern diese Nummern sogleich blockiert.

Dennoch erscheint auf meiner Rechnung nun ein Anruf bei einer dieser Nummern.

Aus meinem Anrufprotokoll geht klar hervor, dass ich da nicht angerufen habe.

Das ist doch erstens eindeutig Betrug und zweitens würde mich Ineressieren ob es eine Möglichkeit gibt die Rechnung um eben diesen Betrag zu reduzieren.

Verbindungen ins Ausland 6,8739
Datum Uhrzeit Typ Art Zielort Rufnummer Dauer Dauer/Takt Betrag
16.06.2017 13:34:18 HZ SPRACHE Satellitendienste - Iridium 0088183810212 00:00:01 00:01:00 6,8739

Danke für Ihre Hilfe

icon

Lösung von o2_Bianca 15 August 2017, 10:26

Hallo @Gurthang und FrankCizewitz,

gerne habe ich mir eure Rechnungen angesehen. Ich habe in euren Kundenkonten jeweils eine Guthabenbuchung eingerichtet. Sehen werdet ihr die Guthabenbuchung in eurer nächsten Rechnung.

Viele Grüße Bianca

Jetzt endlos surfen mit dem o2 Free! | Lesenswerte Tipps, Apps und mehr | Teste neue Smartphones

Zur Antwort springen

Das Thema ist für neue Antworten geschlossen.

16 Antworten

Benutzerebene 7
Betrug würde ich da nicht unbedingt sagen, es kann auch gut sein das sich der Anrufer einfach verwählt hat. Verbindungen zu Satellitennetzen sind zwar wirklich exorbitant teuer, aber ich glaube nicht das es da Modelle mit Auszahlung gibt, die das für Betrüger intressant machen würde.

Aber ankommende Verbindungen sind in jedem Fall kostenlos, kostenpflichtig wird es erst wenn man so eine Nummer zurückruft.

Die kurze Verbindungdauer, 1 Sekunde real, 1 Minute Abrechnungstakt, würde eher darauf hindeuten das du vielleicht kurz auf die Grüne Hörertaste gekommen bist.

Natürlich kannst du über die Hotline einen technischen Prüfbericht anfordern.

Da O2 selbst vor solchen Anrufen warnt, könnte eine Reklamation Aussicht auf Erfolg haben.

https://hilfe.o2online.de/community/lesenswert/blog/2017/05/05/vorsicht-vor-sogenannten-ping-anrufen 

Falls Du aber versehentlich den Anruf ausgelöst hast, dann .... ???

Ich habe exakt das gleiche Problem, Rechnungseingang heute= 18.07.2017, gleicher Betrag von 6,87 für Iridium Satellitendienste berechnet, ohne angerufen zu haben. Es kam keine Verbindung zustande, daher möchte ich das geprüft wird, wie es zu diesen Phänomen kommt. Ich sehe hier Telefonica Deutschland als Netzbetreiber in der Pflicht, bekannte Nummern von Betrügern zu sperren, dies nicht dem Kunden zu überlassen.
Weiß noch jemand einen Konkreten Ansprechpartner oder eine Kundenservice-Email für Rechnungsbeschwerden (ergänzend zu den Tipps bisher?). Vielen Dank!
Frank C. aus Braunschweig.
PS: Für einen Telekommunikationskonzern ist es schon mehr als paradox, Emails im Kundenverkehr abgeschafft zu haben... Bin eigentlich zufrieden mit O2-Telefonica, aber das geht gar nicht. Kundenorientierung nur bis zum Verkauf von Produkten, und danach ?

Reklamiere zu deiner Sicherheit die Rechnung schriftlich. Rechne dir hier nicht all zu große Chancen aus. Du hast die Nummer gewählt und o2 hat dich ins All geleitet. Damit dürfte das Entgelt berechtigt sein.

 

Telefónica Germany GmbH&Co. OHG

 Kundenbetreuung

90345 Nürnberg

Fax: 01805 57 17 66

Benutzerebene 7
Hallo @Gurthang und FrankCizewitz,

gerne habe ich mir eure Rechnungen angesehen. Ich habe in euren Kundenkonten jeweils eine Guthabenbuchung eingerichtet. Sehen werdet ihr die Guthabenbuchung in eurer nächsten Rechnung.

Viele Grüße Bianca

Jetzt endlos surfen mit dem o2 Free! | Lesenswerte Tipps, Apps und mehr | Teste neue Smartphones

Benutzerebene 7
Uih, das ist aber kulant. ☺

Hallo,

ich bin total verärgert, da ich auch den "Satellitendienste - Iridium" mit ganzen 13,74 EUR als Posten auf meiner Rechnung vom 25.Juli stehen habe. Bin auch mäßig begeistert, dass ich mich hier extra anmelden mußte und keine Reklamation per Email oder Telefon mehr möglich ist.Laut Nutzungsbedingungen ist der Kunde verpflichtet, sich über die neusten Änderungen für die Nutzung dieses Forums zu informieren??? Ich verstehe auch nicht, dass diese Betrugsnummer nicht von o2 gesperrt wurde. Ich bin total sauer!

Benutzerebene 7
Prinzipiell sind das ja keine Betrugsnummer sondern einefach Telefonnummern in Satellitennetzen. Anrufe in die Satellitennetze sind zwar entsprechend teuer weil dafür von den Satellitennetzbetreibern entsprechend hohe Verbindungspreise in Rechnung gestellt werden. Aber normalerweise zahlen die Satellitennetzbetreiber nichts an Kunden aus, so das da eigentlich kaum ein Betrug möglich ist. Es könnte auch sein das sich da jemand einfach verwählt hat.

Ich habe eine Rechnung in Höhe von 85,06€ von o2 bekommen. Ich hätte in Kroatien ein paar sms geschickt hieß aus von der netten Kollegin am Telefon. Soweit ich weiß ist Kroatien ein Mitgliedstaat der EU. Seit nun fast 2 Jahren besteht mein Vertrag bei der Telefonica Deutschland. In diesem Vertrag wird mir zugesichert 1GB Datenvolumen innerhalb der EU benutzen zu können. Nicht ein einziges mal hat dies bis heute geklappt. Als ob das nicht reicht muss ich 6,87€ für ein Satellitendienst bezahlen. Ich bekomme dauernd Anrufe von 0088 und ähnliche Nummern. Laut o2 kann man diese NICHT sperren !? Wozu sind Sie dann mein Netzbetreiber. Damit ich Ihnen einfach jeden Monat Geld überweise? Jedesmal wenn ich anrufe wird mir nicht geholfen. Falls ich mal nach 30-45 Minuten durchkomme. Ist auch nicht das erste mal dass auf meiner Rechnung 9,99€ iTunes Download steht. Ich habe das letzte mal Anfang des Jahres für 0,99€ ein Spiel runtergeladen. Seitdem aber öfters eine 9,99€ Rechnung bekommen. Natürlich kann mir da auch nicht weitergeholfen werden. Es gäbe Apps im Internet, wie diese heißen wüssten Sie aber nicht. Genau das sagt mir Ihr Kundenservice.
Ich werde meinen Vertrag kündigen. Meinen Freunden und meiner Familie abraten in Zukunft einen Vertrag bei der Telefonica Deutschland abzuschließen. Eine unverschämtheit !!

Hast du ein konkretes Anliegen? Kroatien ist EU richtig. Das heisst aber nicht das keine Kosten anfallen können. Das kommt auf die Roamingoption an welche bei Dir eingestellt ist.

Zu dem anderen die Hotline hat Recht, Dein Provider (egal welcher) kann bzw. wird keine ankommende Anrufe sperren.

Gruß

Benutzerebene 7
Ankommende Anrufe kosten nie Geld, egal von welcher Rufnummer und aus welchem Land sie kommen.

Wie die 9,99€ zustande kommen kann ich dir leider auch nicht erklären, aber ich glaube nicht das da o2 was dafür kann, sondern wenn dann liegt das eher an einer dubiosen App. Aber ohne weitere Angaben ist das für mich jetzt auch nicht nachvollziehbar.

Benutzerebene 7
Eine sms in Kroatien kostet 7 Cent, hat mit Datenvolumen nix zu tun

warum du nicht surfen kannst im Ausland, lässt sich ja leicht klaren

ruf halt keine 088 Nummer zurück

iTunes Käufe kannst du in der Einkaufsstatistik sehen, o2 kann nichts dafür, wenn du das falsche kaufst.

zudem solltest du dich mal über Abos bei Apple schlau machen, den 9,99 ist garantiert Apple Music oder spotify

ja, kündige und verzichte zukünftig auf ein Handy, denn das überfordert dich total. 

@Denner‌ mir ist schon klar, dass die SMS in Kroatien nichts mit meinem Datenvolumen zu tuen hat.
Dann erkläre mir doch wieso ich im Ausland nicht surfen kann, wenn es für dich leicht zu erklären ist.
Seit knapp 2 Jahren rufe ich jedes mal die o2 Hotline an, mit der bitte meinen Auslandsflat endlich freizuschalten.
Versuch mir jetzt bloß nicht zu erklären ich müsste es in den Einstellungen des Handys versuchen. Ich habe 4 Jahre in der Mobilfunkbranche gearbeitet. Habe dementsprechend schon etwas Ahnung.
Ich habe angeblich einen Goldstatus als Kunde. Lese hier dass mehreren Kunden die anfallende Rechnung wieder Gutgeschrieben wurde. Mir kann komischerweise keiner weiterhelfen. Ich werde einen Brief nach Nürnberg schreiben. Wenn dies nicht weiterhelfen sollte reiche ich es meinem Anwalt weiter. Seit 2 Jahren zahle ich meine Rechnungen aber keiner, wirklich KEINER konnte mir bei meinen Fragen weiterhelfen. Eine Frechheit...

@o2_Hilfe

Benutzerebene 7
Du kannst nicht im Ausland surfen:

sperre eingerichtet wurde

handy falsch eingestellt

keine Roaming Option gebucht ist

kein Empfang vor Ort ist

sonst gibt es höchstens noch ein Defektes Handy. 

Die sperre lasst aßt sich über die hotline prüfen. Denn Rest kannst du selbst prüfen 

Benutzerebene 7
Hallo @agnes123 

für die von dir gewählte Rufnummer besteht ein Inkassierungsverbot durch die BNetzA.

Eine Gutschrift in Höhe von 16,35 EUR wurde veranlasst.

@Kobane11 Dein Anliegen hattest du ja auch schriftlich eingereicht. Mein Kollege hat dir vor 3 Tagen folgendes geantwortet:

"Selbstverständlich habe ich Ihr Anliegen gründlich geprüft und kann Ihnen mitteilen, dass von unserer Seite keine Datensperre im Ausland vorliegt. Sie können die Datendienste uneingeschränkt im europäischen Ausland nutzen. Bitte überprüfen Sie die Einstellungen Ihres Gerätes.

o2 hat keine Information oder Einblicke über Details der Käufe bei iTunes.

Entsprechend teilt sich der Zuständigkeitsbereich der technische Hilfe auf in: die Details der Käufe liegt bei Apple, bitte wenden Sie sich bei Reklamationen zu Käufen direkt an Apple.

Gern teile ich Ihnen dazu die E-Mail-Adresse: www.itunes.com/bill

Es tut mir leid, dass Ihre Rechnung so hoch ausgefallen ist. Selbstverständlich habe ich für Sie sofort die Daten geprüft. Die von Ihnen reklamierten Verbindung zu Satellitendienste wurden über Ihre SIM-Karte geführt und korrekt in Ihrer Mobilfunkrechnung hinterlegt. Es liegt  kein Abrechnungsfehler vor.

Da wir Sie als Kunden sehr schätzen, erstatte ich Ihnen den Betrag in Höhe von 8,18 EUR. Die Verrechnung des Guthabens erfolgt automatisch mit Ihrer nächsten Rechnung."

Vielleicht ist ja auch eine Umstellung auf die neuen Roaming-Konditionen für dich interessant.

Infos dazu findest du hier: Die neue EU Roaming Verordnung

Gruß

Antje

Schaut euch zu diesem Thema auch gerne diesen Artikel an: https://hilfe.o2online.de/community/lesenswert/blog/2017/05/05/vorsicht-vor-sogenannten-ping-anrufen