Gelöst

Bestellung mit erheblich teureren Vertragskonditionen nie gemacht


Guten Tag,

mir wurde heute eine Art Bestellbestätung mit neuen Vertragskonditionen zugeschickt, die ich aber nie gemacht habe. Es ist auch komplett unlogisch, sich einen erheblich teueren Tarif zu bestellen, wenn man eine Tel-SMS-Flat hatte und 20 GB Internet für 24 Euro.

Die Rechnung ist plötzlich fast doppelt so hoch. Wie kann ich den nie bestellten Tarif rückgängig machen.

und die alten Bedingungen wieder erhalten?

Zumal auch schon seit drei Montaten fast das Doppelte abgebucht wird. „Mein O2“ funktioniert zur Zeit nicht, es werden ständig technische Probleme angezeit, wie auch schon seit Tagen in der App.

Telefonisch über die Hotline ist auch keine Antwort erfolgt.

Mit freundlichen Grüßen, Regina Schicker

icon

Lösung von bielo 14 März 2018, 11:36

Kein KOntakt? Dann muss es was anderes sein. Kann es sein, dass 24 Monate nach der letzten Verlängerung um sind und nun Rabatte wegfallen?

Lade die E-mail hier gern hoch.

Zur Antwort springen

10 Antworten

In der Bestätigung war keine Widerrufsbelehrung?

Widerrufsbelehrung Mobilfunk (Privatkunden)

Du hattest kein Kontakt mit o2, das kam einfach so?

Zumal auch schon seit drei Montaten fast das Doppelte abgebucht wird.

Anrufen und die Rechnung per Post zusenden lassen.

... danke für die schnelle Reaktion.

Es bleib mir nichts anders übrig, einen Vertrag zu widerrufen den ich nicht gemacht habe? In den neuen  Vertragskonditionen steht nicht mal, zu wann der neue Vertrag gelten soll.

Und nein, mir ist NICHT bewusst, einen neuen Vertrag gemacht zu haben. Und als Programmierin kann ich sicherlich mit den digitalen Gegebenheiten umgehen und weiß, ob und wie ich Kontakt aufnahm.

Ich werde die falschen Rechnungen zusenden, sobald ich an diese rankomme, da schon seit Stunden folgende Meldung erscheint: „Leider liegt im Moment ein technischer Fehler vor. Wir werden das Problem so schnell wie möglich beheben.

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt nochmal. Ihr O2 Team“

Darf die Rechnung nicht per E-Mail zugesendet werden? Ich bekomme sie doch auch nur online.

Ich finde es äußerst mühsam, einen Vertrag zu widerrufen, der nie gemacht wurde und jeden Monat die Mobilfunk-Rechnung zu überprüfen und zuviel Abgebuchtes wieder zurück zu fordern. Auf Dauer gewinnt siecherlich ein Anbieter, dem man vertrauen kann.

MfG, R.S.

Kein KOntakt? Dann muss es was anderes sein. Kann es sein, dass 24 Monate nach der letzten Verlängerung um sind und nun Rabatte wegfallen?

Lade die E-mail hier gern hoch.

Benutzerebene 7
Hallo @Reschi ,

dein letzte aktive Verlängerung für deinen "ehemaligen" BASE-Vertrag für 24 Monate war am 13.01.2016. Die Rabatte gelten für die Dauer der Verlängerung, sind somit im Januar 2018 ausgelaufen.

Mit Rabatten hast du bis Januar 22,97 EUR bezahlt. Ab da zahlst du dann 40,99 EUR. In den 40,99 EUR war auch noch ein monatlicher Datensnack enthalten. Dieser wurde am 14.03.2018 deaktiviert und daraufhin hat das System dir eine Bestätigung der aktuellen Tarifkonditionen zugesandt.



Du hast jetzt die Möglichkeit deinen Vertrag wieder aktiv zu verlängern.

Ich könnte dir z.B. den "o2free M" anbieten. Dieser Tarif hat Flatrates für alle dt. Mobilfunk- und Festnetze und für SMS. Dir stehen 10 GB (jetzt hast di 2  GB) Datenvolumen zur Verfügung. Sind diese verbraucht surfst du mit bis zu 1 MBit/s im 3G/UMTS-Netz weiter.

Regulär kostet dieser Tarif 29,99 EUR monatlich. Im Rahmen einer Vertragsverlängerung kann ich dir einen Rabatt von 7,00 EUR anbieten. Somit läge deine Grundgebühr bie 22,99 EUR für 24 Monate.

Den normalerweise mit 19,99 EUR kostenpflichtigen Tarifwechsel, kann ich für dich kostenlos durchführen.

Entsprechend der Transparenzverordnung muss ich dich auf unsere Produktinformationsblätter hinweisen, die du unter www.o2.de/produktinformationsblatt herunterladen kannst. Dort findest du alle Produktdetails noch einmal aufgelistet. Darin wird nur der Standardpreis ohne Rabatte angezeigt.

Melde dich, wenn ich den Vertrag für dich ändern soll.

Gruß, Solveig

 

https:///external-link.jspa?url=http%3A%2F%2Fg.o2.de%2Fcommunityeinstieg | werde https:///external-link.jspa?url=http%3A%2F%2Fg.o2.de%2Ftestprogrammund teile deine Erfahrung mit uns in |  https:///external-link.jspa?url=http%3A%2F%2Fg.o2.de%2Ffree

Hallo Herr o2_Solveig,

besten Dank für die Aufschlüsselung der Sachlage. Bitte ändern Sie kostenfrei den Vertrag wie oben von Ihnen beschrieben auf 22,99 Grundgebühr. Diese Summe entspricht meinen finanziellen Vorstellungen.

Mir war nicht klar (wie anscheinend vielen Ex-Base-Kunden), dass die Rabatte befristet waren und dass ich damals eine Vertragsverlängerung veranlasste. Allerdings wurde mir schon im Dez. 2017 40,99 Euro abgebucht. Können Sie da Einfluss nehmen oder muss ich an anderer Stelle das zuviel gezahlte Geld zurückfordern?

Wie auch immer freue ich mich sehr, wenn Sie mir, wenn möglich rückwirkend zum Januar 2018, den Tarif „o2free M“ einrichten.

Nochmal Dank und Grüße aus Bremen,

R. Schicker

Benutzerebene 7
Hallo @Reschi ,

ich habe den Tarifwechsel mit Vertragsverlängerung wie vereinbart zu morgen eingegeben. Der Auftrag läuft über Nacht durch das System. Morgen erhälst du alles per Mail bestätigt.

Ein rückwirkende Eingabe ist nicht möglich.

Ich sehe, dass die letzte Verlängerung bis zum 13.01.2018 hätte gehen müssen. Ich werde dir bis zu diesem Datum - da der Rabatt anscheinend zu früh beendet wurde - eine Gutschrift eintragen.  Das wäre dann einmal die Differenz für den Dezember und die Differenz für den Janur bis zum 13.01.

Jetzt aber erstmal : Herzlich Willkommen  !

Schau dich in Ruhe um. Wenn du Hilfe benötigst, stehen dir unsere Community Mitglieder mit Rat und Tat zur Seite.

Wir finden es klasse, dass du nun Teil unserer o2 Community bist und wir sind schon ganz gespannt, was du zu sagen, fragen & erzählen hast.

Denn bei uns findest du nicht nur Antworten auf deine Fragen. Wir verstehen uns als eine Gemeinschaft, die sich weiterhilft, austauscht und innovative Ideen hervorbringt. Und wenn du dich mit eigenen Erfahrungen und Meinungen einbringst, wird die Community wieder ein ganzes Stück stärker. Wir freuen uns schon über deinen ersten Beitrag.

Gruß, Solveig

 

https:///external-link.jspa?url=http%3A%2F%2Fg.o2.de%2Fcommunityeinstieg | werde https:///external-link.jspa?url=http%3A%2F%2Fg.o2.de%2Ftestprogrammund teile deine Erfahrung mit uns in |  https:///external-link.jspa?url=http%3A%2F%2Fg.o2.de%2Ffree

   Danke für die prompte Hilfe und das Willkommen, Herr o2_Solveig!

Die schlechte Stimmung, was o2 angeht, haben Sie etwas abgemildert.


Das Unternehmen o2 kann sich glücklich schätzen, dass Sie Ihre Arbeit ernst nehmen.

Gruß R.S.

Frau Solveig 😉

... so sorry, das Profilbild hat mit verleitet, einen Mann aus Frau Solveig zu machen, sonst hätte ich auf jeden Fall, wegen der strukturierte und transparente Antwort auf eine Frau getippt 😉

Frau Solveig, herzlichen Dank!

Grad noch die Kurve bekommen *gg*

Deine Antwort