Dirkolino

    Laut Teletarif sollten iPhone User (O2 Netz) besser nicht auf iOS 4.3 updaten:

     

    http://www.teltarif.de/iphone-4-ios-4-3-o2-erreichbarkeitsprobleme/news/41934.html

     

    Zitat:

    "..."

     

    Bearbeitet von o2_Lars 07.03.2011 - 21:13: Zitat gelöscht. Wir haben keine Probleme damit, Links zu diesen Artikeln im Forum zu haben. Ein Posting, welches jedoch so gut wie auschließlich aus Teilen des verlinkten Artikels besteht, kann jedoch als Verstoß gegen das Urheberrecht gesehen werden. Wir trauen Dir zu, dass Du das auch mit eigenen Worten sagen kannst

      • zeroxman
        Betreff: Besser nicht auf iOS 4.3 gehen

        Aber wie du sicher gelsen hast, ist das Problem nur in der iOS 4.3 Golden Master verifizierbar,

        ob das Problem auch noch nach Veröffentlichung der iOS 4.3 Final Version auftaucht wird sich zeigen,

        ich denke und hoffe aber das das Problem bis dahin gelöst wird.

         

        Zudem sollte man eh nicht sofort nach Erscheinen auf die neueste iOS Version updaten,

        ersteinmal ein paar Tage ins Land gehen lassen und sehen welche Probleme und Fehler

        sich zeigen um dann entscheiden zu können ob sich ein Update lohnt oder ob man auf

        Update für das Update wartet

          • Soundchef
            Betreff: Besser nicht auf iOS 4.3 gehen

            Also was dort beschrieben wird kann ich definitiv nicht bestätigen. Ich nutze die 4.3 GM seit Freitag früh und sämtliche Tel. Nummern sind im Internationalen Format angelegt. Alle Telefonate gingen ohne Probleme direkt durch und das waren einige und davon auch einige Netzintern.

              • aelex
                Betreff: Besser nicht auf iOS 4.3 gehen

                Scher ist, dass das Problem nicht bis zur final behoben werden wird.

                 

                Die GM enthält immer nur die Änderungen, die in die Betas eingeflossen sind und dient lediglich der Überprüfung der Fehlerfreiheit bis zur Final. Mit der GM fliessen somit keine (neuen) Änderungen mehr ein, das wäre dann Thema für eine nachfolgende Version.

                 

                Kann das Problem aber auch mit der 4.3 GM nicht reproduzieren, sodass ich hauptsächlich froh sein kann, wieder vernünftig surfen zu können.

            • Gixxer
              Betreff: Besser nicht auf iOS 4.3 gehen
              Ich habe ebenfalls die GM installiert und kann das beschriebene Problem nicht bestätigen und auch nicht reproduzieren.
              Endlich kann ich aber wieder ordentlich surfen...
                • Betreff: Besser nicht auf iOS 4.3 gehen

                  Hallo zusammen,

                   

                  Auch wir haben nach dieser Meldung natürlich versucht, dieses Phänomen in sämtlichen Netzelementen nachzustellen. Es wurde mit iPhone 4 und 3G S mit iOS 4.3 und 4.2.1 unter Verwendung von mehreren SIM-Karten getestet, und das genannte Verhalten ist nicht ein einziges Mal aufgetreten. Wie gehen daher von einem Einzelfall aus.

                   

                  Gruß,

                  Timo

                    • cooclcactus
                      Betreff: Besser nicht auf iOS 4.3 gehen

                      Meine Frau und ich haben beide jeweils ein iPhone 3GS. Das Update auf iOS wurde kurz nach Veröffentlichung (also so vor 10 Tagen) durchgeführt. Erst seit gestern haben wir vereinzelt Probleme, Telefonanrufe durchzuführen. Seit heute geht zuverlässig fast gar nichts mehr. Nach einer längeren Wartezeit ohne Wählton kommt immer die Meldung "Anruf fehlgeschlagen". Es scheint keine Rolle zu spielen, ob die Nummer im deutschen oder internationalen Format eingegeben wird oder ob die Zielrufnummer eine O2-Nummer ist. Internet auf dem iPhone funktioniert.

                       

                      [Habe diesen Beitrag auch bei Teltarif gepostet: Teltarif]

                        • Tom2811
                          Betreff: Besser nicht auf iOS 4.3 gehen

                          Was aber meiner Meinung nach nicht zwangsläufig am iPhone und der iOS-Version liegen muss.

                          Habt Ihr mal versucht, mit einem "normalen" Handy im o2-Netz zu telefonieren?

                          Kann ja auch ne Netzstörung (an eurem Wohnort) sein.

                           

                          Tom

                            • cooclcactus
                              Betreff: Besser nicht auf iOS 4.3 gehen

                              Guter Hinweis, schon ausprobiert: anderes Handy (altes SonyEricsson) am gleichen Ort funktioniert tadellos.

                                • Betreff: Besser nicht auf iOS 4.3 gehen

                                  Hallo cooclcactus,

                                   

                                  der Fehler tritt laut Teltarif ja nur auf, wenn die gewählte Nummer im +49176xxxxxxx Format geschrieben ist. Versuch daher bitte zunächst, die gewünschte Nummer im Format 0176 zu wählen.

                                   

                                  Und ansonsten, entschuldige die Frage, hast du schonmal versucht, das Gerät einfach neuzustarten?

                                   

                                  Gruß,

                                  Timo

                                    • cooclcactus
                                      Betreff: Besser nicht auf iOS 4.3 gehen

                                      Bei mir tritt das Problem (im Unterschied zu Teltarif) unabhängig vom Nummernformat auf. Ich habe fast alle Nummern im internationalen +49-Format gespeichert. Aber auch wenn ich eine Nummer von Hand im deutschen Format eingebe (z.B. 0176) besteht das Problem. Es scheint auch keine Rolle zu spielen, ob es eine O2-interne oder eine Fremdnetznummer ist.

                                       

                                      Neustart habe ich versucht, bei beiden Handys. Ich habe es direkt nach einem Neustart einmal geschafft heute einen Anruf abzusetzen - und zwar zur Telefonauskunft 11880. Das hat aber auch nur einmal geklappt, jetzt nicht mehr.

                                       

                                      Ein Hinweis noch, vielleicht spielt es eine Rolle: beide iPhones wurden in Australien gekauft. Bislang hatten wir nie Probleme damit.

                            • Betreff: Besser nicht auf iOS 4.3 gehen

                              Gixxer schrieb:
                              Ich habe ebenfalls die GM installiert und kann das beschriebene Problem nicht bestätigen und auch nicht reproduzieren.
                              Endlich kann ich aber wieder ordentlich surfen...

                              auch ich kann bestätigen, dass der genannte Fehler bei mir bis jetzt nicht aufgetreten ist. Scheint wohl eine reine Panikmache zu sein.