Frage

O2 blockiert SIP-Registrierung / VoIP via FRITZ!Box


Kompletten Beitrag anzeigen

106 Antworten

Benutzerebene 7
Antennenfreak_de schrieb:

mittlerweile scheint O2 die entsprechenden Ports zu blockieren.




Nein, Ports werden nicht blockiert, die hatten einen Fehler im System, seit der Großstörung im Mai

Seit der Großstörung die letzten Tage geht es wieder. Gerät mal neu starten und Einstellungen überprüfen.

Ich mache mal schnell WLAN auf dem iphone aus, und prüfe ob es immer noch geht (2 Anbieter)

tick
tick
tick

Ich habe genau dasselbe Problem.

Mein Versuch das über den support-CHAT vorzubringen scheiterte. Erst wurde in einem CHAT drei Mal hintereinander zur "Abteilung DSL" weiter geleitet, dann wurde ohne weiteren Text der Chat im Kreis herum weiter gereicht, dann die finale Antwort eines echten Experten:

" Sie haben Recht es geht um eine Leistung von SIPGATE. Da o2 kein VOIP filtert oder blockiert, wenden Sie sich bitte an den Dienstanbieter und nicht an den Netzbetreiber. Vielen Dank. Die einfache Anfrage wäre gewesen: Blockiert o2 VoIP? Antwort: Nein. Einfache Formulierung - einfache Antwort."
NEIN, es geht NICHT wieder.
Zumindest hier in Dresden ging es von mindestens 20.8. (davor war ich im Ausland) bis 28.8. gar nicht, gestern (29.8.) funktionierte es einwandfrei, seit heute (30.8.) morgen geht es wieder nicht.
Hallo @Otto-Chestnut,

bei mir (ebenfalls zusätzlich SIPGATE) konnte ich keinerlei auftretenede Einschränkungen feststellen, läuft inzwischen wieder vollkommen problemlos im Hintergrund.
Bekommst du eine Fehlermeldung und wenn ja welche?
Wenn du keine Fehlermeldung bekommst, was genau funktioniert nicht (abgehend, eingehend)?
Hast du die Einstellungen des VoIP-Clients einmal gelöscht und komplett neu eingerichtet (mit dem Assistenten)?

Grüße,

Emanuel
Hallo O2-Emanuel,

vorab: offenbar einzige Maßnahme von Kundenseite, die in solchen Fehler-Fällen hilft: bedingte außerordentliche Kündigung mit Fristsetzung für die Behebung des Fehlers und Ankündigung einer Veröffentlichung in der Fachpresse (siehe unten mehr).

Wie ich schrieb: es funktionierte nicht von mindestens 20.8.(davor war ich weg) bis 28.8. sowie am 30.8. (Fehlermeldung auf dem Android 7.0: Zeitüberschreitung; auch auf der nur an LTE angeschlossenen Fritzbox 6890 funktionierte es nicht). Seit 31.8. funktioniert SIPGATE auf beiden Geräten. Ich habe nichts an den Einstellungen geändert, da ja alles über andere IP-Zugänge (anderes WLAN) einwandfrei funktionierte.

Ich habe allerdings am 28.8. eine außerordentliche Kündigung an die Telefonica-Zentrale gefaxt für den Fall, dass der Fehler nicht innerhalb von zwei Monaten stabil beseitigt ist. Ich habe in dem Schreiben angekündigt, die Fachpresse zu informieren und auch das CHAT-Protokoll weiterzugeben. Beides ist nach jetzigem Stand gegenstandslos, da SIPGATE funktioniert. Vielleicht war das Schreiben ja der Anlass für die überfällige Reparatur (wahrscheinlich ein Konfigurationsproblem).

Diese Kündigung war notwendig, da der ONLINE-CHAT des O2-Support meistens (einzige Ausnahme siehe nächster Abschnitt) grotesk schlecht war. Ich habe ja die abschließende Antwort des "Experten" etwas früher zitiert (siehe unten nochmal). Und der Chat wurde "ohne Worte" weitergeleitet, im Kreis herum. Ich habe einer Speicherung zugestimmt, es müsste sich also nachprüfen lassen. Und außerdem ist der Fehler ja seit mehreren Monaten bekannt.

Ich bekam allerdings einen Anruf von einer freundlichen und engagierten Dame des O2-Support, die sich in einem der vorangegangen CHATs als in dieser Sache unkundig genannt und versprochen hatte die Sache weiterzuverfolgen. Sie bat in dem Anruf um einige Termine, an denen ich für den O2-Support telefonisch erreichbar sein sollte um das Problem zu besprechen. Ich nannte 4 Blöcke a 2 Stunden. Ein Anruf oder sonstige Rückmeldung kam nicht.

--otto

Abschließende Reaktion des Support-CHAT:
"Sie haben Recht es geht um eine Leistung von SIPGATE. Da o2 kein VOIP filtert oder blockiert, wenden Sie sich bitte an den Dienstanbieter und nicht an den Netzbetreiber. Vielen Dank. Die einfache Anfrage wäre gewesen: Blockiert o2 VoIP? Antwort: Nein. Einfache Formulierung - einfache Antwort."
Was ist jetzt genau Dein Anliegen? Emanuel hat eine einfach Frage gestellt einfach Antwort, oder?

Erst schreibst du es funktioniert nicht, jetzt plötzlich funktioniert es wieder, was denn nun?

Deine Antwort