F.A.Q.

Betrag aus dem Vormonat und die o2 Guthabenbuchung: Wie es funktioniert

Betrag aus dem Vormonat und die o2 Guthabenbuchung: Wie es funktioniert
Benutzerebene 7
Deine monatliche o2 Rechnung liegt bereit, aber der Betrag weist eine höhere Summe als gewöhnlich auf. Wie kann das sein?

In dem Beitrag Tarifwechsel, Packs und Optionen in deiner Rechnung habt ihr ja bereits nachvollziehen können, dass die anfängliche Verwirrung einer Rechnung oft leicht zu erklären ist und auch in diesen Beispielen, ist die Antwort ganz einfach.

Es kann vorkommen, dass die Rechnung einen Betrag aus dem Vormonat darstellt, obwohl dieser bereits beglichen ist.


Betrag aus dem Vormonat: Wichtig zu wissen!


Der Rechnungszeitraum einer Rechnung endet immer einige Tage bevor diese erstellt wird. Ist der Posten also erst nach dem Zeitraum, aber vor Erhalt der Rechnung, beglichen worden, wird die Summe trotzdem auf der Rechnung als Komplett-Summe ausgewiesen. Unter dem Punkt "Beträge aus dem Vormonat" findet ihr die Zahlung dargestellt.



In dem Fall muss natürlich nur die Differenz bezahlt werden. Ob eine Abbuchung erfolgt oder eine Überweisung vorgenommen werden muss, erfahrt ihr auf Seite 1 eurer Rechnung.



Guthabenbuchung: Wo ihr sie auf eurer Rechnung findet


Zusätzlich kann es auch vorkommen, dass die Gesamtsumme anders als sonst dargestellt wird. Und statt dem Gesamtbetrag ein Guthaben ausgewiesen ist. Dieser Betrag wird natürlich nicht abgebucht sondern das Guthaben wird mit der nächsten Rechnungen verrechnet.

Bekommt Ihr von uns eine bestimmte Summe gutgeschrieben, kann auch dies auf der Rechnung unter dem Punk "Guthabenbuchungen und Vergünstigungen" nachvollzogen werden.



Achtung: Ihr habt ein eigenes Anliegen, dass ihr in der o2 Community klären möchtet? Stellt hier eure Frage!

Das Thema ist für neue Antworten geschlossen.