Kosten für die Anrufweiterleitung auf das Handy

    3 Replies Latest reply: Mar 18, 2011 12:50 PM by Wiso_ RSS
    Wiso_

      Hallo,

       

      ich habe versucht, herauszubekommen, was die Weiterleitung eines Anrufs vom o2-Festnetz auf mein o2-Handy oder von o2-Handy auf o2-Handy kostet, bin aber nicht fündig geworden. Gefunden (oder so verstanden) habe ich im Internet nur, dass Anrufe vom Festnetz auf's Handy kostenfrei sind und in demselben Paket auch Handy-Handy-Anrufe - nur nichts über die Kosten einer temporären Rufumleitung. Könnte mir da jemand weiterhelfen?

       

      Für jeden Hinweis auf eine Quelle oder einen Tipp ist dankbar

       

      Heike Wisotzki

        • kammann
          Betreff: Kosten für die Anrufweiterleitung auf das Handy

          Unter "Hilfe/Downloads/Preislisten" befindet sich die aktuelle Preisliste für DSL-Anschlüsse.

          Demnach kosten Rufumleitungen in alle Mobilfunknetze €0,19/min. Kostenfrei ist nur die Rufumleitung zur eigenen (Mobil-)Mailbox, sofern man einen Postpaidvertrag bei O2 hat.

           

          Falls Deine Telefonanlage eine Rufumleitung über über die Anlage selbst realisiert (2. Sprachkanal), dann kostet Dich die Weiterleitung ins Festnetz- und ins o2 Mobilfunknetz nichts. Allerdings siehst Du dann am Handy die eigene Festnetzrufnummer als Anrufer und nicht die Rufnummer des weitergeleiten Anrufers.

          • Mister79
            Betreff: Kosten für die Anrufweiterleitung auf das Handy

            Bei O2 zahlst du ja mehr die Weiterleitung als Dienst dafür, dass die Server es für Dich erledigen.

             

            Wenn du es selbst machst, sprich über die Telefonanlage selbst dann kostet dich es gar nix. Sprich es wird behandelt wie ein Anruf den du selbst tätigst. Das fällt dann wieder in die Flat. Aber dann bekommst du wie der Kollege schon sagt deine Festnetzrufnummer angezeigt.

             

            Wenn dich das nicht stört (mich würde es nicht stören) ist das die kostenlose und damit Beste Möglichkeit. Wenn du allerdingst dann sehen willst wer dich anruft musst du die 19 Cent bezahlen pro Minute.

             

            Ich persönlich nutze die Kostenlose Möglichkeit. Reicht voll und ganz für mich

            • Wiso_
              Betreff: Kosten für die Anrufweiterleitung auf das Handy

              Hallo kammann und mister79,

               

              herzlichen Dank für die schnelle Antwort und Hilfe!

               

              Der Tipp mit der Rufweiterleitung über die Telefonanlage ist Klasse und löst mein Problem!

               

              Herzliche Grüße

               

              Heike Wisotzki